Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Immernoch DNS Probleme mit Exchange Server 2003 (bei SBS 2003)

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: felblech

felblech (Level 1) - Jetzt verbinden

01.06.2010 um 21:35 Uhr, 3796 Aufrufe, 3 Kommentare

Tut mir leid, das dieser Beitrag 2 mal vorhanden ist, den mein erster Beitrag wurde bereits als gelöst angezeigt, nachdem ich ihn geschrieben hatte.

Hallo allerseits,

ich betreibe seit einiger Zeit einen Small Business Server 2003 Standard. Jetzt, da sich mehrere Benutzer an diesem server anmelden und E-Mails darüber schicken (und das immer mit meiner E-Mail Adresse bei T-Online) habe ich mich dazu entschieden, eine eigene E-Mail Domain zu eröffnen. Ich habe mir das Angebot bei 1&1 ausgesucht (das für 1,49 €). Ich habe jetzt eine Domain (example.de) und habe sie auch mit meinem Exchange Server verknüpft. Das heißt, ich habe einen MX-Eintrag auf meine Dyndns-Adresse eingegeben. Jetzt, wenn ich über meinen GMX-Account eine E-Mail an meinen Server schicke (E-Mail: Benutzer@example.de) kommt diese bei meinem Exchange auch an und wird in das jeweilige Benutzerkonto geladen, was ich dann mit Outlook 2003 abhole. Nun, wenn ich eine E-Mail von meinem Outlook an meinen GMX-Account schicken will, dann bleibt die E-Mail auf dem Server stecken und wird nicht verschickt. Nun meine Frage: Muss ich noch spezielle Einstellungen an Exchange, Dyndns, Router oder 1&1 vornehmen?
Danke schon mal im vorraus
Mitglied: Ravers
01.06.2010 um 21:51 Uhr
Hallo,
wie ist der Mailserver eingerichtet.
Schickt er diese direkt raus, oder über 1und1 als Gateway.

Aufgrund deiner priv. IP kann es sein das GMX die Mails nicht annimmt, sondern nur von dem ihm bekannten versendern (web.de, yahoo.de uvm.).
Wobei ich meine das dein Mailserver die Mail schon versenden sollte, kann halt sein das GMX diese nicht annimmt.
Da er diese nicht rausschickt scheint es dann doch eher am DNS zu liegen. Hier checke die Einstellungen nochmal (Connector). Hab leider kein Server griffbereit um zu checken wo genau ;)

Mit freundlichen Grüßen
ravers
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
01.06.2010 um 21:55 Uhr
Hallo.

Du kannst mit einer dynamischen IP Adresse nicht direkt Mails versenden. Diese wird fast jeder SPAM Filter blockieren.

Versende die E-Mails über den Smart Host deines Providers, und gut ist es.

Als zusätzliche Info. Der MX-Eintrag ist nur für die Zustellung zuständig, und hat mit dem Versand selbst nichts zu tun.

LG Günther
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...