Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

INACCESSIBLE-BOOT-DEVICE nach wechsel WP-Prov. auf W2kServer

Frage Sonstige Systeme

Mitglied: besi

besi (Level 1) - Jetzt verbinden

22.02.2007, aktualisiert 25.02.2007, 9021 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo,

hab einen Rechner von Dell gekauft "Dimension E520. Auf dem Rechner war Windows XP installiert. Da ich auf diesem Rechner Windows 2000 Server benötige hatte ich mit Fdisk die Partition gelöscht und eine neue Primäre angelegt. Beim booten von der CD wurden erst die Treiber geladen, im Anschluss beim versuch Windows zu starten kam die Meldung INACCESSIBLE-BOOT-DEVICE.

Wenn ich aber von der original XP CD boote geht alles wie es sollte.

Ich nehme an, dass es an dem Controller HD liegt. Auf der recorce CD von Dell hab ich auch keine Treiber gefunden. Von Dell bekomme ich keine vern. Auskunft.

Besteht die Möglichkeit, dass es am Mainboard liegt das nur XP akzeptiert.


Festplatte ist im Bios erkannt, beim starten auch.

Wie kann ich herausfinden welchen Treiber ich für den Controller benötige.

Bitte um Hilfe

Mit freundlichen Grüßen
Mitglied: fugu
22.02.2007 um 21:39 Uhr
Ist nur 'ne Vermutung - aber vielleicht kann dein Win 2000 den auf der Platte installierten Bootloader nicht löschen/überschreiben.

Google mal nach dem Tool "S0KILL". Das löscht wirklich die ganze Platte inkl. Bootsektor.

Dann sollte deine W2k-Installation auch funzen.

greets, tf
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
22.02.2007 um 22:00 Uhr
ich denke auch, dass der Treiber für den Controller das Problem sein wird.
Was für einen Controller du hast kann man oft über die Mainboard bzw. Chipbezeichnung raus bekommen. Wobei Dell nun wirklich wissen sollte was für ein Treiber da nötig ist.

Worst Case würde ich mal XP drauf installieren und dann da schaun was für ein Treiber verwendet wird.
Bitte warten ..
Mitglied: onegasee59
22.02.2007 um 23:34 Uhr
Beim booten von der CD wurden erst die Treiber geladen, im Anschluss beim versuch Windows zu starten kam die Meldung INACCESSIBLE-BOOT-DEVICE.

eventuell hilft es
http://www.ebend.de/w2k-faq.htm#F28

Ich vermute eher das Problem in einer versteckten Partition/Bootsektor, war doch bestimmt ne Recovery von XP installiert oder? Da hilft fdisk nicht. So wie "tempus-fugit" sagte musst Du die Festplatte KOMPLETT löschen.

[edit]
Aber ich sehe gerade bei Dell, Du hast SATA-HDD und Chipsatz "i965G", also:
Chipsatztreiber "i965G"
http://downloadfinder.intel.com/scripts-df-external/filter_results.aspx ...*+2003&lang=deu&strOSs=84&submit=Los%21
SATA-HDD --> Intel Matrix Storage Manager Driver
http://downloadfinder.intel.com/scripts-df-external/filter_results.aspx ...*+2003&lang=deu&strOSs=84&submit=Los%21
falls SATA-Raid --> Intel® Application-Accelerator (RAID-Edition)
http://downloadfinder.intel.com/scripts-df-external/filter_results.aspx ...*+2003&lang=deu&strOSs=84&submit=Los%21
[/edit]

gruß
onegasee59
Bitte warten ..
Mitglied: Sorgenkind
23.02.2007 um 01:43 Uhr
Intel Matrix Storage Manager Driver - so heißt der SATA-Treiber.

Gibt's bei Dell als Download für deinen Rechner für XP - funktioniert vielleicht auch unter 2000.
Ansonsten googlen oder direkt bei Intel gucken und da saugen.
Dateien entpacken und auf CD oder Diskette kopieren.
Dann 2000-Setup starten und F6 drücken bis der Bildschirm zum Hinzufügen von zusätzlichen Treibern erscheint. Dann Diskette/CD rein und alles wird gut!

Bei Problemen mit dem MBR: 'fdisk /mbr' wirkt oft Wunder.
Diese versteckten Recovery-Partitionen sind allerdings echt die Pest.
Kann sein, dass Du zum Löschen eine andere Partitionierungs-Software brauchst, als Fdisk.

Hoffe geholfen zu haben,

Sorgenkind.
Bitte warten ..
Mitglied: besi
23.02.2007 um 11:17 Uhr
Kann ich das Problem lösen indem ich einen Raid Controller kaufe und mit F6 bei der Installation den Treiber installiere

Bitte um Info
Danke
Bitte warten ..
Mitglied: onegasee59
23.02.2007 um 13:02 Uhr
Sicher geht das, aber den hast Du schon onBoard. siehe oben Intel Matrix Storage Manager Driver.

siehe auch
http://www1.euro.dell.com/content/products/features.aspx/dimen_e520?c=u ...

und ganz unten im Kleingedruckten --> Intel Matrix Storage Manager 5.5.0.1035 RAID-0 Ready
http://www1.euro.dell.com/content/products/productdetails.aspx/dimen_e5 ...

onegasee59
Bitte warten ..
Mitglied: Sorgenkind
23.02.2007 um 13:03 Uhr
Türlich geht das...
Bitte warten ..
Mitglied: besi
23.02.2007 um 17:14 Uhr
nun hab ich auf der Seite .

http://downloadfinder.intel.com/scripts-df-external/filter_results.aspx ...*+2003&lang=deu&strOSs=84&submit=Los%21#UTL

ein Disketten-Konfigurationsprogramm – Intel® Matrix-Storage-Manager [F6FLPY32.ZIP runtergeladen und bei der Installation mit F6 die Diskettentreiber, Standen vier zur Auswahl
1 SATA Raid (Desktop ICH8R)
1 SATA AHCI (Desktop ICH8R)
1 SATA Raid controller (Server/Workstation ESB2)
1 SATA AHCE controller (Server/Workstation ESB2)
hab den ersten genommen.

Partition ca 20 GB für System erstellt und im NTFS Format formatieren lassen, formatierung geht, dann kommt die Meldung Legen Sie den Datenträger mit der Beschriftung Intel Matric Storage Manager driver ins Laufwerk a: ein.

1. Mit Eingabetaste geht garnichts, nur mit F3 abbrechen.
2. woher bekomme ich die Treiber

Wenn ich sicher wüste, dass das Problem mit einem Raid Controller gelöst ist, dann kauf ich mir für 50 euro einen

mfg
Bitte warten ..
Mitglied: besi
23.02.2007 um 19:14 Uhr
Hab das ganze unter Windows XP wieder installiert, mit dem Raid klappt das alles ganz so wie ich will ABER NUR UNTER WINDOWS XP

Krieg die Motten wenn das so weitergeht.

Wiso klappt das ganze nicht bei windows 2000 server
Bitte warten ..
Mitglied: onegasee59
25.02.2007 um 20:55 Uhr
Du musst die Diskette im LW belassen bis zur Neustart des Systems.

Bevor Du also soviel Geld für einen extra Raid-Controller ausgibst lies doch nochmal die Anleitung:

Intel® Matrix-Storage-Manager
Wie kann man ein Betriebssystem auf einem RAID-Volume installieren (F6-Installation)?
http://www.intel.com/support/de/chipsets/imsm/sb/CS-021701.htm

Bei Problemen lies: http://support.intel.com/support/de/chipsets/imsm/

gruß
onegasee59
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...