Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Inaktive Netzlaufwerke per GPO deaktiveren

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Alternativende

Alternativende (Level 2) - Jetzt verbinden

23.10.2013, aktualisiert 11:02 Uhr, 1967 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo zusammen,
gibt es eine komfortable Möglichkeit die automatische Trennung von Netzlafuwerken nach einer gewissen Zeit abzuschalten?

Ich habe das Problem das einige Kollegen mit Laptop´s seit Windows 7 nach einer gewissen Ruhephase immer die roten X´e an den Laufwerken haben und dadurch Programme abschmieren oder sich Dateien nicht speichern lassen.

Ich würde dies gerne per GPO für alle abschalten.

Edit:

net config server ergibt bei einer Kollegin bereits -1, aber dennoch tritt das Problem auf.
Mitglied: 106543
23.10.2013 um 11:02 Uhr
Hi,

keine wirklich Lösung, mehr ein Workaround ...
lass ein Script alle soundsoviele Mintuten/Stunden/Tage durchlaufen, welches die Netzlaufwerke entfernt und wieder verbindet. Wird aber ein Problem geben, wenn zu diesem Zeitpunkt gerade dahin gespeichert wird etc.

Vielleicht findet sich ja jemand der sich besser damit auskennt.

Grüße
Exze
Bitte warten ..
Mitglied: Alternativende
23.10.2013 um 11:08 Uhr
Ne das wird wohl keine Lösung sein, eher ein Grund um mir den Kopf abzureißen ;).
Bitte warten ..
Mitglied: 106543
23.10.2013 um 11:13 Uhr
Bitte warten ..
Mitglied: Bitboy
23.10.2013 um 11:16 Uhr
Ist zwar keine GPO aber vllt bringts dich ja trotzdem weiter: http://support.microsoft.com/kb/297684
Bitte warten ..
Mitglied: 106543
23.10.2013 um 11:19 Uhr
Er könnte die Änderung der Registry in ein Start-Script eintragen und einmalig per GPO verteilen lassen.
Bitte warten ..
Mitglied: Alternativende
23.10.2013 um 11:55 Uhr
Ja diese Links habe ich auch gefunden, aber der Wert steht ja angeblich auch bei -1.

Gibt es vielleicht spezielle Energiespareinstellungen für Netzwerkkarten bei Laptops?
Eventuell ist es ja kein Netzlaufwerkproblem sondern ein Stromsparproblem der Netzwerkkarte.

Bisher hat sich jedenfalls niemand mit einem normalen Rechner beschwert.
Bitte warten ..
Mitglied: Alternativende
21.11.2013 um 16:38 Uhr
Noch ein letzter Versuch.

Ich habe nun auch im Gerätemanager bei allen Netzwerkkarten den Energiesparmodus ausgeschaltet.

Trotzdem trennt Windows die Netzlaufwerke, was unsere Programme zum Absturz bringt.

Irgendeine Idee jemand?
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...