Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Indirekte Zitierung in Word 2013 (Englische Version)

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: Traxtormer

Traxtormer (Level 1) - Jetzt verbinden

14.01.2015 um 16:10 Uhr, 2593 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo zusammen,


ich benutze Word 2013 (in der englischen Version!!!!) und im Zuge einer Literaturrecherche möchte ich für meine wissenschaftliche Arbeit gleich Word für die Zitierung nutzen.

Dazu würde ich ganz normal unter "Verweise -> Quellen verwalten" alle meine Quellen eintragen und dann entsprechend dem Zitierstil (in Folgenden IEEE) einfügen.

Zum eigentlichen Problem:

Bei indirekten Zitaten soll ein "Vgl. " vorangestellt werden, sprich:

[1, p. 25 f.]
> [Vgl. 1, p. 25 f.]


Laut Foreneinträgen soll es mit dem Feldschalter \f gehen (also Rechtsklick auf das Zitat -> Feld bearbeiten und dann \f "Vgl." einfügen):

CITATION dsa \p "25 f." \l 3079 \f "Vgl."


Das funktioniert aber bei mir nicht.

Ich möchte auch keine andere Zitiersoftware verwenden!

Bitte um Hilfe, wie das möglich wäre. Es wäre schon ziemlich dringend.


Vielen Dank und schöne Grüße,

Daniel
Mitglied: colinardo
14.01.2015, aktualisiert um 23:54 Uhr
Hallo Daniel,
so wie ich das hier nachstellen konnte, funktioniert das nur nicht mit dem IEEE-Zitatformat, denn wenn du mal eine andere Formatvorlage wählst, wird der Prefix beachtet und angezeigt.

Man müsste also ein benutzerdefniertes Zitatformat hinzufügen damit das funktioniert.

Für eine schnelle Lösung für dein Problem lade dir das BibWord XSL-Stylesheet herunter und kopiere es nach
C:\Program Files (x86)\Microsoft Office\Office15\Bibliography\Style
dann funktioniert dein oben genannter Schalter \f "vgl. " wenn du die obige Formatvorlagen nach einem Neustart von Word auswählst.

Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: Traxtormer
15.01.2015 um 10:55 Uhr
Hallo Uwe,

du hast recht, bei anderen Stilen funktioniert der \f-Schalter. Interessant!

Ich würde dennoch gerne diesen IEEE-Zitierstil einhalten und kenne mich mit einer Skript-Sprache nicht so aus.

Gibt es hier nicht schon eine Vorlage?

Wenn ich das BibWord herunterlade, in den Ordner kopiere und dann im Word aktiviere, kommt statt jedem Ziat folgendes:

[Unsupported source type (DocumentFromInternetSite) for source dsa.]

Was hat es hiermit auf sich?


Schöne Grüße,

Daniel
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
16.01.2015, aktualisiert um 10:13 Uhr
Wenn ich das BibWord herunterlade, in den Ordner kopiere und dann im Word aktiviere, kommt statt jedem Ziat folgendes
kann ich hier leider nicht nachstellen, hier funktioniert es zumindest unter Word 2010 mit IEEE und dem Stylesheet.

Dann lade dir mal die Styles hier aus dem ZIP herunter:
http://bibword.codeplex.com/

Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: Traxtormer
19.01.2015 um 21:34 Uhr
Hmmm...ich habe sicherheitshalber mal alle Stylesheets reinkopiert.
Bei "IEEE-Reference Order" hat er mir jetzt trotz folgendem Feldtext nur [1] ausgegeben:

CITATION Kra14 \p "35 ff." \l 3079 \f "Vgl. "

Es geht also bei meinem nicht!

Hast du hier denselben Feldtext und genau den selben Zitierstil ausgewählt, oder vorher noch in irgendeiner Weise editiert?

Schöne Grüße,

Daniel
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
20.01.2015 um 09:52 Uhr
Hast du hier denselben Feldtext und genau den selben Zitierstil ausgewählt,
ja
oder vorher noch in irgendeiner Weise editiert?
nein
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows für Privatanwender "nicht mehr handhabbar" (29)

Frage von FA-jka zum Thema Windows 10 ...

LAN, WAN, Wireless
Komplett neues Netzwerk, Ubiquiti WLAN, Router, Switch (15)

Frage von Freak-On-Silicon zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Backup
Backup Wochen- Monats- Jahressicherung (13)

Frage von Meterpeter zum Thema Backup ...

RedHat, CentOS, Fedora
Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen (13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...