Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Info Emailadresse wird nicht akzeptiert.

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: Service08

Service08 (Level 1) - Jetzt verbinden

16.04.2011, aktualisiert 14:24 Uhr, 2655 Aufrufe, 4 Kommentare

Nach vielen Stunden Probieren und nicht Erkennen der Ursache hoffe ich nun über dieses Forum eine Hilfestellung zu unten beschriebenem Problem zu erhalten.

Wir setzen einen neuen Server Windows 2008 R2 auf.

Darauf läuft in einer virtuellen Maschine der Exchangeserver 2010.

Zwei Domains sind autorisiert. Also Domain1.xx und Domain2.zz.

Ein User erhält seine Standardemailadresse:
- Vorname.Nachnahme@Domain1.xx --> ist OK

uns zusätzliche Emailadressen:
- VNachname@Domain1.xx --> ist OK
- VNachname@Domain2.zz --> ist OK
- info@Domain2.zz --> ist nicht OK.

nicht OK bedeutet, das von Extern kommende Email wird mit der Fehlermeldung "Unkown User" retourniert.

Wenn ein Email innerhalb der Domain versandt wird, also im Hause intern, funktioniert es.

Kann mir jemand sagen woran das liegen könnte?
Mitglied: filippg
16.04.2011 um 15:29 Uhr
Hallo,

ich würde hoffen, dass der Exchange nicht direkt aus dem Internet annimmt, sondern da etwas in Richtung Edge-Server, Antivirus/Antispam-Gateway, meinetwegen auch ein andere Mailserver und POP-Connector dazwischen ist. Und dann würde ich vermuten, dass da die Adresse nicht bekannt ist. Aber bei den genannten Details ist das eher Spekulation...

Gruß

Filipp
Bitte warten ..
Mitglied: Service08
16.04.2011 um 16:15 Uhr
Ja das ist richtig. Der ganze Email-Verkehr wird über Cleanmail.ch abgehandelt und dazu wurden bei den beiden Domains entsprechende MX-Einträger erstellt. Somit die Email kommen zu Cleanmail und werden von dort an unseren Exchange-Server weitergeleitet.

OK, dann werde ich mich mal bei Cleanmail.ch schlau machen.

Danke für den Hinweis.
Bitte warten ..
Mitglied: Service08
20.04.2011 um 15:59 Uhr
Ok, ich habe bei Cleanmail gefragt und die haben mir versichert, dass sie keine info@ Adressen blocken, resp. filtern. Es muss also unser Exchangeserver sein der die Meldung "Unknown User" absetzt.

Um wirklich sicher zu sein, haben wir nun einen Benutzer "Info" eröffnet mit leider dem selben Schauspiel. Die Emailadresse info@ ist unbekannt.

Ich brauch wirklich Hilfe, ich weiss nicht mehr was zu tun. Zudem ist doch diese Emailadresse nicht unwichtig.

Hat da jemand eine Idee wie man das lösen könnte?
Bitte warten ..
Mitglied: filippg
20.04.2011 um 18:55 Uhr
Hallo,

noch immer haben wir keine Ahnung davon, wie deine Umgebung aufgebaut ist. Aber die spannende Frage scheint erstmal zu sein, wer die Mail abweist. Und das kann man der Fehlermeldung entnehmen. Wenn du mir ein PN mit der EMail-Adresse schickst, kann ich da einfach mal eine Mail hinschicken und nachschauen.

Gruß

Filipp
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
E-Mail
gelöst Thunderbird akzeptiert Exchange-Anmeldedaten nicht (5)

Frage von honeybee zum Thema E-Mail ...

Exchange Server
Exchange 2010 Akzeptierte Domäne löschen (4)

Frage von Rob1982 zum Thema Exchange Server ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2007 akzeptiert neues Zertifikat nicht (6)

Frage von honeybee zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Einige mails werden scheinbar vom Empfänger nicht akzeptiert (17)

Frage von l.scheper zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Multimedia

Raspberry Pi als Digital-Signage-Computer

(1)

Information von BassFishFox zum Thema Multimedia ...

Windows Update

Novemberpatches und Nadeldrucker bereiten Kopfschmerzen

(16)

Tipp von MettGurke zum Thema Windows Update ...

Windows 10

Abhilfe für Abstürze von CDPUsersvc auf Win10 1607 und 2016 1607

(7)

Tipp von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
Freigabe aus anderem Netz nicht erreichbar (32)

Frage von McLion zum Thema Router & Routing ...

Visual Studio
Vb.net-Tool zum Erzeugen einer Outlook-E-Mail (24)

Frage von ahstax zum Thema Visual Studio ...

Batch & Shell
Batch Programm verhalten bei shoutdown -p (19)

Frage von Michael-ITler zum Thema Batch & Shell ...

Windows Netzwerk
Netzwerk Neustrukturierung (15)

Frage von IT-Dreamer zum Thema Windows Netzwerk ...