Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Info Postfach exchange eure Erfahrungsberichte ind gefragt

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: fabios

fabios (Level 1) - Jetzt verbinden

14.05.2010 um 00:35 Uhr, 9250 Aufrufe, 8 Kommentare

Hi Community,

Würde gerne eure Erfahrungsberichte hören, wie ihr das mit den "info@" Postfächern löst?

Legt Ihr einen eigenen Benutzer an ? nennt Ihr den "info" ?
und konfiguriert dass Benutzer Max Mustermann ein zusätzliches Postfach von "info" öffnet ?
Bisher hab ich das so gemacht, dann noch das Recht "send as" gegeben, damit man auch von "info@" versenden konnte.

Nun gut.. es gibt noch die Lösung mit den Öffentlichen Ordnern ?

Wie macht ihr das ?

Ich hab z.B. jetzt einen Kunden der hat 3 Firmen - einen SBS und natürlich hat jede Firma ein "info" Postfach.
Zusätzlich habe einige Mitarbeiter 2 Emailadresse von Firma A und Firma B...

Hat jemand einen ähnlich Fall ?

Prinzipiell würden mich gerne eure Erfahrungen interessieren

Grüße

Fabio
Mitglied: kopie0123
14.05.2010 um 02:39 Uhr
Hey,

bei uns geht info@ an eine Mitarbeitern - als 2. Email im SBS eingetragen.

Will man überhaupt von info@ versenden? Ist ein persänlicher Kontakt nicht viel schöner?

Du kannst dir ja auch eine Mailweiterleitung auf die entsprechen Zieladressen in deinem Relay festlegen.

Oder eine von aussen erreichbare Verteilergruppe.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: StefanKittel
14.05.2010 um 08:39 Uhr
Hallo,
die Fragen sind eher:
a) Sollen die Info-Adressen bei einem oder mehrern Benutzern auflaufen.
b) wenn mehrere: Kann man jedem eine Kopie schicken oder soll man sehen können was schon gelesen wurde?
c) Soll auch mit Info gesendet werden dürfen?
d) Wenn ja von wievielen Personen?
Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: stoffLer
14.05.2010 um 08:54 Uhr
Hi,

ich habe das bisher unterschiedlich je nach anforderung gelöst!

Bei einigen Kunden verteilt der e-Mail Provider direkt die Info an alle anderen Postfächer als weiterleitung.
Bei anderen habe ich die Info@ als zweit Postfach in Outlook eingetragen, so das jeder client die Mails direkt lädt. (Kopie belassen)
Bei wieder anderen habe ich einen Info@ Benutzer angelegt... Gefordert war hier zb. auch das die Nutzer untereinander sehen konnten welche e-Mail schon bearbeitet wurde.
Info@
-Posteingang
-bearbeitet
-in Bearbeitung
usw.

MfG
Bitte warten ..
Mitglied: Midivirus
14.05.2010 um 10:51 Uhr
warten wir erstmal die Beantwortung der von StefanKittel gestellten Fragen ab ...
Bitte warten ..
Mitglied: Alud
14.05.2010 um 11:52 Uhr
Sammelpostfächer sind Ressourcen und keine User...
Bitte warten ..
Mitglied: fabios
14.05.2010 um 12:12 Uhr
Vielen Dank für eure Infos,

Ist wirklich sehr interessant. Ich gebe euch nun mal einen theoretischen Fall vor:
Wie würdet ihr das lösen?

Fallstudie:

1ed863fb4b825406a96caa4ae2546ba6 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

2 Firmen,
Herr Müller und Herr Fritz haben 2 Firmen gegründet.
Die eine Firma verkauft Autoteile, die andere Teppiche.
Für beide Firmen soll ein SBS mit Exchange verwendet werden.

Firma A und Firma B haben einen Vertrieb, und ein Backoffice.
Der Vertrieb und das Backoffice sollen auf Info Anfragen der jeweiligen Firma antworten können.
Der Bearbeitungsstand der Anfragen ist wichtig, eventuell müssen Anfragen auch an Personen nachverfolgbar disponiert werden.
Das Backoffice antwortet mit "info" der Vertrieb antwortet persönlich.

Frau Maren arbeitet 2 Tage die Woche für Firma A und andere 2 Tage für Firma B im Vertrieb.
-> Maren braucht Zugang zu beiden Infopostfächer, Sie muss von beiden Infoadressen versenden können

Die GF bearbeitet keine Info@ anfragen, möchte aber sich ab und zu selbst über den Bearbeitungsstand der Infopost vergewissern.
Fragen der GF könnten sein?
-> Welcher Benutzer bearbeitet was ?
-> Wieviele Anfragen sind noch unbearbeitet ?
-> Die GF muss nichts von Info versenden können

Herr Otto arbeitet in der Buchhaltung
-> Herr Otto hat ein klasisches Exchange Postfach ohne Schnickschnack.
und benötigt keine speziellen Zugänge oder Berechtigungen
Bitte warten ..
Mitglied: Midivirus
14.05.2010 um 13:08 Uhr
Info als primäres Postfach bei den Bearbeitern eintragen ... ist dann einfacher, wenn wirklich viele Anfragen kommen, da man nicht immer darauf achten muss, auch mit dem Info zu versenden.

Für die einzelnen Bereiche eine Gruppe erstellen ... die Gruppe entsprechend die Berechtigung verpassen und anschließend dem Postfach zuordnen.

So ist ein Austausch eines Mitarbeiters viel einfacher.

Die persönlichen PF als sekundäres zusätzliches nehmen ...

die Frage: wer macht was, kann man nicht beantworten, weil ein Mailsystem.
die Frage: was ist unbearbeitet, erkennt man an die Anzahl der Mails,welche ungelesen sind ...

Denke, du bist eher HobbyAdmin?
Bitte warten ..
Mitglied: fabios
14.05.2010 um 13:37 Uhr
HobbyAdmin nicht

mich würde nur interessieren wie Ihr das löst ;) später gibts meine Lösung
Vielleicht nutzt Ihr nochmals spezielle Tools, Plugins / Mechnismen um den Status "bearbeit" oder "unbearbeitet" zu kennen.

Denke wäre mit Ordnernamen "bearbeitet" bzw. "in Bearbeitung" zu arbeiten.
Man könnte die Ordner auch Nach Namen Gruppieren, so könnte man erkenne wer was bearbeitet.

Vorgehensweise:

Wenn ein User eine mail bearbeitet -> dann verschiebt er diese zunächst in Bearbeitung
wenn er fertig ist -> dann in bearbeitet.

Aber ich frage mich wie geht das bei größeren Organisationen / bzw. bei hohen Supportaufkommen.
Gut es gibt tools wie SupportTracker usw.

Ein anderes Beispiel ist Emailverlauf mit Kunden:
Eine Anfrage ist ja nicht immer sofort mit einer mail beantwortet.

Das Iphone / moderne Mobiltelefone zeigen den Verlauf von SMS / Mail
super an. Bei Exchange suche ich soetwas verzweifelt, dabei wäre es aus meiner Sicht doch einfach
umzusetzen.
Kann man nicht mit Zusatztolls nachhelfen ?

Eure Ideen sind gefragt ;)
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Exchange Erfahrungsberichte
Frage von BlindzerokillerExchange Server9 Kommentare

Hallo ihr Lieben, wir planen einen Umzug von einem Tobit Server. Exchange 2016 ( Dafür wird ein Frischer 2012 ...

Windows Server
WMI Rechte (Spezialist gefragt)
Frage von mguenth83Windows Server1 Kommentar

Hi, ich wollte Fragen ob man WMI Rechte auf Klassen auch ändern kann. Sprich ich habe eine Klasse Win32_PrinterConfiguration ...

Vmware
VDI Erfahrungsberichte
Frage von obliteratorVmware1 Kommentar

Hallo zusammen, wir (ein kleines bis mittelständisches Unternehmen) mit ca. 70 Arbeitsplätzen haben im Moment eine absolute Misch Umgebung. ...

E-Business
Kraken - Erfahrungsberichte?
gelöst Frage von honeybeeE-Business3 Kommentare

Hallo, hat jemand mit der Plattform kraken.com Erfahrungen gemacht?

Neue Wissensbeiträge
Sicherheit

Blackberry stirbt - Keine Updates für Priv mehr

Tipp von certifiedit.net vor 28 MinutenSicherheit

Blackberry wird zu einer 08/15 Firma und geht wohl mehr und mehr den Weg, den HTC schon ging. Von ...

Windows 10

Autsch: Microsoft bündelt Windows 10 mit unsicherer Passwort-Manager-App

Tipp von kgborn vor 2 TagenWindows 107 Kommentare

Unter Microsofts Windows 10 haben Endbenutzer keine Kontrolle mehr, was Microsoft an Apps auf dem Betriebssystem installiert (die Windows ...

Sicherheits-Tools

Achtung: Sicherheitslücke im FortiClient VPN-Client

Tipp von kgborn vor 2 TagenSicherheits-Tools

Ich weiß nicht, wie häufig die NextGeneration Endpoint Protection-Lösung von Fortinet in deutschen Unternehmen eingesetzt wird. An dieser Stelle ...

Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 2 TagenInternet5 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Kann man mit einer .txt Datei eine .bat Datei öffnen?
gelöst Frage von HelloWorldBatch & Shell20 Kommentare

Wie schon im Titel beschrieben würde ich gerne durch einfaches klicken auf eine Text oder Word Datei eine Batch ...

LAN, WAN, Wireless
WLAN Reichweite erhöhen mit neuer Antenne
gelöst Frage von gdconsultLAN, WAN, Wireless10 Kommentare

Hallo, ich besitze einen TL-WN722N USB-WLAN Dongle mit einer richtigen Antenne. Ich frage mich jetzt ob man die Reichweite ...

Router & Routing
Wieso kann ich den UPD 7000-9000 nicht freigeben?
Frage von Jayk0bRouter & Routing8 Kommentare

Router: Telekom W 723V Ports: UDP 7000-9000 Können nicht frei gegeben werden. Benutzgrund: Rocket League 7000 – 9000 UDP ...

Router & Routing
Fritzbox Gastnetz - exposed Host - zur Sophos IPTV
Frage von medikopterRouter & Routing8 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe eine Frage bezüglich des Fritz box Gastzugangs an einer Sophos UTM Home. An liebsten wäre ...