Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Inhalt einer Datei als Tabelle einlesen

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: SmogKiel

SmogKiel (Level 1) - Jetzt verbinden

17.02.2015, aktualisiert 19.02.2015, 683 Aufrufe, 2 Kommentare, 1 Danke

Hallo,

ich möchte gerne eine Datei zeilenweise einlesen und als Tabelle speichern. Hat jemand eine Idee wie das funktioniert?
Aus der Ereignisanzeige werden Werte ausgelesen und diese dann als DATEI gespeichert:

DATEI __________________________________
ID: 213
MachineName : T1.FIXXXX.local
TimeCreated : 30.01.2015 23:19:54
Message : TEST
Reihe2 und mehr

ID: 213
MachineName : T1.FIXXXX.local
TimeCreated : 30.01.2015 23:19:54
Message : TEST
Reihe2 und mehr
usw
Gewünschte TABELLE______________________

Ich würde diese nun gerne so haben:

ID, MachineName, TimeCreated, Message
213,T1.FIXXXX.local,30.01.2015 23:19:54, TEST, TEST Reihe2 und mehr
213,T1.FIXXXX.local,30.01.2015 23:19:54, TEST, TEST Reihe2 und mehr
__________________________________


Ich würde die Datei zeilenweise einlesen und dann umbauen...mir scheint dieses jedoch zu kompliziert.
Jemand eine Idee welches Verfahren einfacher ist?

DANKE!!
Mitglied: 114757
LÖSUNG 17.02.2015, aktualisiert 19.02.2015
Moin smogkiel,
Jemand eine Idee welches Verfahren einfacher ist?
klar, da du vermutlich mit Powershell arbeitest machst du das am besten über einen CSV-Export und Import. Das extrahieren in deinem vorhandenen Format geht zwar auch (über RegularExpressions) aber viel zu umstândlich wenn es sowieso auch einfacher geht:

Export der Daten in eine CSV-Datei
(nach Bedarf natürlich vorher filtern was in der CSV landen soll)
01.
Get-Eventlog | select ID,MachineName,TimeCreated,Message | export-csv c:\export.csv -Delimiter ';' -NoType -Encoding UTF8
Import der CSV-Daten in ein Objekt und Darstellung als Tabelle
01.
$csv = Import-csv c:\export.csv -Delimiter ';' 
02.
$csv | ft -Autosize
Und wenn das dann als reine Tabelle gespeichert werden soll:
01.
$csv | ft -Autosize -Wrap | set-content 'c:\tabelle.txt'
Du solltest dir mit Powershell immer im klaren sein das du meistens mit Objekten arbeitest. D.h. alles was du in Powershell in Tabellenform siehst sind zu 99,9 % Arrays aus Objekten mit Eigenschaften wobei die Eigenschaften als Spalten dargestellt werden.
Das ist ganz wichtig das du das verstehst, denn mit den CMDlets format-table und format-list zerstörst du diese Objekte, sie sind also im besten Fall immer nur dann zu benutzen wenn etwas als purer String in eine Ausgabe muss. Ansonsten sollte man die Objekte so lange wie möglich Objekte sein lassen, weil es sich damit viel besser arbeiten lässt.

Gruß jodel32
Bitte warten ..
Mitglied: SmogKiel
19.02.2015 um 10:26 Uhr
SUPER! DANKE für die ausführliche Beschreibung!!!
Auch die Zusatzinfos sind für mich 100% passend
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
PowerShell Inhalt einer csv Datei löschen (4)

Frage von makaroni zum Thema Windows Server ...

Batch & Shell
gelöst Dateien nach Inhalt umbenennen (4)

Frage von Icemaniac zum Thema Batch & Shell ...

Microsoft Office
gelöst Inhalte vieler excel dateien auslesen und als Liste wiedergeben (13)

Frage von tw3aker zum Thema Microsoft Office ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Update

Microsoft Update KB4034664 verursacht Probleme mit Multimonitor-Systemen

(3)

Tipp von beidermachtvongreyscull zum Thema Windows Update ...

Viren und Trojaner

CNC-Fräsen von MECANUMERIC werden (ggf.) mit Viren, Trojanern, Würmern ausgeliefert

(4)

Erfahrungsbericht von anteNope zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows 10

Windows 10: Erste Anmeldung Animation deaktivieren

(3)

Anleitung von alemanne21 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkgrundlagen
Kann auf Freigabe nicht Zugreifen (19)

Frage von leon123 zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

SAN, NAS, DAS
MSA 2050 RAID Konfig (17)

Frage von Leo-le zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Festplatten, SSD, Raid
RAID Controller mit Trim-Funktion, wie ermitteln (11)

Frage von pixel24 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...