Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Inhalt der gesamten Textdatei in eine Variable schreiben

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: kic1977

kic1977 (Level 1) - Jetzt verbinden

16.06.2010 um 12:17 Uhr, 2185 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,

ich brauche Hilfe bei einem - für mich - kniffligen Problem.
Ziel sollte es sein, daß ich alle Dateien eines Verzeichnisses an ein Programm weitergeben kann, das diese in einer Zeile haben will.

Also z.b.:
for /F %%m in ('dir /B /S c:\test\') DO set line=%%m %line%

%%m und %line werden scheinbar nach jedem FOR-Durchlauf gelöscht, womit ich immer nur die aktuelleste Datei in der Variable habe.

Könnte mir bitte jemand auf die Sprünge helfen?

Danke

mfg
Mitglied: bastla
16.06.2010 um 13:02 Uhr
Hallo kic1977 und willkommen im Forum!

Die Begründung für diese Verhalten findest Du unter dem Stichwort "delayedExpansion" ...

So sollte es gehen:
01.
@echo off & setlocal 
02.
for /f %%m in ('dir /s /b /a-d c:\test') do call :ProcessFile "%%m" 
03.
echo Starte Programm mit: %line% 
04.
goto :eof 
05.
 
06.
:ProcessFile 
07.
set line=%~1 %line% 
08.
goto :eof
Vorsichtig, wie ich nun mal bin, würde ich die Zeile 7 wohl eher so schreiben ([Edit] ... was auch Sinn macht, wenn LotPings unten gegebener Rat hinsichtlich "delims=" befolgt wird ... [/Edit]):
set line=%1 %line%
Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: LotPings
16.06.2010 um 13:15 Uhr
Hallo kic1977,

es gibt wie das Stichwort DelayedExpansion von bastla andeutet mehrere Varianten.
Alle sind aber begrenzt durch die je nach OS unterschieldiche maximale CMD-Zeilenlänge.
Wenn auch Dateinamen mit Leer-/Sonderzeichen möglich sind, solltest du beim For /f mit "tokens=*" oder "delims=" arbeiten und ggfs Anführungszeichen setzen.

01.
@Echo off 
02.
Set MyDir='dir /B /S C:\Test\' 
03.
Set "Line=" 
04.
:: Variante 1 
05.
for /F %%m in (%MyDir%) DO call set line=%%m %%line%% 
06.
Echo 1.Line= %Line% 
07.
Set "Line=" 
08.
:: Variante 2 
09.
for /F %%m in (%MyDir%) DO call :PrependLine %%m 
10.
Echo 2.Line= %Line% 
11.
Set "Line=" 
12.
:: Variante 3 
13.
Setlocal EnableDelayedExpansion 
14.
for /F %%m in (%MyDir%) DO set line=%%m !line! 
15.
Echo 3.Line= %Line% 
16.
Goto :Eof 
17.
:PrependLine 
18.
Set Line=%1 %Line% 
19.
Goto :Eof
Gruß
LotPings
Bitte warten ..
Mitglied: kic1977
16.06.2010 um 13:17 Uhr
Wahnsinn, es klappt auf Anhieb.

Dankeschön bastla!
Bitte warten ..
Mitglied: LotPings
16.06.2010 um 13:26 Uhr
Hallo bastla,

ich gratuliere zum Level 5 IT-Administrator Experte !!!

gruß
LotPings
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
16.06.2010 um 16:16 Uhr
Hallo LotPings!
ich gratuliere zum Level 5 IT-Administrator Experte !!!
Danke Dir - ist aber de facto nicht wirklich ein Hinweis auf "Expertentum" ...

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst Selected Gridview Value in Variable schreiben (4)

Frage von reissaus73 zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
gelöst Aktueller Besitzer der aktuellen Datei herausfinden und in Variable schreiben (11)

Frage von Peter32 zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
gelöst DWORD (Name immer verschieden) eines RegKeys auslesen und in Variable schreiben (2)

Frage von reissaus73 zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
gelöst Batch-Skript: Messdaten in Textdatei finden und in eine neue Datei schreiben (5)

Frage von habmalnefrage zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Zusammenarbeit
Als Administrator im Großraumbüro (30)

Frage von Dopamin85 zum Thema Zusammenarbeit ...

Hardware
Laptop ins Salzwasser gefallen (18)

Frage von Marcel94 zum Thema Hardware ...

Hardware
Lenovo Yoga 500 über angeschlossene USB Tastatur booten (13)

Frage von thomasreischer zum Thema Hardware ...

CPU, RAM, Mainboards
Hardware Fragen (12)

Frage von xaver-2 zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...