Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Inhalt der SETUPP.INI auf einer HP Windows XP Pro Installations CD gesucht!

Frage Microsoft Windows Installation

Mitglied: soho-partner

soho-partner (Level 1) - Jetzt verbinden

02.04.2007, aktualisiert 14.07.2007, 13753 Aufrufe, 2 Kommentare

Muss eine Installationscd erstellen, die den Key des HP COAs annimmt.

Hallo,

ich habe eine HP Arbeitsstation eingerichtet, dabei aber versehentlich eine falsche CD benutzt.
Die CD hat ein Win XP Pro mit Volumenlizenzierung installiert.
Der Produktschlüssel des Rechners wird dadurch aber nicht angenommen.

Jetzt wende ich mich an diese Gemeinschaft, weil ich mir sicher bin, dass etliche von euch HP/Compaq Arbeitsstationen im Einsatz haben werden.

Ich brauche die ProductID (PID=xxxxxyyy) aus der Datei setupp.ini im Ordner \i386 einer HP/Compaq XP Pro Installations-CD.

Diese PID-Nr. bestimmt, ob die CD eine OEM, Retail, VLK, Edu, Corp. Edition wird und entsprechend, welche Produktschlüssel angenommen werden.

Durch eine Reparaturinstallation mit der neu erstellten CD wird dann der Produktschlüssel erneut abgefragt und ich kann die Installation mit dem original HP COA-Aufkleber aktivieren.

Ich würde mich freuen, wenn ein paar von euch mal die PID posten würden.

Danke und Gruß
Mitglied: soho-partner
02.04.2007 um 15:08 Uhr
Folgende PID für HP gefunden, doch der COA wird damit nicht angenommen...


>[Pid]
ExtraData=786F687170637175716954806365EF
Pid=76487OEM
Bitte warten ..
Mitglied: v3n0m5k1
14.07.2007 um 09:45 Uhr
Hallo,

ok ich hab ne lösung für Dein Problem!

Du brauchst "xp-Iso-Builder_3.0.4.exe", um Dir am Ende wieder ne bootende CD zu basteln.
(das Programm kann viel mehr, lass Dich überraschen!)

Und dann brauchst du ne Windows XP OEM CD.
Ich hatte leider nur ne englische die sich auf meinem Rechner mit meinem Key installieren lies!
(Kriegste über´n Esel (stichwort 9 in 1))

So wenn Du alles zur Hand hast dann,

Neuen Ordner erstellen den Inhalt deiner XP Pro (die nicht läuft) reinkopieren.
Die gebrannte englische Version in dein CDROM und los.
Alle Dateien die Du gleich kopieren mußt kommen von englische Version "\i386\" in läuft nicht version "\i386\".

DPCDLL.DL_ 45901
OEMBIOS.BI_ 13113765
OEMBIOS.CA_ 4434
OEMBIOS.DA_ 4564
OEMBIOS.SI_ 3772
PIDGEN.DLL 27136
SETUPP.INI 63
SETUPREG.HIV 262144


Wenn Du das erledigt hast, startest Du den XP-ISO-Buider und nimmst die "läüft nicht Version" zum image erstellen!
SP2 oder sonstige Änderungen sollten keine auswirkungen auf die Funktion haben!
dann einfach unter punkt 11 Image erstellen und das mit nero brennen.
Wichtig CD schliessen sonst booter er net!
Und noch wichtiger probier es erstmal auf einem CDRW! .

Sag bescheid wenns klappt!

Gruß
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows XP
gelöst WPA2 unter Windows XP SP1 nutzen? (10)

Frage von bestelitt zum Thema Windows XP ...

Windows XP
Kann man noch neue Notebooks für Windows XP kaufen ? (9)

Frage von DieterJansen zum Thema Windows XP ...

Windows Netzwerk
SMBv2 in Windows 7 - Windows XP - Windows Server 2003 Domäne deaktivieren (4)

Frage von Mario.Steinberg zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

Windows Tools
gelöst Aussendienst Datensynchronisierung (12)

Frage von lighningcrow zum Thema Windows Tools ...

Windows Server
RODC über VPN - Verbindung weg (10)

Frage von stefan2k1 zum Thema Windows Server ...