Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

inhalt einer txt-datei ergänzen und als .sql abspeichern per batch

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: Torsten77

Torsten77 (Level 1) - Jetzt verbinden

18.12.2007, aktualisiert 16:56 Uhr, 6312 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo zusammen,

ich betreue einen Internetshop in dem Lagerbestände regelmäßig aktualisiert werden sollen.

Hierzu wird von unserem Warenwirtschaftssystem eine txt-Datei (oder csv-Datei) erstellt, in der untereinander jeweils Artikel-Nr. und Lagerbestand stehen.

Artikel, Lagerbestand

1000, 550

Diese Lagerbestände möchte ich per Batch in eine .sql-Datei umwandeln und um entsprechenden SQL-Befehle ergänzen, die dann auf den Webserver hochgeladen wird.

Die SQL sieht so aus:

update products_attributes set attributes_stock='550' where attributes_model='1000'


Davon gibt es ca. 130 Zeilen / Artikel.

Um die fertige sql-Datei per FTP hochzuladen hab ich was

  1. 1. Verbindung zum FTP Server öffnen
open ftp.server.de
  1. 2. Benutzer (myaccount ) FTP Server mitteilen
user myaccount
  1. 3. Kennwort (juhu) zum Benutzer FTP Server mitteilen
pass juhu
  1. 4. Ins Verzeichnis (shop/lager) auf dem FTP Server wechseln
cd shop/lager
  1. 5. Alte Datei (file) löschen
del file
  1. Datei (file) aus dem aktuellen lokalen Verzeichnis an den FTP Server übertragen
put file
  1. Verbindung zum FTP Server und FTP beenden
bye

Das ganze soll/wird über die geplanten Tasks unter Windows auf dem Server um 3:00 Uhr morgens ausgeführt ausgeführt.

Da ich nicht besonders Bewandert im programmieren bin, wende ich mich an Euch. Soll heißen, ich benötige eine Anleitung für DAU´s.

Vielen Dank für Eure Hilfe.

Gruß

Torsten
Mitglied: Biber
18.12.2007 um 12:50 Uhr
Moin Torsten77,

die wesentliche Zeile, um von dem *.csv-Format zu den ausführlichen Update-Statements zu kommen, wäre am CMD-Prompt (Test Ein- und Ausgabe)
01.
(=12:39:21  D:\temp=) 
02.
>for /F "tokens=1,2 delims=, " %i in (Deine.csv) do @echo update products_attributes set attributes_stock='%i' where attributes_model='%j'; 
03.
update products_attributes set attributes_stock='1000' where attributes_model='550';
Im Batch dann.
01.
@echo off & setlocal 
02.
Set "updateStmt=update products_attributes set attributes_stock=" 
03.
Set "updateWhere=where attributes_model=" 
04.
Set "inCSV=x:\yz\meine.csv" 
05.
Set "outStmt=x:\xz\meineStmts.sql" 
06.
echo. >%outStmt% 
07.
for /F "tokens=1,2 delims=, " %%i in (%inCSV%) do echo %updateStmt% '%%i' %UpdateWhere% '%%j'; >>%outStmt%
Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: Torsten77
18.12.2007 um 13:19 Uhr
Echt super, vielen Dank für Deine schnelle und gut beschriebene Hilfe.

Das einzige was noch nicht ganz passt; in der Ausgabedatei habe ich noch eine Leerzeile ganz oben. Bekommt man die auch noch weg?

Vielen dank, mit so einer schnellen und guten Anwort hatte ich nicht gerechnet.

Gruß

Torsten
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
18.12.2007 um 13:37 Uhr
Moin Torsten77,

mein Fehler - ein Leerzeichen zuviel.

In der Batchdatei
Streiche:
echo. >%outStmt%
Setze:
echo.>%outStmt%
Ich wollte ja nur eine "leere" Datei sicherstellen, alternativ ginge auch ein
if exist "%outStmt% del %outstmt%

Falls in der Quelldatei, der xxx.CSV noch überflüssige Kopfzeilen sein sollten, dann kannst Du die mit "skip=Zeilenzahl" überspringen.
for /F "tokens=1,2 delims=, " %%i ..........(jetzt)
for /F "skip=1 tokens=1,2 delims=, " %%i ..........( neu, wenn eine Zeile übersprungen werden soll)

Wenn es läuft, dann mach einen Haken dran bitte.

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: Torsten77
18.12.2007 um 13:51 Uhr
Hallo Biber,

das hat das (von mir nicht erwähnte) Leerzeichen in der Leerzeile entfernt, sorry. Die Zeile ist aber noch immer da.

Versteckte Kopfzeilen etc. sind nicht vorhanden. Wenn ich den entsprechenden Vorschlag von Dir einbinde, wird der 1. Datensatz entfernt. Das ist es also nicht.

Vielen Dank für Deine Hilfe.

Gruß

Torsten
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
18.12.2007 um 14:39 Uhr
Hallo Torsten77!

Hast Du auch die andere von Biber beschriebene Möglichkeit, also
01.
if exist %outStmt% del %outStmt%
als Ersatz für die Zeile
01.
echo.>%outStmt%
versucht?

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: Torsten77
18.12.2007 um 16:14 Uhr
Ja hatte ich. Allerdings hat mein Editor die Groß-/Kleinschreibung verändert. Dadurch wurde die Zeile offensichtlich übersprungen, und die Daten immer wieder zusätzlich hintendran gehangen. Aber das Problem ist jetzt gelöst.

Vielen Dank.

Gruß

Torsten
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
18.12.2007 um 16:56 Uhr
Danke @bastla,

ein sorry @Torsten77.

Hätte fairerweise erwähnen sollen, dass meine Skizzen ungetestet runtergetipselt sind und eigentlich immer mindestens einen Tipp- und manchmal auch Denkfehler enthalten.

Du, Torsten77 und Dein Editor, ihr seid beide absolut schuldlos.

Hier ist der Tippfehler aus meinem letzten Kommentar:
if exist "%outStmt% del %outstmt%

Auch bekannt als Error 0x666 ( "Unpaarige und deshalb in die Grütze gehende Anzahl Anführungszeichen").
Schwamm drüber.

Der Denkfehler aus dem Kommentar vorher:
Mit "echo?>datei.xyz" erzeuge ich natürlich KEINE 0-Byte-Datei.
Sondern eine mit 2 Byte Länge. Oder Breite. Egal. Größe also.
Denn bei der "Echo"-Ausgabe wird ja immer ein CRLF, ein Zeilenvorschub gratis mitgeliefert.

Aber aus meinem Nähkästchen noch mal ein Einzeiler, der wirklich eine 0-Byte-Datei erzeugt:
01.
echo Aber aus meinem Nähkästchen noch mal ein Einzeiler, der wirklich eine 0-Byte-Datei erzeugt >nul 2>Nullkomma.nix
In der Datei Nullkomma.nix sind dann wirklich getestete 0 Zeichen.

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
Inhalt einer .txt als eine Variable setzen mit Batch
gelöst Frage von AlexIOTBatch & Shell3 Kommentare

Hallo Zusammen, In der Variable.txt steht immer nur ein einziger Rechnername! - wie folgt: EW085IDFV001 Ich möchte das dieser ...

Batch & Shell
Txt Inhalt in batch variabel verwenden
gelöst Frage von quan81Batch & Shell17 Kommentare

Liebes Forum ich bin neu dabei und freu mich wenn mir jemand helfen kann. Ich versuche per .bat file ...

VB for Applications
Inhalt einer Textbox in eine .txt Datei schreiben
gelöst Frage von Just4fun1990VB for Applications4 Kommentare

Hallo Administrator.de User, ich habe jetzt schon sehr lange gesucht und finde leider nichts. Hier allerdings habe ich gute ...

Batch & Shell
PDF Dateien nach Inhalt einer TXT Datei umbenennen
gelöst Frage von Chris1979Batch & Shell2 Kommentare

Hallo zusammen, ich stehe gerade vor einem Problem und hätte eine Frage zur Umsetzung. Ich bin mit der Batch ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Autsch: Microsoft bündelt Windows 10 mit unsicherer Passwort-Manager-App

Tipp von kgborn vor 17 StundenWindows 102 Kommentare

Unter Microsofts Windows 10 haben Endbenutzer keine Kontrolle mehr, was Microsoft an Apps auf dem Betriebssystem installiert (die Windows ...

Sicherheits-Tools

Achtung: Sicherheitslücke im FortiClient VPN-Client

Tipp von kgborn vor 19 StundenSicherheits-Tools

Ich weiß nicht, wie häufig die NextGeneration Endpoint Protection-Lösung von Fortinet in deutschen Unternehmen eingesetzt wird. An dieser Stelle ...

Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 1 TagInternet3 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 1 TagDSL, VDSL2 Kommentare

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Heiß diskutierte Inhalte
TK-Netze & Geräte
VPN-fähige IP-Telefone
Frage von the-buccaneerTK-Netze & Geräte16 Kommentare

Hi! Weiss noch jemand ein VPN-fähiges IP-Telefon mit dem man z.B. einen Heimarbeitsplatz gesichert anbinden könnte? Habe nur einen ...

Windows Server
GPO nur für bestimmte Computer
Frage von Leo-leWindows Server13 Kommentare

Hallo Forum, gern würde ich ein Robocopy script per Bat an eine GPO hängen. Wichtig wäre aber dort der ...

Windows Server
KMS Facts for Client configuration
Frage von winlinWindows Server13 Kommentare

Hey Leute, wir haben in unserem Netz nun einen neuen KMS Server. Haben Bestands-VMs die noch nicht aktiviert sind. ...

Windows Tools
Software-Tool zum Entfernen von bösartigem Windows
Frage von emeriksWindows Tools11 Kommentare

Hi, siehe Betreff hat das jemals irgendjemand schonmal sinnvoll eingesetzt? (MRT) E.