Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Inhalt von verschiedenen gleichnamigen Ordnern löschen

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: schregi82

schregi82 (Level 2) - Jetzt verbinden

05.02.2008, aktualisiert 06.02.2008, 3920 Aufrufe, 8 Kommentare

Abend zusammen,

ich habe hunderte temp-Ordner auf einem Fileserver. (Win 2003)
Eine auf einigen Clients verwendete Software legt diese zum Zwischenspeichern an.

Nachdem ich die Festplatten jetzt wieder einmal ausmiste, stellt sich mir folgende Frage:

Wie kann ich am schnellsten diese Dateien in den temp Ordnern löschen, lt. Freigabe der Abteilung dürfen allerdings nur Dateien gelöscht werden, die älter als 30 Tage sind.
Wäre ja mit Delage32 kein Problem, allerdings sind die übergeordneten Verzeichnisse unterschiedlich bzw. extrem verschachtelt. (bis zu 7 Ebenen).

Beispielsweise:
d:\xyzfiles\123\4567\temp
d:\xyzfiles\123\456\789\012\345\temp
d:\xyzfiles\123\456\789\012\345\678\901\temp

Im Grunde müsste der Pfad JEDES temp Ordners erfasst und in einer Schleife in Delage32 übernommen werden.
Da steige ich allerdings mit meinen Künsten aus.

Bin natürlich aber auch für jeden anderen sinnvollen Vorschlag dankbar.

lg,
Mitglied: bastla
06.02.2008 um 00:10 Uhr
Hallo schregi82!

DelAge32 kennt ja einen Schalter "/recurse" und kann daher alle Unterverzeichnisse selbstständig abgrasen ...

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: schregi82
06.02.2008 um 00:17 Uhr
Hallo Bastla,

Den Schalter hatte ich mir bereits zu Gemüte geführt. Jedoch löscht er dann alle Dateien die älter sind als 30 Tage, also auch die die NICHT gelöscht werden sollen in hierarchisch höheren Ordnern.
(Da identisches Dateiformat greift auch die Formateingrenzung nicht)

Erstellungsdatum beide 01.01.2007
d:\xyzfiles\123\456\789\012\345\678\901\test.idw = Soll erhalten bleiben
d:\xyzfiles\123\456\789\012\345\678\901\temp\test.idw = Soll gelöscht werden

Interessant ist jeweils nur der Inhalt des Ordners "temp".
Die anderen dürfen nicht gelöscht werden. (sonst bin ich einen Kopf kürzer)

lg,
Bitte warten ..
Mitglied: TuXHunt3R
06.02.2008 um 00:21 Uhr
Ansonsten in etwa so (ungetestet):

01.
set log=<dein Logfile> 
02.
dir /b /s /a:d D: | find /i "temp">>%log% 
03.
for /f %%a IN (%log%) do delage32 <deine Parameter>
Hab Delage leider gerade nicht zur Hand, kann dir die Parameter deshalb nicht gerade sagen.


Edit:

Ups, bin wohl ein bisschen spät
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
06.02.2008 um 00:25 Uhr
Hallo schregi82 und TuXHunt3R!

Mein Vorschlag wäre auch eine Ordnerliste, wobei sich mit "findstr" etwas genauer suchen lässt:
01.
for /f "delims=" %%i in ('dir /s /b /ad d:\xyzfiles\*.* ^|findstr /i /e "temp"') do echo delage "%%i\*.*" 30
Hier sollten nur Ordner gefunden werden, die ganz am Ende des Pfades stehen und mit "temp" enden (bzw mit dem Suchbegriff "\\temp" exakt "temp" heißen müssen - bis auf die Groß/Kleinschreibung, siehe "/i").

Grüße
bastla

@TuXHunt3R:
Ups, bin wohl ein bisschen spät
Ganz im Gegentum, nur etwas tiefer ...
Bitte warten ..
Mitglied: schregi82
06.02.2008 um 00:30 Uhr
Danke euch beiden, werd das morgen gleich testen.
Jetzt wird es wirklich mal Zeit das ich mich in "for" einlese.

lg,
Bitte warten ..
Mitglied: TuXHunt3R
06.02.2008 um 00:40 Uhr
Jetzt wird es wirklich mal Zeit das ich mich in "for" einlese.

Das lässt sich leider nicht umgehen, wenn du grössere Batches schreiben willst. Allerdings ist das Ding meiner Meinung nach zu kryptisch, aber was will man machen.......
Bitte warten ..
Mitglied: TuXHunt3R
06.02.2008 um 00:56 Uhr
Hier sollten nur Ordner gefunden werden, die ganz am Ende des Pfades stehen und mit "temp" enden (bzw mit dem Suchbegriff "\\temp" exakt "temp" heißen müssen - bis auf die Groß/Kleinschreibung, siehe "/i").

Verbesserung akzeptiert .
Bitte warten ..
Mitglied: schregi82
06.02.2008 um 11:06 Uhr
So funktioniert einwandfrei, nutze jetzt das Script von Tuxhunt3r. (Da blick ich noch eher durch )
Danke natürlich auch an Bastla.

Mal auf die schnelle knapp 3 GB freigemacht.

01.
set log=tempdir.log 
02.
dir /b /s /a:d z:\ | find /i "temp">%log% 
03.
for /f %%a IN (%log%) do delage32 %%a\*.* 30 /created

@TuXHunt3R: Das kannst du laut sagen !

lg,
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 7
gelöst Batch für User-TEMP-Ordner und Inhalte löschen (2)

Frage von planetIT2016 zum Thema Windows 7 ...

Windows Server
gelöst Den Inhalt von mehreren Ordnern in einem Ordner anzeigen - geht das? (16)

Frage von muLio zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Inhalt von Postfächern in Exchange löschen (9)

Frage von m.reeger zum Thema Exchange Server ...

Monitoring
gelöst Mehrere Monitore mit verschiedenem Inhalt darstellen (10)

Frage von Zelgius zum Thema Monitoring ...

Neue Wissensbeiträge
Firewall

PfSense Repository für Version 2.3.x

(2)

Information von Dobby zum Thema Firewall ...

LAN, WAN, Wireless

WPA-2 hat erste Risse: KRACK

(5)

Information von the-buccaneer zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Hardware

GPD Pocket: Winziger Laptop für Wenig Tipper

(1)

Information von pelzfrucht zum Thema Hardware ...

Windows 10

Microsoft veröffentlicht das "Fall Creators Update

(10)

Information von Penny.Cilin zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
gelöst Gruppenrichtlinie greift nicht zu! (23)

Frage von Syosse zum Thema Windows Server ...

Hosting & Housing
Mailserver Software Empfehlungen (20)

Frage von sunics zum Thema Hosting & Housing ...

Windows 7
gelöst Windows 7 Anmeldedomäne festlegen (13)

Frage von flotaut zum Thema Windows 7 ...