Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Inhalt von Verzeichnissen mit BATCH löschen

Frage Microsoft

Mitglied: edv-guru

edv-guru (Level 1) - Jetzt verbinden

13.11.2005, aktualisiert 14.11.2005, 5539 Aufrufe, 8 Kommentare

Hi,
Ich möchte gerne nur den Inhalt eines Verzeichnisses und dessen Unterverzeichnisse löschen, sodass allerdings die Ordnerstruktur erhalten bleibt. Die Ordnerstruktur sollte übrigens automatisch erkannt und erhalten bleiben.

BSP.:

vorher:
C:\Daten
-Mustermann\test.html,test.doc
-Meier\abc.reg

nachher:
C:\Daten
-Mustermann\
-Meier\

Thx,
EDV-guru
Mitglied: FaBMiN
13.11.2005 um 21:58 Uhr
del /f
Bitte warten ..
Mitglied: IceBeer
13.11.2005 um 22:13 Uhr
Hi,

mein del /? sagt das es del /S ist..

MfG IceBeer
Bitte warten ..
Mitglied: n.o.b.o.d.y
14.11.2005 um 06:57 Uhr
Moin,

ich würde es einfach kombinieren...

cd c:\daten
del *.* /S /F /Y

das "Y" bestätigt jede Nachfrage vom "del" nach: "Soll ich wirklich löschen?" mit "Ja"

Ralf
Bitte warten ..
Mitglied: IceBeer
14.11.2005 um 08:48 Uhr
@ Ralf,

so hätte ich das auch gemacht, aber man muss ja nicht alles 100%ig reinschreiben, die Leute sollen ja auch noch selbst bissl denken

MfG IceBeer
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
14.11.2005 um 09:33 Uhr
Moin n.o.b.o.d.y. und die anderen,

>>ich würde es einfach kombinieren...
...das wollte ich gestern auch erst schreiben, dann dachte ich, das sieht EDV-guru doch bei "del /?"

>>cd c:\daten
wer innerhalb eines Batches Laufwerk/Verzeichnis wechselt, sollte auch wieder zurückwechseln.. ... immer dieses Rumgeschlamper.. *feixxxx

>>del *.* /S /F /Y
>>das "Y" bestätigt jede Nachfrage vom "del" nach: "Soll ich wirklich löschen?" mit "Ja"
...dann hast Du aber noch eine andere Windows-Version als ich *gg

Meine Alternative (um den armen EDV-guru vollends zu verwirren):
del c:\daten\*.* /S /F /Q
bzw. wenn in diesem Verzeichnis mit exotischen Dateien zu rechnen ist, anschließend noch mal drüber schrubbeln mit
del c:\daten\*.* /S /F /Q /A:SH (für System/versteckte Dateien)

Ansonsten schließe ich mich allen Vorrednern an und verweise auf "del /?"

Verschlafene Montagsgrüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: n.o.b.o.d.y
14.11.2005 um 09:41 Uhr
Hugh, der Batch-Gott hat gesprochen!
Bitte warten ..
Mitglied: edv-guru
14.11.2005 um 12:44 Uhr
hi,
ja danke, hab übersehn das del auch einen verzeichnis-inhalt-samt-subdirectories-dateien-löschbefehl eingebaut hat... zu dos-Zeiten gabs da nen eigenen befehl......jaja die guten alten Zeiten...

Achja, kann man sozusagen Parameter übergeben(an die BAT-File) oder Usereingaben aus der Konsole a)abfragen und b)weiterverarbeiten..?

Thx,
EDV-guru
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
14.11.2005 um 13:07 Uhr
Moin EDV-guru,
zu Deiner Zusatzfrage nur ganz kurz (weil die hier in diesem Thread keiner suchen oder wiederfinden würde):
1.) Parameter ja, bis zu 9 Stück an der Zahl, können im Batch als Variable %1 ...%9 angesprochen werden.
2) Interaktives Abfragen/Setzen von Variablen: Ja, mit "SET /P var=[Eingabeaufforderung]" siehe bei "SET /?" am CMD-Prompt.

Ein paar Beispiele dazu sind auch im Bereich Batch & Shell in den Tutorials.

HTH Biber
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft Office

MS Office Excel - Formel wird angezeigt, aber nicht berechneter Wert!

Tipp von holli.zimmi zum Thema Microsoft Office ...

Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst älteste dateien via batch löschen (6)

Frage von cali169 zum Thema Batch & Shell ...

Exchange Server
Inhalt von Postfächern in Exchange löschen (9)

Frage von m.reeger zum Thema Exchange Server ...

Batch & Shell
gelöst Fenstertitel von anderen Tasks per batch auslesen (3)

Frage von NetMare zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Bestehende eMails autoamatisch weiterleiten (21)

Frage von metal-shot zum Thema Exchange Server ...

Hyper-V
gelöst Reiner Hyper- V Server oder lieber Rolle (21)

Frage von Winuser zum Thema Hyper-V ...

SAN, NAS, DAS
gelöst Synology Version 6.1 Probleme (18)

Frage von Hendrik2586 zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Router & Routing
gelöst IP Kamera für drei unabhängige Netzwerke (16)

Frage von ProfessorZ zum Thema Router & Routing ...