Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Inhalt von Verzeichnissen mit BATCH löschen

Frage Microsoft

Mitglied: edv-guru

edv-guru (Level 1) - Jetzt verbinden

13.11.2005, aktualisiert 14.11.2005, 5534 Aufrufe, 8 Kommentare

Hi,
Ich möchte gerne nur den Inhalt eines Verzeichnisses und dessen Unterverzeichnisse löschen, sodass allerdings die Ordnerstruktur erhalten bleibt. Die Ordnerstruktur sollte übrigens automatisch erkannt und erhalten bleiben.

BSP.:

vorher:
C:\Daten
-Mustermann\test.html,test.doc
-Meier\abc.reg

nachher:
C:\Daten
-Mustermann\
-Meier\

Thx,
EDV-guru
Mitglied: FaBMiN
13.11.2005 um 21:58 Uhr
del /f
Bitte warten ..
Mitglied: IceBeer
13.11.2005 um 22:13 Uhr
Hi,

mein del /? sagt das es del /S ist..

MfG IceBeer
Bitte warten ..
Mitglied: n.o.b.o.d.y
14.11.2005 um 06:57 Uhr
Moin,

ich würde es einfach kombinieren...

cd c:\daten
del *.* /S /F /Y

das "Y" bestätigt jede Nachfrage vom "del" nach: "Soll ich wirklich löschen?" mit "Ja"

Ralf
Bitte warten ..
Mitglied: IceBeer
14.11.2005 um 08:48 Uhr
@ Ralf,

so hätte ich das auch gemacht, aber man muss ja nicht alles 100%ig reinschreiben, die Leute sollen ja auch noch selbst bissl denken

MfG IceBeer
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
14.11.2005 um 09:33 Uhr
Moin n.o.b.o.d.y. und die anderen,

>>ich würde es einfach kombinieren...
...das wollte ich gestern auch erst schreiben, dann dachte ich, das sieht EDV-guru doch bei "del /?"

>>cd c:\daten
wer innerhalb eines Batches Laufwerk/Verzeichnis wechselt, sollte auch wieder zurückwechseln.. ... immer dieses Rumgeschlamper.. *feixxxx

>>del *.* /S /F /Y
>>das "Y" bestätigt jede Nachfrage vom "del" nach: "Soll ich wirklich löschen?" mit "Ja"
...dann hast Du aber noch eine andere Windows-Version als ich *gg

Meine Alternative (um den armen EDV-guru vollends zu verwirren):
del c:\daten\*.* /S /F /Q
bzw. wenn in diesem Verzeichnis mit exotischen Dateien zu rechnen ist, anschließend noch mal drüber schrubbeln mit
del c:\daten\*.* /S /F /Q /A:SH (für System/versteckte Dateien)

Ansonsten schließe ich mich allen Vorrednern an und verweise auf "del /?"

Verschlafene Montagsgrüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: n.o.b.o.d.y
14.11.2005 um 09:41 Uhr
Hugh, der Batch-Gott hat gesprochen!
Bitte warten ..
Mitglied: edv-guru
14.11.2005 um 12:44 Uhr
hi,
ja danke, hab übersehn das del auch einen verzeichnis-inhalt-samt-subdirectories-dateien-löschbefehl eingebaut hat... zu dos-Zeiten gabs da nen eigenen befehl......jaja die guten alten Zeiten...

Achja, kann man sozusagen Parameter übergeben(an die BAT-File) oder Usereingaben aus der Konsole a)abfragen und b)weiterverarbeiten..?

Thx,
EDV-guru
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
14.11.2005 um 13:07 Uhr
Moin EDV-guru,
zu Deiner Zusatzfrage nur ganz kurz (weil die hier in diesem Thread keiner suchen oder wiederfinden würde):
1.) Parameter ja, bis zu 9 Stück an der Zahl, können im Batch als Variable %1 ...%9 angesprochen werden.
2) Interaktives Abfragen/Setzen von Variablen: Ja, mit "SET /P var=[Eingabeaufforderung]" siehe bei "SET /?" am CMD-Prompt.

Ein paar Beispiele dazu sind auch im Bereich Batch & Shell in den Tutorials.

HTH Biber
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst älteste dateien via batch löschen (6)

Frage von cali169 zum Thema Batch & Shell ...

Exchange Server
Inhalt von Postfächern in Exchange löschen (9)

Frage von m.reeger zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (14)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...