Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Initialisierungsfehler beim Starten von Exchange 2010

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: Strunz13

Strunz13 (Level 1) - Jetzt verbinden

19.01.2010, aktualisiert 20.01.2010, 22812 Aufrufe, 2 Kommentare

Guten Tag

Beim Starten der Exchange-Verwaltungskonsole kam folgender Fehler:


Fehler beim Suchen nach lokalem Exchange-Server:

[Servername.domäne.ch] Beim Verbinden mit dem Remoteserver ist folgender Fehler aufgetreten: Die Verbindung mit dem angegebenen Remotehost wurde zurückgewiesen. Vergewissern Sie sich, dass der WS-Verwaltungsdienst auf dem Remotehost ausgeführt wird und zum Überwachen der Anforderungen am korrekten Port und für die entsprechende HTTP-URL konfiguriert ist. Weitere Informationen finden Sie im Hilfethema "about_Remote_Troubleshooting". Der Befehl 'Discover-ExchangeServer -UseWIA $true' wurde ausgeführt.


Was ich auch noch feststellen musste, ist das im IIS bei den Anwendungspools der Eintrag 'MSExchangePowershellappPool' und 'MSExchangeAutodiscoverAppPool' beendet sind.

Wen ich den aktiviere und wieder probiere die Exchange-Verwaltungskonsole aufzustarten kommt der gleiche Fehler wie oben beschrieben und im Eventlog kommen folgende Fehler:

Zuerst kommen 5 Warnungen und dan ein Fehler.

5 Warnungen:

Fehler im Listenerkanal für Protokoll "http" im Arbeitsprozess "4796" für den Anwendungspool "MSExchangeAutodiscoverAppPool". Das Datenfeld enthält die Fehlernummer.

Fehler im Listenerkanal für Protokoll "http" im Arbeitsprozess "5192" für den Anwendungspool "MSExchangeAutodiscoverAppPool". Das Datenfeld enthält die Fehlernummer.

Fehler im Listenerkanal für Protokoll "http" im Arbeitsprozess "4416" für den Anwendungspool "MSExchangeAutodiscoverAppPool". Das Datenfeld enthält die Fehlernummer.

Fehler im Listenerkanal für Protokoll "http" im Arbeitsprozess "5420" für den Anwendungspool "MSExchangeAutodiscoverAppPool". Das Datenfeld enthält die Fehlernummer.

Fehler im Listenerkanal für Protokoll "http" im Arbeitsprozess "5808" für den Anwendungspool "MSExchangeAutodiscoverAppPool". Das Datenfeld enthält die Fehlernummer.


1 Fehler:

Der Anwendungspool "MSExchangeAutodiscoverAppPool" wird aufgrund einer Serie von Fehlern bei den Prozessen für diesen Anwendungspool automatisch angehalten.


Ich hoffe, dass Ihr mir helfen können.

Gruss
Sergio
Mitglied: Strunz13
19.01.2010 um 17:25 Uhr
Hat den niemand eine Lösung? :S

Gruss
Sergio
Bitte warten ..
Mitglied: pmayer
16.03.2010 um 19:43 Uhr
Hallo
Diesen Fehler hatte ich genau so auch. Und konnte ihn beheben.
System ist Windows Server 2008 mit Exchange 2010

Zusätzlich zum oben beschriebenen Fehler hatte ich im Eventlog under System auch solche:

Die Modul-DLL "C:\Program Files\Microsoft\Exchange Server\V14\Bin\kerbauth.dll" konnte aufgrund eines Konfigurationsproblems nicht geladen werden. Die aktuelle Konfiguration unterstützt nur das Laden von Abbildern, die für eine Architektur mit x86 Prozessoren erstellt wurden.

Das Webmail OWA funktionierte auch nicht mehr.

Lösung:
Im Servermanager unter IIS bei den Anwendungspools für die Einträgen DefaultAppPool, MSExchangeOWAAppPool und MSExchangePowerShellApp unter Erweitert die Einstellung '32-Bit Anwendungen Aktivieren' auf false setzen. Die Pools wider starten.

Gruss P
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Sticky Notes - Autostart unterbinden

Tipp von Pedant zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Abewesenheits Assitent Exchange 2010 - Antwort IMMER senden (3)

Frage von fabio84 zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
Exchange 2010 - Logfiles und Datenbank wegsichern (4)

Frage von staybb zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
gelöst Base64 Decode (Batch,VBS) (26)

Frage von clragon zum Thema Batch & Shell ...

Flatrates
DeutschlandLAN der Telekom - welche internen IPs? (19)

Frage von qualidat zum Thema Flatrates ...