Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Inkonsistente Datenbank?

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: DarthSerial

DarthSerial (Level 1) - Jetzt verbinden

16.12.2010, aktualisiert 20.12.2010, 2014 Aufrufe, 1 Kommentar

Nach langer Suche und keiner Lösung, versuche ich jetzt hier die entsprechende Lösung zu finden.

Die Vorgeschichte:
Synchronisation von iPhone über ActiveSync-Protokoll mit dem ExchangeServer 2003 SP2 (auf einem Windows Server 2003 Enerprise SP2). Funktioniert reibungslos.
Mein Chef wollte, dass ein bestimmter öffentlicher Kalender mit seinem privaten Kalender synchronisiert wird, damit er diesen auf seinem iPhone und iPad aktualisieren bzw. bearbeiten kann.
Es wurde das Tool ExchangeSync (Version 2.1.7) von CodeTwo beschaft. Dieses verursachte, durch fehlerhafte Installationshinweise, dass bestimmte Berechtigungen gesetzt werden müssen, das Kalendereinträge mehrfach angelegt wurden.
D.h. dieses Problem tritt nur bei Serienelementen auf. ExchangeSync versucht die Einträge zu synchronisieren und durch einen Fehler schlägt dieses fehl und er erstellt eine Art Zombieeinträge. D.h. wiederum, dass die Einträge schon auf ein Serienelement verweisen, aber dann doch wieder nicht.

Na ja, nun das eigentliche Problem:
Ein Kollege aus der Entwicklung hat mir ein Tool gebaut, mit dem ich diese Mehrfachkopien automatisch aus dem öffentlichen Kalender entfernen kann. Dieses funktioniert über den OWA. Dieses Tool untersucht die Mehrfachkopien und schaut, welche davon als erstes erstellt wurde und löscht die restlichen.
Das Problem dabei ist, dass dann nur die fehlerhaften Serienelemente gelöscht werden und nicht die komplette Serie.

Nun ist gestern folgendes passiert: Ich wollte unseren öffentlichen Kalender bereinigen (mit einem User, der in den administrativen Berechtigungen vollzugriff hat) und es kam bei einigen Einträgen zu einem Fehler. Wenn ich mir diese Dateien anschauen möchte bekomme ich die Meldung "Client Vorgang fehlgeschlagen"
Ich war mal so frei und habe mir per Registry-Eintrag das Laufwerk M: freigeschaltet um zu überprüfen ob die Kalendereinträge evtl. darüber zu löschen sind. Dies geht ebenfalls nicht. Die Fehlermeldung "NAME DES KALENDEREINTRGES kann nicht gelöscht werden: Der angegebene Pfad wurde nicht gefunden. Stellen Sie sicher, dass die Pfadangabe richtig ist." erscheint.

Defacto lassen sich diese Mehrfacheintragungen nicht mehr löschen.

Für mich sieht das so aus, als ob die Datenbank inkonsistent ist. Es gibt Elemente, die es so nicht mehr gibt, sondern die nur angezeigt werden ohne jegliche Information dahinter.

Auch PFDAVAdmin sagt mir das von ca. 7500 Elementen in diesem öffentlichen Kalender 54 keine Item-Leverl-Perms mehr haben. Ich denke, dass das diese Einträge sind, die ich nicht mehr löschen kann.

Ich bin ratlos und weiß einfach nicht mehr weiter. Evtl. kann mir jemand von euch weiterhelfen.

Unsere Systemspecs:

Exchange Server:
Windows Server 2003 Enterprise SP2 32 BIT
3,5 GB RAM
Exchangeserver 2003 (Version 6.5 (Build 7638.2: Service Pack 2)

Der Server auf dem ExchangeSync läuft:
Windows Server 2008 Enterprise SP2 64BIT
48 GB RAM (HyperV-Host)

Meint ihr eine Offline-Defragmentierung des DB würde helfen, diese Inkonsistenzen zu entfernen? Könnten es auch Berechtigungsprobleme sein?

mit freundlichen Grüßen

Sebastian
Mitglied: DarthSerial
21.12.2010 um 15:58 Uhr
Hat keiner eine Idee?

Könnte ISINTEG helfen?

Bitte gebt mir Denkanregungen, das würde mir ja schon reichen.

Vielen Dank schonmal!

Gruß,

Sebastian
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Exchange 2007 Datenbank restore ohne Exchange zu verändern - SBS2008

Frage von pitamerica zum Thema Exchange Server ...

Datenbanken
Datenbank API Automation

Link von Frank zum Thema Datenbanken ...

Festplatten, SSD, Raid
Vergleich zweier SSD-Typen im Raid-10 für den Anwendungsfall SQL-Datenbank (8)

Frage von DerWoWusste zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...