Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Inkrementelles Backup

Frage Sicherheit Backup

Mitglied: kinggunta

kinggunta (Level 2) - Jetzt verbinden

08.11.2009 um 17:14 Uhr, 4484 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo Leute!

Ich suche eine Backuplösung für ein MS WIN 2003 System die folgende Punkte voll erfüllt:

1.) Dateien von A nach B kopieren die offen bzw. in Verwendung sind. Am besten mit VSS oder dgl. damit auch Änderungen in SQL DBS etc kopiert werden können.
2.) Inkrementelles Kopieren, also bei einer 800MB großen PST Datei, bei der sich nur 3MB geändert haben, nur die 3MB kopieren.

Hintergrund: Wir möchten ein System vom Standort A am Standort B (Sekundär nicht in Echtbetrieb reines Backup) laufend ident halten.
(Die Standorte sind über eine 30Mbit Leitung per WAN verbunden.)

Ich habe mich die letzten Tage sehr viel mit diesem Thema beschäftigt, aber keine Software gefunden die dies alles ermöglicht.
Bin immer wieder auf Rsync gestoßen jedoch kann RSync keine Hot-Backups oder?

Die Lösung dient als Zusatzabsicherung und nicht als Ersatz des herkömmlichen Backups.
Bitte keine Grundsatzdiskussionen über Backups etc. Ich brauche eine Lösung für den oben dargestellten Fall.

Grüße
Gunta
Mitglied: wiesi200
08.11.2009 um 17:53 Uhr
Also Backup für offene Dateien sollte kein Problem sein aber du willst ja eigentlich kein Backup sonder einen Sync
Dein Inkrementelles Kopieren von PST Dateien VIEL GLÜCK

Eftl. währ's was 2 SAN zu koppeln. Eine an jedem Standort.
Bitte warten ..
Mitglied: kinggunta
08.11.2009 um 17:58 Uhr
Servus wiesi200,

ja stimmt eigentlich kann man auch Sync dazu sagen.
Das mit den SANS habe ich auch in Betracht gezogen aber da holen einem die Kosten ein

Zudem müssten wir die SANS anschaffen für 2 Standorte und alles umkrempeln da wir derzeit die internen Contrloller verwenden.

Ich denke ich versuche es eher in Richtung rSync mit VSS oder so.
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
08.11.2009 um 18:11 Uhr
Wie gesagt das ganze wird dir mit deinen PST's nicht funktionieren.
Bitte warten ..
Mitglied: kneitinger
08.11.2009 um 18:14 Uhr
Tach,

für VSS und Snapshot Replication gibts was von MS.
Sytem Center Data Protection Manager.
Ansonsten wirst du wohl um eine bzw. 2 Sans nicht rumkommen - für das Delta deiner PSTs brauchst du irgendwas was Blockreplikation macht.
BTW da fällt mir ein, von CA gibts auch was: XOWanSync.
Auf jeden Fall Irgendwas mit Blockreplikation - RSync kannst du da vergessen.

Schöne WE noch.
Bitte warten ..
Mitglied: 2hard4you
08.11.2009 um 18:32 Uhr
Moin,

für Outlook kann ich Dir den OLXPSTSynchronizer von http://www.exchange-addons.com/ empfehlen.

Gruß

24
Bitte warten ..
Mitglied: kinggunta
23.11.2009 um 13:29 Uhr
Hallo mit "Super Flexible File Synchronizer" habe ich genau das gefunden was ich gesucht habe.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Backup
Backup Server - Räumliche Trennung? (9)

Frage von Meterpeter zum Thema Backup ...

Backup
gelöst Backup-Script erweitern mit automatischer bereinigung (6)

Frage von DarkHercules zum Thema Backup ...

Backup
gelöst ALTARO VM Backup (1)

Frage von Greyson zum Thema Backup ...

Windows Server
Symantec BackUp Exec: Datenbank nicht bereitgestellt: (6)

Frage von Dorian zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(9)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Router & Routing

PfSense auf Supermicro Intel Xeon D-15x8 SoC Bare Bone

Tipp von Dobby zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows für Privatanwender "nicht mehr handhabbar" (26)

Frage von FA-jka zum Thema Windows 10 ...

LAN, WAN, Wireless
Brauche Hilfe: Mit (schnellem) WLAN Strecke überbrücken (23)

Frage von pierrehansen zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Basic
Programmierung von Windows Programmen (10)

Frage von Ghost108 zum Thema Basic ...