Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Inkrementelles Backup - löscht Robocopy auch nicht mehr vorhandene Dateien?

Frage Microsoft Windows 7

Mitglied: MIIK

MIIK (Level 1) - Jetzt verbinden

05.12.2013, aktualisiert 08:13 Uhr, 1528 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo zusammen,

nach meinem Festplatten-Gau von vor einem Jahr habe ich nun einen Desktop PC aufgesetzt. Neben der 120GB SSD Systemfesplatte habe ich per Datenträgerverwaltung ein Raid 1 mit 2 x 2TB Festplatten als Datengrab erstellt. Dieses 2TB möchte ich zusätzlich auf einer USB3.0 Festplatte sichern. Mag paranoid sein aber die Festplatte soll dann in einer feuerfesten Schatulle lagern.

Auf der Suche nach einer Lösung bin ich bei robocopy gelandet. Mein Ziel ist es ja "nur" per Befehl ein Backup anzufertigen, sprich Batch starten, warten, fertig. Nun möchte ich das Backup inkrementell machen. Was ich noch nicht verstanden habe, kann ich robocopy so konfigurieren, dass alle Änderungen übernommen werden, sprich auch Dateien die ich in meinem Datengrab gelöscht habe aus dem Backup gelöscht werden?

Danke im Voraus und LG
MIK
Mitglied: ThomasH.
LÖSUNG 05.12.2013, aktualisiert um 08:13 Uhr
Morgen,

der Schalter /MIR mach genau das. Was in der Quelle weg ist ist dann auch im Ziel weg.

Th.
Bitte warten ..
Mitglied: MIIK
05.12.2013 um 08:16 Uhr
Aah sehr gut, hieße mein Aufruf

robocopy "H:\" "K:\" /MIR /LOG+ H:\Logs\ /NP

würde alles von LW H: auf LW K: spiegeln, ohne Fortschrittsanzeige und einer Log in das Verzeichnis H: \Logs korrekt?
Bitte warten ..
Mitglied: Dirmhirn
LÖSUNG 05.12.2013, aktualisiert um 14:36 Uhr
Hi!

grad bei Robocopy würde ich dir empfehlen das ganze einmal zu testen, dass wirklich alle Parameter passen. zb /R und /W sind auch noch ganz praktisch, sonst hängt das Skript ewig, wenn mal eine Datei offen ist.

sg Dirm
Bitte warten ..
Mitglied: MIIK
05.12.2013 um 14:37 Uhr
Hi, Danke für den Hinweis.

Ein Kollege erzählte heute etwas von rsync, kennt das wer von euch bzw. ist wer von euch von einer Gui Alternative total überzeugt?
Bitte warten ..
Mitglied: Dirmhirn
05.12.2013 um 16:56 Uhr
es gibt eine GUI für Robocopy.
Ist das eigentlich ein Windows PC? dann nimm einfach die Windows Sicherung.
sg Dirm
Bitte warten ..
Mitglied: MIIK
05.12.2013 um 17:03 Uhr
Ja, ist ein Windows 7 Ultimate PC
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Skripterstellung Lehrling (22)

Frage von 133119 zum Thema Batch & Shell ...

Windows Userverwaltung
gelöst Wie verfahrt Ihr mit den Windows-Benutzerkonten und -dateien von ausgeschiedenen Mitarbeitern? (14)

Frage von Bl0ckS1z3 zum Thema Windows Userverwaltung ...

Exchange Server
Microsoft Exchange Weiterleitung mit anderer primären E-Mail Adresse (14)

Frage von Rene12345 zum Thema Exchange Server ...

LAN, WAN, Wireless
Devolo DLAN 500 pro Wireless+ (13)

Frage von IceAge zum Thema LAN, WAN, Wireless ...