Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Nach Installation von Exchange 2010 funktioniert der WSUS nicht mehr

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: TuXHunt3R

TuXHunt3R (Level 3) - Jetzt verbinden

04.11.2010, aktualisiert 23:51 Uhr, 8340 Aufrufe, 14 Kommentare

Hallo ans Forum

Ich habe bei mir zu Hause einen Server mit 2008 R2 (MSDNAA Lizenz). Dort lief bisher ein AD, DNS, DHCP, 2 Printerqueues, ein paar Shares sowie WSUS 3.0 SP2. Nun wollte ich mit dem neuen Exchange Server Erfahrungen sammeln und habe darum Exchange 2010 installiert. Dazu waren auch einige Anpassungen am IIS nötig, genauer gesagt musste ich die folgenden Rollenfeatures hinzufügen:


- Allgemeine HTTP-Features:
-- Verzeichnissuche
-- HTTP-Fehler

- Anwendungsentwicklung:
-- ASP
-- ISAPI Erweiterungen
-- ISAP-Filter

- Sicherheit
-- Standardauthentifizierung
-- Digestauthentifizierung

- Leistung
-- Komprimierung statischer Inhalte

- IIS 6 Verwaltungskompatibilität
-- IIS 6 Metabasiskompatibilität
-- IIS 6 WMI-Kompatibilität
-- IIS 6 Scriptingtools
-- IIS 6 Verwaltungskonsole

Wenn ich nun über den Servermanager die WSUS-Rolle direkt auf dem Server öffnen will, kommt folgende Meldung
01.
Fehler: Verbindungsfehler 
02.
 
03.
Beim Versuch, eine Verbindung mit dem WSUS-Server herzustellen, ist ein Fehler aufgetreten. Dieser Fehler kann mehrere Ursachen haben. Überprüfen Sie die Verbindung mit dem Server. Wenden Sie sich an den Netzwerkadministrator, wenn das Problem weiterhin besteht. 
04.
 
05.
Klicken Sie auf "Serverknoten zurücksetzen", um erneut zu versuchen, eine Verbindung mit dem Server herzustellen.
Dort habe ich dann zwei Buttons zum Klicken. Das eine ist "Serverknoten zurücksetzen" (bewirkt einen feuchten Furz), das zweite ist "Fehler in die Zwischenablage kopieren". Wenn ich den zweiten Button anklicke, wird folgender Text in die Zwischenablage kopiert:
01.
An der WSUS-Verwaltungskonsole ist ein unerwarteter Fehler aufgetreten. Möglicherweise ist es ein vorübergehender Fehler. Versuchen Sie, die Verwaltungskonsole erneut zu starten. Wenn der Fehler weiterhin besteht,  
02.
 
03.
entfernen Sie die gespeicherten Einstellungen für die Konsole, indem Sie die WSUS-Datei unter "%appdata%\Microsoft\MMC\" löschen. 
04.
 
05.
 
06.
System.NullReferenceException -- Der Objektverweis wurde nicht auf eine Objektinstanz festgelegt. 
07.
 
08.
Source 
09.
Microsoft.UpdateServices.UI.SnapIn 
10.
 
11.
Stack Trace: 
12.
   bei Microsoft.UpdateServices.UI.SnapIn.Scope.ServerSummaryScopeNode.ResetScopeNode()
Dreimal dürft ihr raten, was ich als Erstes versucht habe
Was ich auch noch versucht habe:
- Server rebootet
- WSUS relevante Dienste neu gestartet.

Das Ergebnis ist dasselbe.

Weitere Effekte:
- An den Clients können keine Updates mehr abgerufen werden. Auch nach dem üblichen Prozedere mit "wuauclt" und "gpupdate" nicht. Wenn ich mit lokalen Adminrechten am Client in der Systemsteuerung nach Updates suche, erscheint nur die Meldung "Code 80244018 - Windows Update encountered an unknown error". Ich habe dort zwar die Möglichkeit, nach Hilfe für diesen Fehler zu suchen, das bringt allerdings auch nichts. Eine Google-Suche bringt einige Ergebnisse von wegen falsch konfigurierter Firewall. Ich musste für Exchange 2010 am Server IPv6 an meiner NIC wieder einschalten (hatte es vorher deaktiviert). Kann das evt. einen Einfluss haben?

- Wenn ich auf dem Server direkt unter Start -> Verwaltung -> "Windows Server Update Service" die MMC öffne, wird zunächst kein Server angezeigt. Wenn ich dann versuche, eine Verbindung zu meinem Server herzustellen (mit Hostnamen und "localhost"), kommen folgende Meldungen:

Bei Port 80: "Es kann keine Verbindung mit "srv03" hergestellt werden. Der Serverberwendet unter Umständen einen anderen Port oder andere SSL-Einstellung"
Bei Port 8530: "Es kann keine Verbindung mit "srv03" hergestellt werden. Der Remoteserver konnte nicht kontaktiert werden. Überprüfen Sie, ob IIS auf dem Server richtig konfiguriert ist und ausgeführt wird. Wenden Sie sich an..........."

Mein WSUS läuft eigentlich auf Port 80, aber ich versuchte es auch mit 8530

Die anderen beiden (8531 und 443) habe ich nicht probiert, da ich garantiert nichts mit SSL gemacht habe. Standardeinstellung ist bei WSUS 3.0 SP2 Port 80 und dabei habe ich es bei der Installation auch belassen.

Ich sehe als einzige Option noch die Neuinstallation von WSUS. Wäre nicht so schlimm, die GPOs wären ja dann nicht verloren. Aber trotzdem, wenn es sich vermeiden lässt......

Hat jemand von euch eine andere Idee?

Wäre wirklich dankbar.

Mit Gruss
TuXHunT3R

EDIT: Habe es gerade auch noch mit deaktivierter Firewall probiert. Kein Unterschied.
Mitglied: Xboxer
05.11.2010 um 08:45 Uhr
Guten Morgen,

da der Exchange sich für OWA auch den Port 80 genehmigt, vermute ich dass auf diesen jetzt der Exchange sitzt

Schau mal im IIS nach, ob der Port 80 durch mehrere Site verwendet wird.

Gruß
Christoph
Bitte warten ..
Mitglied: TuXHunt3R
05.11.2010 um 13:32 Uhr
Hallo und danke für die Antwort

Momentan ist im IIS nur eine Site drin, und zwar die Default-Website. Ich muss anmerken: Der Exchange ist erst installiert und noch nicht konfiguriert. Ich habe noch keinen POP3-Connector oder so etwas hinzugefügt und auch OWA habe ich bis jetzt nicht angefasst.

Idee?

Gruss
TuXHunT3R
Bitte warten ..
Mitglied: TuXHunt3R
06.11.2010 um 19:11 Uhr
Hallo ans Forum

Hat keiner eine Idee? Ich steh momentan ziemlich auf dem Schlauch (habe auch noch keine Erfahrung mit Exchange 2010, mit dieser Aktion wollte ich mir die nötige Erfahrung holen).

Gruss
TuXHunT3R
Bitte warten ..
Mitglied: TuXHunt3R
06.11.2010 um 19:21 Uhr
Hab gerade noch etwas festgestellt: Die Status-Mails (Infos über neue Updates, Zusammenfassung) kommen trotzdem, auch wenn ich nicht mehr auf die MMC zugreifen kann. Die Mails laufen über den SMTP-Server meines Providers.

Hilft das irgendwie?

Gruss
TuXHunT3R
Bitte warten ..
Mitglied: dan0ne
09.11.2010 um 13:27 Uhr
Hallo,

ich habe leider das identische Problem. Ich wollte den Exchange 2010 installieren allerdings lief die installation nicht sauber durch. Daraufhin habe ich unter Software den Exchange komplett deinstalliert. Allerdings besteht das Problem mit WSUS weiterhin!
Wenn ich im Browser den localhost eingebe bekomme ich ein leeres Dokument angezeigt...

Wäre nett wenn jemand eine Idee hätte!

Mit freundlichen Grüßen
dan0ne
Bitte warten ..
Mitglied: dan0ne
09.11.2010 um 14:40 Uhr
Hallo TuXHunt3R,

ich habe so eben WSUS und ISS als Rolle entfernt (allerdings die Einstellungen und Updates etc pp von WSUS behalten). Danach neu Installiert und siehe da, alles laeuft wieder 1a.
Alle Clients etc pp. sind vorhanden und es gibt keinerlei Probleme.
Bitte warten ..
Mitglied: TuXHunt3R
09.11.2010 um 21:27 Uhr
Hallo dan0ne

Also nur die WSUS- und die IIS-Rolle entfernt und den Exchange behalten? Läuft der Exchange?


Wäre auch meine nächste Option gewesen, aber ich wollte erst mal Antworten abwarten. Ist bei mir ja nicht geschäftskritisch...
Bitte warten ..
Mitglied: dan0ne
09.11.2010 um 21:36 Uhr
Hallo,

nein der Exchange ist deinstalliert! Allerdings meine ich mal gekesen zu haben das man vor der Exchange installation wsus und iis deinstallieren soll.. und danach wieder installieren. Hab aber leider gerade keine Quelle, bin aufm Sofa mim iphone...

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: TuXHunt3R
09.11.2010 um 22:17 Uhr
Danke für die Antwort.

Ich setz mich am Wochenende mal ein paar Stunden hin, deinstalliere Exchange, nehme die Rollen von IIS und WSUS weg, installier dann den Exchange wieder und füge die IIS- und WSUS-Rolle wieder hinzu. Ich geb dir Bescheid. Muss doch möglich sein, dass das parallel läuft... Auf dem SBS kriegt Microsoft das ja auch hin.....
Bitte warten ..
Mitglied: dan0ne
15.11.2010 um 14:23 Uhr
Zitat von TuXHunt3R:
Danke für die Antwort.

Ich setz mich am Wochenende mal ein paar Stunden hin, deinstalliere Exchange, nehme die Rollen von IIS und WSUS weg, installier
dann den Exchange wieder und füge die IIS- und WSUS-Rolle wieder hinzu. Ich geb dir Bescheid. Muss doch möglich sein,
dass das parallel läuft... Auf dem SBS kriegt Microsoft das ja auch hin.....

Tag,

und hast du schon was herrausgefunden ? Würde mich auch interessieren!

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: TuXHunt3R
15.11.2010 um 15:16 Uhr
Hatte am Wochenende keine Zeit. Setze mich heute Abend mal dran....
Wie gesagt, ist nicht so dringend, da es nur meine kleine Heimdomäne ist....
Bitte warten ..
Mitglied: TuXHunt3R
15.11.2010 um 21:18 Uhr
So, habe nun den Exchange weggekriegt und den IIS und den WSUS wieder installiert. Allerdings weigert sich mein Client immer noch, die Updates zu installieren. Dann werd ich morgen dann mal das ganze Prozedere mit wuauclt und gpupdate /force auf den Clients durchgehen, aber wie gesagt: Morgen ist auch noch ein Tag.....
Bitte warten ..
Mitglied: dan0ne
15.11.2010 um 21:27 Uhr
denk dran per gpo auch den richtigen port mit zu geben! ich glaub der war 8530 also http://deinserver:8530
Bitte warten ..
Mitglied: TuXHunt3R
14.12.2010 um 21:56 Uhr
Hallo ans Forum


Wollte mal einen kleinen Zwischenstand durchgeben. Momentan sieht es so aus, dass die Updates auf den Clients nicht funktionieren. Den Server selber kann ich per WSUS updaten (irgendwie logisch, er muss ja nur die Updates an sich selber weitergeben), allerdings weigern sich die Clients immer noch, Updates anzunehmen. Bei einem Client funktioniert auch die manuelle Suche nach Updates online bei Windows Update direkt nicht mehr (hatte mir diese Option per GPO offen gelassen). Bei einem anderen Client funktioniert das noch.

Ich sitze heute noch ein bisschen dran und schaue, was ich noch herausfinde...
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
gelöst WIN2012R2 hängt nach Installation von Exchange 2010 (13)

Frage von Stefan007 zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
Installation aktuelles Rollup für Exchange 2010 SP3 - Schwierigkeiten? (4)

Frage von Excaliburx zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2016 mit Outloook 2010 Funktioniert nicht (11)

Frage von miichiii9 zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
gelöst Outlook 2016 und Exchange 2010 Verbindung funktioniert nicht, Autodiscover läuft (5)

Frage von Thorsten85 zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...