Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

nach installation von Firewall PCabsturz

Frage Sicherheit Viren und Trojaner

Mitglied: xp-user

xp-user (Level 2) - Jetzt verbinden

24.08.2007, aktualisiert 27.08.2007, 3344 Aufrufe, 8 Kommentare

Vor ein paar Tagen habe ich auf mein Notebook eine neue Firewall installiert. Dies ging einwandfrei. Es handelt sich um die Sunbelt Personal Firewall. Nach Angaben von Chip.de handelt es sich um gute Firewall.

Als diese Firewall auf dem Notebook einwandfrei funktionierte, wollte ich nun die Firewall auch auf dem Desktop installieren. Auch hier konnte die Installation einwandfrei abgeschlossen werden. Wie üblich folgte ein Neustart des Systems. Jedoch konnte dieser nie ganz durchgeführt werden,
denn irgenwie hängt sich der PC nun immer selber an einer Stelle auf; worauf er sich dann von selber neu startet.
Es folgt die blaue Seite, von welcher man ins Bios wechseln oder den PC im abgesicherten Modus starten kann. Jedoch auch im abgesicherten Modus lässt der PC sich nicht aufstarten. Immer an derselben Stelle startet er sich von selber neu .

Der Hersteller "HP" meint, dass dies nur am Betriebssystem liegen kann, welches anscheinend beschädigt sei. (Supporthotline)

Ich habe bereits versucht, die Festplatte an einem zweiten Rechner anzuschliessen und als Slave zu nutzen, damit ich die Daten von der HD runterziehen kann. Jedoch auch dabei geschah dasselbe wie beim "HP" - Rechner. Die Festplatte lässt sich nicht als Slave unterordnen, was dazu führt, dass der Zweitrechner dasselbe Spiel wie de "HP" spielt (neustarten... neustarten...).
...obwohl im Bios eindeutig die HD als Master und Slave "RICHTIG" angegeben sind - hm....


Nun wird es richtig interessant:

Gestern hat mir ein Freund erzählt, dass ihm nach der ZoneAlarm Installierung dasselbe passierte wie bei meinem Computer einige Tage zuvor.
So, nun zu meiner Frage: Handelt es sich dabei um einen Virus? Wenn ja, was kann man dagegen machen? Gibt es Hoffnung, wieder an meine Daten zu gelangen? Wenn ja, wie?

Ihr seht, ich brauche Eure Hilfe!


In diesem Sinne auf bald.

MFG
Mitglied: gnarff
25.08.2007 um 02:39 Uhr
Hallo Xp,

bevor du noch weiter an dem Problem herumdoktorsts, solltest Du doch erst einmal deine Daten in Sicherheit bringen..sofern das auf konventionellem Wege noch moeglich ist.

Es koennte sich im besten Fall um ein Treiberproblem handeln, also wuerde ich zunaechst zu einer Reparaturinstallation raten. Bei einer Reparaturinstallation gehen keine Daten verloren.
Danach das Sunbelt-Ding sauber deinstallieren und ein Backup aller wichtigen Daten machen...

Wenn Du bis dahin gekommen bist, sehen wir weiter! -Wenn du nicht bis dahin kommst, ebenfalls...

saludos
gnarff
Bitte warten ..
Mitglied: xp-user
25.08.2007 um 06:19 Uhr
Leider lässt sich zur Zeit gar nichts installieren. Denn die einzige Software wäre das Recovery.
Bitte warten ..
Mitglied: gnarff
25.08.2007 um 16:46 Uhr
Nimm bitte die Windows Installationsdisk, oeffne den Laufwerksschacht Deines CD/DVD-Laufwerkes, lege sie ein und boote von CD.
Fuehre eine Reparaturinstallation aus...
saludos
gnarff
Bitte warten ..
Mitglied: xp-user
25.08.2007 um 19:26 Uhr
Leider gibt es bei den neuen HP Rechnern keine CDs mitgeliefert. Man kann eine Recovery DVD einlegen. Was dann jedoch passiert ist glaub ich klar. Keine Daten mehr drauf.

hm...
Bitte warten ..
Mitglied: gnarff
26.08.2007 um 01:17 Uhr
Wie, was, es gibt keine Betriebsystem - Installationsdisk mitgeliefert.
Wie stellen die von HP sich das eigentlich vor?
Schau mal nach, ob irgendwo der Produkt-Key der OEM-Version auf dem Gehause oder in Deinen Unterlagen vermerkt ist.
Dann leih Dir von einem Bekannten eine XP-Installationsdisk und reparier das Betriebssystem.
HP muesste Dir eigentlich eine gueltigen Produkt-Key fuer das Betriebssystem aushaendigen.

Zur Not kannst Du das aber auch mit einem Geborgten erledigen, es geht ja nur darum zunaechst an die Daten zu kommen...

saludos
gnarff
Bitte warten ..
Mitglied: xp-user
26.08.2007 um 14:53 Uhr
Das tönt gut. Werd ich versuchen...
Danke
Bitte warten ..
Mitglied: xp-user
27.08.2007 um 09:47 Uhr
Ich habe eine XP CD besorgt und versucht das System damit zu reparieren. Jedoch ohne erfolg. Nun kriege ich ein bluescreen.

Gibt es noch eine weitere möglichkeit?
Bitte warten ..
Mitglied: gnarff
27.08.2007 um 16:26 Uhr
Was genau wird auf dem Bluescreen ausgegeben?
Die komplette Meldung bitte!
saludos
gnarff

[ Ich finde es immer wieder beeindruckend, wenn ein User mit einem wichtigen Problem daherkommt, man sich bemueht Ihm Support zu leisten und dann feststellen muss, dass auf der anderen Seite ploetzlich ueberhaupt kein Interesse mehr an einer Loesung besteht. Der Thread wird hiermit auf geloest gesetzt. gnarff 11/09/07]
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Exchange 2013 Autodiscover über DynDNS hinter Securepoint Firewall

Frage von Kai-Holstein zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
Exchange 2013 Installation am anderen Standort vorbereiten (3)

Frage von BlackRain zum Thema Exchange Server ...

Router & Routing
gelöst FIrewall Webfilter produziert extrem hohen Traffic (22)

Frage von ketanest112 zum Thema Router & Routing ...

Windows 10
Windows 10 Installation - Kein Laufwerk (GPT, UEFI, .) (4)

Frage von NagathoR zum Thema Windows 10 ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(10)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Router & Routing

PfSense auf Supermicro Intel Xeon D-15x8 SoC Bare Bone

Tipp von Dobby zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows für Privatanwender "nicht mehr handhabbar" (26)

Frage von FA-jka zum Thema Windows 10 ...

LAN, WAN, Wireless
Brauche Hilfe: Mit (schnellem) WLAN Strecke überbrücken (23)

Frage von pierrehansen zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Basic
Programmierung von Windows Programmen (10)

Frage von Ghost108 zum Thema Basic ...