Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Installation Gigaset Wlan Repeater 108 mit FritzBox 7050

Frage Netzwerke

Mitglied: Hermann-Peter

Hermann-Peter (Level 1) - Jetzt verbinden

08.03.2008, aktualisiert 11:29 Uhr, 8419 Aufrufe, 2 Kommentare

ich bin technischer Totallaie, ich bitte deshalb um Verständnis für diese Frage

meine Fritzbox 7050 steht im Keller, ich arbeite mit dem Notebook im ersten Obergschoss. Das Wlan-Signal ist deshalb schwach und nur an einer Stelle empfangbar. Deshalb habe ich mir den Gigaset Wlan Repeater angeschafft. Nun meine Frage -wo muss das Ding aufgestellt werden? Im Kellerbüro neben der Fritz-Box oder in der Mitte zwischen der Fritzbox und meinem Notebook im Erdgeschoss.

Vielen Dank für die Geduld, mir diese Frage zu beantworten!

Hermann-Peter
Mitglied: Supaman
08.03.2008 um 09:51 Uhr
deine konstellation ist denkbar ungünstig. ein siemens und ein avm gerät kannst du nur mit WEP verschlüsselung als repeater betreiben. WEP ist eine sehr unsichere verschlüsselung. mit 2 fritzboxen kannst du auch wap/wap2 im repeaterbetrieb nutzen. wenn du den empfangsbreich vergößern willst, sollte sich das 2te gerät noch im empfangsbereich des ersten befinden.

möglicherweise ist aber ein wlan router den du per powerline (stromadapter-netzwerk) mit dem router im keller verbindet, die bessere lösung.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
08.03.2008 um 11:29 Uhr
Jedenfalls ist der Aufstellungsort egal. Wichtig ist nur das der Repeater nochwas empfängt von der FB im Keller.
Ob das so ist sagt dir ein Tool wie der www.NETSTUMBLER.com !

Wichtig ist das SSID und Funkkanal gleich sein müssen und WDS Repeating auf beiden Systemen aktiviert ist, sonst klappt es nicht.
Du solltes ebenfalls unbedingt darauf achten das dein WLAN Netz von anderen Funknetzen in der Umgebung mindestens 5 Kanäle entfernt ist um störungsfrei zu funktionieren ! (Der netstumbler zeigt auch das)

Supaman hat aber Recht, denn ein unterschiedliches Herstellerszenario zwingt dich auf das sehr leicht knackbare WEP Schlüsselprotokoll. Internetbanking und vertrauliche Emails schicken kannst du dann in deinem Netz nicht mehr mit ruhigem Gewissen machen...

Desweiteren ist WDS Repeating immer ein schlechte Krücke. Ist der Repeaterstandort schlecht mit schlechter Feldstärke ist auch dein Durchsatz mehr als schlecht. WDS halbiert ebenfalss per se durch dein Half Duplex Verhalten (wiederholt alles wie ein Papagei) die Bandbreite so das dein Nettodurchsatz unter 1 Mbit sinken kann.

In der Regel ist eine Vernetzung über Power-LAN über die vorhandene 220 V Versorgung, sofern man keine Kabel verlegen kann, die technisch erheblich bessere Lösung in Bezug auf nutzbare Bandbreite !

Tips zum Thema WDS Repeating findest du hier:

http://www.heise.de/netze/Weiter-funken--/artikel/83757
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst WLAN Repeater über Kabel ins Netzwerk einbinden? (6)

Frage von cejayes zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Utilities
gelöst WLan Repeater Verständnisfrage (5)

Frage von trxit0 zum Thema Utilities ...

Hardware
gelöst Problem WLAN Repeater WLR-755 AC (5)

Frage von H41mSh1C0R zum Thema Hardware ...

LAN, WAN, Wireless
Wlan Probleme im Heimnetzwerk mit FritzBox und Repeater (16)

Frage von Wolfgang84 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Neue Wissensbeiträge
Google Android

Cyanogenmod alternative Downloadquelle

(5)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Google Android ...

Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

(5)

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Statische Routen mit Shorewall, ISC-DHCP Server konfigurieren für Android Devices (24)

Frage von terminator zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Server
gelöst Wie erkennen, dass nur deutsche IPs Zugang zu einer Website haben? (22)

Frage von Coreknabe zum Thema Server ...

Hardware
16-20 Port POE Switch mit VLAN (19)

Frage von thomasreischer zum Thema Hardware ...

Windows Server
Exchange HyperV Prozessorlast (18)

Frage von theoberlin zum Thema Windows Server ...