Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Installation ?offline? abfragen

Frage Microsoft Windows Systemdateien

Mitglied: funboarder

funboarder (Level 1) - Jetzt verbinden

22.03.2012 um 11:33 Uhr, 2306 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo,

ich habe Probleme mit einem Rechner - evtl. hat ein Treiber den Grafikchip zerlegt.

Ich möchte wissen, wie kann ich, wenn Windows nicht mehr gestartet werden kann, sehen welche Treiber bzw. auch Software installiert ist.
Also, ich denke, es gibt wohl Log-Dateien unter den Systemdateien, die mir das auflisten ?

Danke für eine schnelle Antwort.

GRuß Funboarder
Mitglied: brammer
22.03.2012 um 13:57 Uhr
Hallo,

mit einer Knoppix oder BartPE Live CD booten und das System untersuchen.

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: funboarder
22.03.2012 um 14:55 Uhr
Hi brammer,

danke für deine Antwort.
Das geht leichter nicht. Es handelt sich hier um ein Notebook und wie gesagt, ist die Grafik hin, sodass ich nichts mehr lesen kann.
Mit BartPe hab ich ja auch nur Zugriff auf die aktuelle Startkonfiguration. Welche Dateien muss ich anschauen ?

Gruß funboarder
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
22.03.2012 um 15:01 Uhr
Hallo,

das ein Treiber den Grafikchip phyiskalisch beschädigt hat glaube ich nicht!

Im Zweifelsfall die Festplate über einen anderen Rechner auslesen, Daten sichern, neuinstallieren.

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: funboarder
22.03.2012 um 15:23 Uhr
Hi,

glaub ich eigentlich auch nicht.
Aber die Firma, die das NB repariert hat sagt, es gäbe angeblich fehlerhafte Treiber, die den Chip übertakten und dass er dadurch überhitzt.
Um jetzt festzustellen, ob dies so ein fehlerhafter Treiber war, muss ich natürlich erstmal sehen, welcher installiert war.

Gruß fb
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
22.03.2012 um 15:24 Uhr
Hallo,

Zitat von funboarder:
Es handelt sich hier um ein Notebook
Aha. Immer diese unwichtigen Information am ende einer langen Diskussion.

und wie gesagt, ist die Grafik hin,
Weiß heist hier jetz Grafik hin? Bitte genau beschreiben wann wo was nicht dargestellt werden kann. Was ist mit einem externen Monitor (Notebooks haben doch einen Anschluß dafür)? Werden di BIOS meldungen noch angezeigt? Ist nur die (vermutete weil unbekannten Displaytechnologie deines uns unbekannten Notebooks) hintergrundbeleuchtung ausgefallen (Je nach Lichteinfall kann schon noch etwas erkannt werden)? ist es nur im Windows dunkel?

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
22.03.2012 um 15:33 Uhr
Hallo,

Zitat von funboarder:
Aber die Firma, die das NB repariert hat sagt,
Warum sagst du uns das nicht am anfang?

es gäbe angeblich fehlerhafte Treiber, die den Chip übertakten
Nene. Die Treiber selber direkt nicht. Da hat dann schon jemand versucht Overclocking (Übertakten) zu betreiben.

und dass er dadurch überhitzt.
Immer die Gefahr wenn Bauteile (hier Grafikchip) ausserhalb der vom Hersteller festgelegten Grenzen betrieben werden. Dein Auto übersteht es auch nicht schadlos mitt 100 gegen eine Wand gefahren zu werden. Der Hersteller sagt dazu ausdrücklich "Voher abremsen und das Fahrzeug rechtzeitig zum Stillstand bringen sonst...kaputt)

Um jetzt festzustellen, ob dies so ein fehlerhafter Treiber war, muss ich natürlich erstmal sehen, welcher installiert war.
Der Treiber alleine wird dir nicht helfen. Übertakten kannst du so nicht feststellen. Und ein Treiber der für diesen Grafikchip nicht vorgesehen ist wird auch ohne manuellen eingriffen gar nicht erst Installiert oder wenn doch dann aber nicht gestartet. Sollte es aber so einen Grafikchiptreiber geben, dann kommt der nicht von den Grafikkarten / Garfikchip - Herstellern. Diesen Faxpaus können die sich gar nicht erlauben bzw. Bezahlen.

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: funboarder
22.03.2012 um 15:39 Uhr
@Peter

Ja, prinzipiell geht es mir um alle Rechner - in diesem Fall ist es ein NB.
Natürlich hab ich andere Ursachen schon ausgeschlossen. Es geht garnix, weder BIOS noch Windows - es werden beim Einschalten nur bunte Streifen angezeigt. Und der Chip wurde schon mal repariert, dann gings kurzzeitig wieder.

Aber so schwer ist die Frage auch nicht.
Ich möchte einfach wissen, kann ich, wenn ein Windows nicht mehr startet oder , wie in diesem Fall, wenn die Grafik versagt, aus den Dateien auf der Festplatte noch Informationen erhalten, wie Treiber, Software, BS, etc. ?

Gruß fb
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
22.03.2012 um 16:10 Uhr
Hallo,

Zitat von funboarder:
Ja, prinzipiell geht es mir um alle Rechner
Da kommen ja immer mehr Details ans Licht!

Es geht garnix, weder BIOS noch Windows - es werden beim Einschalten nur bunte Streifen angezeigt. Und der Chip wurde schon mal repariert, dann gings kurzzeitig wieder.
Warum hast du das nicht gleich geschrieben? Hast wohl sonst zuwenig zu Lesen, oder?

Ich möchte einfach wissen, kann ich, wenn ein Windows nicht mehr startet oder , wie in diesem Fall, wenn die Grafik versagt,
aus den Dateien auf der Festplatte noch Informationen erhalten, wie Treiber, Software, BS, etc. ?
Da du es nur einfach wissen willst und die Frage ja nun wirklich nicht so schwer ist (wie du ja erwähnt hast): Ja.

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(1)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Problem nach DC-Installation unter Server 2012 R2 (9)

Frage von manuel1985 zum Thema Windows Server ...

Windows Installation
Server 2016 UEFI Installation von USB (3)

Tipp von DerWoWusste zum Thema Windows Installation ...

Windows Netzwerk
Netzlaufwerk offline verfügbar für Mac

Frage von PharIT zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...