Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Nach Installation des BE Remote Agent auf Windows 2003 SBS rebootet der Server wenn ich eine RemoteDesktopVerbindung auf den Server mache!

Frage Sicherheit Backup

Mitglied: the-mole

the-mole (Level 1) - Jetzt verbinden

11.12.2007, aktualisiert 17.12.2007, 4259 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo liebe Community,

Hier ist mein Problem: (Hab schon sehr viel gegoogelt, gibt aber anscheinend nicht sehr viele mit dem selben Problem )

Also, wir benutzen Symantec BackUp Exec 10d auf einem Windows 2000 Server. Zusätzlich wollen wir einen Windows 2003 Small Business Server sichern. Dazu habe ich den BE Remote Agent for Windows Server auf dem Server installiert. Die Installation lief ohne Probleme, auch die Sicherungen vom Windows 2003 funktionieren einwandfrei.
Nur wenn ich jetzt über Remote Desktop auf diesen Server zugreifen will, macht der Server automatisch einen Reboot und am Serverbildschirm tritt ein Bluescreen auf. Ich kann mich auch noch ganz normal anmelden, aber nach ungefähr einer Minute fährt der Server automatisch runter.
Wenn ich mich nach dem Reboot lokal anmelde, erscheint der Pop-Up ob ich den Fehler Microsaft senden möchte. Wenn ich diesen mit Ja beantworte werde ich auf diese Microsoft Seite verlinkt:
http://wer.microsoft.com/responses/Response.aspx/10/de/5.2.3790.2.00020 ...

In der Ereignisanzeige erscheint ein sehr wenig aussagendes Ereignis:

Das System wurde zuvor am 10.12.2007 um 16:31:59 unerwartet
heruntergefahren.

Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie
unter http://go.microsoft.com/fwlink/events.asp.
Ich habe dann den Remote Agent deinstalliert auf dem Windows 2003 Server deinstalliert und dann ging die Remoteagentverbindung wieder einwandfrei.

Nun meine Frage: Hat jemand schon mal ein Problem dieser Richtung gehabt, oder hat jemand einen Lösungsvorschlag?

Liebe Grüße und ein Dankeschön im Vorraus!
The Mole
Mitglied: TheDonMiguel
14.12.2007 um 18:23 Uhr
Hallo

Was für einen STOP Fehler bekommst du denn? Ist dies ev. zutreffend: http://seer.entsupport.symantec.com/docs/275075.htm

Gruss
TheDonMiguel
Bitte warten ..
Mitglied: the-mole
17.12.2007 um 10:16 Uhr
Hallo Don Miguel,

den STOP - Fehler den ich erhalte ist: BAD_POOL_CALLER - 0x000000C2 (0x00000007, 0x0000121A, 0x02040004, 0x8268BD78)

Liebe Grüße,
The-Mole
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
Windows Server 2003 SBS Netzwerk durch neuen Server Ersetzen (9)

Frage von MultiStorm zum Thema Windows Netzwerk ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2003 von Windows 2003 Server lösen bzw. entfernen (3)

Frage von plexxus zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

Windows Tools
gelöst Aussendienst Datensynchronisierung (12)

Frage von lighningcrow zum Thema Windows Tools ...