Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Nach Installation des SP2 bleibet der Server hängen wenn lange Batchdatei ausgeführt wird

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: asiguld

asiguld (Level 1) - Jetzt verbinden

16.08.2007, aktualisiert 19.08.2007, 4364 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

ich betreue das Netzwerk der Firma meiner Frau habe nach dem ich das SP2 eingespielt habe das Problem, dass der Server während des Backup hängen bleibt. Dies äußert sich in der Form, das einmal das einloggen nicht mehr möglich war (laut Protokoll war kein Zugriff auf die User DB mehr möglich) und am nächsten Tag konnte ich mich zwar anmelden, aber der Server reagiert enicht richitg teile des Sicherungs Commandfensters (svhosts) waren zu sehen. Der Server konnte aber nicht normal runtergefahren werden.
Nachdem ich dei Sciherung jetzt nicht mehr durchführe, läuft der Server durch. Heißt für mich es muss etwas mit den Kopierbefehlen zu tun haben.
Es handelt sich heir um einen Windows 2003 SBS Server

Das Backup erfogt auf ein externes REV Drive das über UBS angeschlossen ist.
Es wird keine Sicherungssoftware eingesetzt.
Das Kopieren der Dateien erfolgt mit über geplante Task.
Hier wird die folgende *.cmd Datei gestartet.

rem Montagssicherung
rem
xcopy D:Windvsw1 E:MontagWindvsw1 /i /s /e /c /h /r /o /y
xcopy D:Orginale E:MontagOrginale /i /s /e /c /h /r /o /y
xcopy D:Briefe E:MontagBriefe /i /s /e /c /h /r /o /y
xcopy D:Qualit„ts-Handbuch E:MontagQA /i /s /e /c /h /r /o /y
xcopy D:DVSWcasa60_DBSich_Bro E:Montagcasa60_DBSich_Bro /i /s /e /c /h /r /o /y
xcopy D:DVSWcasa60_DBSich_privat E:Montagcasa60_DBSich_privat /i /s /e /c /h /r /o /y
del E:MontagMail /F /S /Q
xcopy Z: E:MontagMail /i /s /e /c /h /r /o /y
rem
rem Sicherung auf REV Disk
xcopy E:Montag F:Montag /i /s /e /c /h /r /y
rem
rem Rev-Disk auswerfen
rem cmd /C "C:ProgrammeIomegaREV System Softwareimdrvcli.exe" /drive=F /eject

Dieses Vorgehen hat bisher immer funktioniert.
Zur Erklärung, zu erst werden die zu sicherenden Dateien auf eine separate interne IDE Platte (E) kopiert, erst danach wird von dieser Platte auf das REV Drive (F) kopiert.
Bei dem Laufwerk Z: handelt es sich um eine Platte auf einen anderen Rechner.

Für einen Hinweis wäre ich dankbar.
Gruß
Detlef Sigulla
Mitglied: TuXHunt3R
16.08.2007 um 21:18 Uhr
Und wenn du das Ganze mit Robocopy (im Windows Resource Kit enthalten) schreibst?

Xcopy ist ein extrem instabiles Tool und gehört meiner Meinung nach schon lange auf den Friedhof. Es produziert bei einer grossen Datenmenge (d.h. ein paar GBs) häufig sehr merkwürdige Fehler, welche meistens nicht nachvollziehbar sind.
Bitte warten ..
Mitglied: asiguld
17.08.2007 um 06:47 Uhr
Hallo TuxHunt3R,

Danke für den Hinweis, Robocopy habe ich noch nicht versucht, denke aber das es einen Versuch wert ist.
Bitte warten ..
Mitglied: asiguld
18.08.2007 um 14:44 Uhr
Hallo TuxHunt3R,

habe es mit Robocopy probiert und es klappte ohne Probleme.
Danke nochmals
Bitte warten ..
Mitglied: TuXHunt3R
19.08.2007 um 01:07 Uhr
Bitte bitte. Setz bitte den Eintrag noch auf "Gelöst"!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows für Privatanwender "nicht mehr handhabbar" (31)

Frage von FA-jka zum Thema Windows 10 ...

LAN, WAN, Wireless
Komplett neues Netzwerk, Ubiquiti WLAN, Router, Switch (15)

Frage von Freak-On-Silicon zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Backup
Backup Wochen- Monats- Jahressicherung (13)

Frage von Meterpeter zum Thema Backup ...

RedHat, CentOS, Fedora
Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen (13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...