Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Windows Server

Installation eines SQL Server 2008 auf einem SBS 2003 R2 Standard

Mitglied: it-kirchy

it-kirchy (Level 1) - Jetzt verbinden

11.01.2010 um 22:22 Uhr, 8749 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo zusammen,
kann mir eventuell einer von Euch sagen ob es möglich ist einen MS SQL Server 2008 auf einem MS SBS 2003 R2 Standard zu installieren?
Leider ist in der STD Version des SBS 2003 R2 ja keine SQL Server Version vorhanden diese wird ja lediglich in der Premium Version mitgeliefert.
Danke schon mal an alle die mir weiterhelfen können und wollen.
Bis dann
it-kirchy
Mitglied: StefanKittel
12.01.2010 um 08:45 Uhr
Hallo,
es sollte aber billiger sein einen SBS Premium zu kaufen. Selbst wenn man den Std nicht zurückgeben kann.
Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: netzflo
12.01.2010 um 09:01 Uhr
so oder so solltst du den SQL - welchen auch immer - nicht auf dem SBS (aka DC) installieren... uiuiui... da hätte mir mein Ausbilder aber einen Strick geknüpft !! Entweder installierst du dir noch einen Member Server (physisch oder vm) auf dem du dann SQL installierst oder du solltest wie bereits angeprochen gleich den SBS 2008 Premium holen. Ansonsten kannste dir einfach einen W2K8 Standard (als Member) holen, da kannste dann den SQL 2008 drauf packen...

gruß, flo
Bitte warten ..
Mitglied: StefanKittel
12.01.2010 um 09:05 Uhr
Hallo,
das hängt ja nun stark davon was er damit wachen will. Da könnte man ja Deinem Ausbilder einen Strick knüpfen
Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: netzflo
12.01.2010 um 14:24 Uhr
selber hallo,

ei sischer kann man machen... u.a. läuft ja bekannterweise auf dem SBS bereits eine SQL Instanz.... das wird ein elendsgefummel und man hat mit einschränkungen zu leben !!

guggst du msdn und scrollst ganz nach unten : http://msdn.microsoft.com/de-de/library/ms143506.aspx

da steht :

Installieren von SQL Server auf einem Domänencontroller
Aus Sicherheitsgründen empfiehlt Microsoft, SQL Server 2008 nicht auf einem Domänencontroller zu installieren. Das SQL Server-Setup wird die Installation auf einem Computer, der als Domänencontroller fungiert, nicht blockieren, es gelten jedoch die folgenden Einschränkungen:

Auf Windows Server 2003 können SQL Server-Dienste unter einem Domänenkonto oder einem lokalen Systemkonto ausgeführt werden.

Sie können SQL Server-Dienste auf einem Domänencontroller nicht unter einem lokalen Dienstkonto oder einem Netzwerkdienstkonto ausführen.

Nachdem SQL Server auf einem Computer installiert wurde, können Sie den Computer nicht von einem Domänenmitglied zu einem Domänencontroller ändern. Sie müssen SQL Server deinstallieren, bevor Sie den Hostcomputer zu einem Domänencontroller ändern.

Nachdem SQL Server auf einem Computer installiert wurde, können Sie den Computer nicht von einem Domänencontroller zu einem Domänenmitglied ändern. Sie müssen SQL Server deinstallieren, bevor Sie den Hostcomputer zu einem Domänenmitglied ändern.

Die Failovercluster-Instanzen von SQL Server werden nicht unterstützt, wenn es sich bei den Clusterknoten um Domänencontroller handelt.

Beim Setup von SQL Server können keine Sicherheitsgruppen erstellt oder SQL Server-Dienstkonten für einen schreibgeschützten Domänencontroller bereitgestellt werden. In diesem Szenario tritt ein Setupfehler auf.


und jenau so habsch des auch gelernt !! ;)

gruß, flo
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Problem: Migration SQL 2008 R2 EXPRESS auf SQL 2008 R2 STANDARD
gelöst Frage von D-LineWindows Server15 Kommentare

Guten Tag Miteinander und nachträglich allen noch ein frohes neues Jahr Gerne würde ich euch um Rat bitten bei ...

Windows Server
Migration von SBS 2003 über SBS 2011 Standard auf Server 2012 R2 Standard
Frage von itchaosthorteWindows Server1 Kommentar

Hallo zusammen, ich bin Frischling und bräuche mal ein paar Tipps bei diesem Projekt. Die Migration soll vom alten ...

Windows Server
SQL Server 2008 R2
gelöst Frage von Marcel94Windows Server1 Kommentar

Hallo Zusammen, habe ein kleines Problem bezgl. einer SQL Server 2008 R2 Installation. Zu meiner Frage. Habe soweit alles ...

Datenbanken
SQL Server 2008 R2 iso
Frage von Doktore77Datenbanken6 Kommentare

Hallo zusammen, wir haben das Problem, das wir einen 2008 R2 SQL neu aufsetzen müssen. Die Lizenz ist vorhanden, ...

Neue Wissensbeiträge
Datenschutz

Teamviewer kommt für IoT-Geräte wie den Raspberry Pi

Information von magicteddy vor 1 StundeDatenschutz

Moin, jetzt werden IoT Geräte endgültig zur Wanze? Anscheinend kann man auf einem Dashboard seine Geräte visualisieren Ich stelle ...

Microsoft

Letzte Updates für Win10 und Server2016 müssen bei Bedarf über den Update catalogue in den WSUS importiert werden!

Tipp von DerWoWusste vor 5 StundenMicrosoft1 Kommentar

automatisch kommt da nichts an im WSUS und auch nicht im SCCM. Siehe Hinweise zum Bezug der jeweils neuesten ...

Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 3 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 3 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Preis für Wartungsvertrag ok?
Frage von a-za-zNetzwerkmanagement13 Kommentare

Hallo! Mal ne Frage, weil ich mich mit dem akzeptablen Preis für einen Reaktionszeitvertrag nicht auskenne. Meine Firma hat ...

Windows Netzwerk
Ist ein Portforwarding auf einen PC ohne lauschendes Programm ein (großes) Sicherheitsproblem?
Frage von PluwimWindows Netzwerk10 Kommentare

Hallo zusammen, zur Fernwartung eines Rechners an einem anderen Ort nutze ich VNC. Da dieser Rechner einfach nur eine ...

SAN, NAS, DAS
Wer kennt sich mit QNAP und CISCO aus ?
gelöst Frage von MachelloSAN, NAS, DAS10 Kommentare

Hallo Zusammen hier im Forum, Ich habe ein QNas 451+ und dieses NAS hat zwei GBit Lan Adapter die ...

Router & Routing
Firewall Homeoffice
Frage von leon123Router & Routing6 Kommentare

Hallo zusammen, ich möchte meine beiden Rechner von der Firma vom Heimbereich abtrennen. Die Fritzbox kann leider nur den ...