Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Installation Standard-Druckertreiber in WinXP verhindern?

Frage Microsoft Windows XP

Mitglied: keine-ahnung

keine-ahnung (Level 5) - Jetzt verbinden

15.12.2009 um 11:19 Uhr, 4855 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo, Gemeinde, ich habe ein neuerliches Problem!

An einem WXPpro hängt (lokal) ein Epson LQ 670. Epson selbst bietet keinen Treiber an, da Redmond einen WXP-Treiber mitliefert. Leider hat der Treiber einen Bug: zu Beginn jedes Druckjobs printet das Teil einen kurzen, kryptischen init-string auf die obere linke Seitenecke. Das Problem scheint bekannt, aber nicht gelöst zu sein, jedenfalls gibt es von Bills Nachfahren keinen neuen Treiber im System.

Lösung: dem Drucker einen anderen Treiber zuweisen, hier den vom LQ 510, und schon druckt das Teil ordentlich.

ABER: bei jedem Einschalten des Gerätes zieht sich das OS via plug and play den Originaltreiber des LQ 670 und linkt alle auf den 520 gelegten Druckeinstellungen auf den "richtigen" Druckertreiber um. Ich muß dann jedesmal sowohl den Treiber aus den Systemeinstellungen als auch aus dem XP-Druckerserver löschen. Ziemlich mühevoll!

Gibt es eine Möglichkeit, die automatische Neuinstallation eines pnp-fähigen Gerätes unter WXP zu unterbinden????
Mitglied: TheDarkLord
15.12.2009 um 11:43 Uhr
Hallo,

ich bin mir jetzt nicht sicher, aber Du kannt ja mal probieren, was die Deaktivierung des Dienstes "Plug & Play" bezüglich Deines Problems bewirkt.
Allerdings musst Du dann, bevor Du eine neue Hardware wie einen neuenUSB-Stick anstöpselst, den Dienst starten, sonst wird der Treiber nicht konfiguriert.
Aber solange Du keine Hardware-Änderung am System durchführst, macht das nichts und es müsste THEORETISCH auch die automatische Neu-Installation des Druckers unterbunden werden.

Gruß
Dark
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
15.12.2009 um 11:47 Uhr
Servus,

"andersherum"


  • mach eine Kopie von %windir%\inf\ntprint.inf

den Eintrag von
"Epson LQ-670 ESC/P 2" = EPLQ670.GPD ,EPSONLQ-6704D49,Epson_LQ-670_ESC/P_2
nimmst du raus und änderst Ihn in:
"Epson LQ-670 ESC/P 2" = EP510.GPD ,EPSONLQ-6704D49,Epson_LQ-670_ESC/P_2

Das sollte passen.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
15.12.2009 um 11:48 Uhr
Hallo, Dark, danke erstmal für die Antwort.
Habe ich mir auch überlegt, ist mir aber auf einer "produktiven" Station zu heiss, zumal relativ viele Geräte im Betrieb "an- und abgestöpselt" werden!
Bitte warten ..
Mitglied: TheDarkLord
15.12.2009 um 12:13 Uhr
Zitat von keine-ahnung:
Hallo, Dark, danke erstmal für die Antwort.
Habe ich mir auch überlegt, ist mir aber auf einer "produktiven" Station zu heiss, zumal relativ viele Geräte
im Betrieb "an- und abgestöpselt" werden!

Solange es welche sind, die schon mal angestöpselt waren, also im System schon bekannt sind, ist das kein Problem.
Ein neuer USB-Stick muss halt erstmal mit aktivem PnP angestöpselt werden, damit XP diesen installiert, danach kann PnP wieder deaktiviert werden, weil dann der Stick ja schon installiert ist.
Zumindest GLAUBE ich, dass so das verhalten sein wird, müsstest Du mal testen ^^

Gruß Dark
Bitte warten ..
Mitglied: TheDarkLord
15.12.2009 um 12:15 Uhr
Der Tipp von Timo klingt einleuchtend, probier das mal aus.
Aber wenn irgendwer eine generelle Möglichkeit hat, die automatische Druckererkennung und -installation zu deaktivieren, ohne PnP komplett auszuschalten, würde mich das mal interessieren!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(5)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (16)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (13)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...