Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Installation Suse Enterprise Server

Frage Linux Suse

Mitglied: soa

soa (Level 1) - Jetzt verbinden

02.04.2007, aktualisiert 19:12 Uhr, 5050 Aufrufe, 4 Kommentare

.iso Dateien brennen

Ich habe mir zur Installation eines Suse Enterprise Servers 6 iso Dateien heruntergeladen.

Die 1. CD habe ich über Nero als Boot Cd gebrannt und mal probehalber ausprobiert.
Das hat funktioniert. Zumindest läßt sich das System nun über CD booten.

Meine Frage ist ganz einfach . Müssen die anderen Cds auch als Boot CD gebrannt werden
oder rechen auch normale Daten CD's ??

Ich hab ja mal gehört, dass es keine dummen Fragen gibt...

Gibt es bei der Installation etwas zu beachten ?


Über eine Rückmeldung wäre ich sehr dankbar.


Viele Grüße
Soa
Mitglied: Iwan
02.04.2007 um 10:13 Uhr
normalerweise brennt man eine ISO einfach auf CD und fertig (also bei Nero über Rekorder - Image brennen)
da musst Du eigentlich nix grossartiges von wegen "Boot-CD" einstellen oder so, da solche Infos ja normalerweise schon in der ISO enthalten sind
Bitte warten ..
Mitglied: Schlachter
02.04.2007 um 10:42 Uhr
bei der Installation gibts schon einiges zu beachten. Aber das kommt ganz drauf an, was für Linux Kenntnisse da sind. Bsp. Festplatten partitionieren etc. Nicht, dass alle Daten weg sind. Weiterhin denk ich mir, dass die 6 sehr alt ist. (Gibts das überhaupt noch?) Daher sind die Pakete schon bissel veraltet (rund 4 Jahre)und daher denk ich mal, gibt es nicht viel Support. Falls es sich um den Einstieg in Linux handelt, würde ich lieber zu einer neueren Version raten. Aber Suse ist für den Anfang OK
Bitte warten ..
Mitglied: soa
02.04.2007 um 12:11 Uhr
normalerweise brennt man eine ISO einfach auf
CD und fertig (also bei Nero über
Rekorder - Image brennen)
da musst Du eigentlich nix grossartiges von
wegen "Boot-CD" einstellen oder so,
da solche Infos ja normalerweise schon in der
ISO enthalten sind

Ok, dann kann mache ich das mit allen Cd's so. danke.

Es handlet sich im Übrigen um die aktuelle version 9. Es sind 6 CD's . Da kann man mal sehen was Interpunktion so alles ausmachen kann.

Aber mal ehrlich, von welcher Internetseite sollte man sich diese version auch downloaden ?

Das System soll als 2. Betriebssystem neben Win xp professional laufen. Nur zu Testzwecken. Dazu dachte ich, kann man über Yast einfach eine unformartierte Partition von XP verwenden.

Hat da vielleicht schon jemand Erfahrungen gemacht ?
Bitte warten ..
Mitglied: SteffenF
02.04.2007 um 19:12 Uhr
Hallo,
vieleicht reicht als Einstieg auch ein DeskTop SUSE 10.1 ?
gab es als c't special (siehe hier http://www.heise.de/kiosk/special/ ) Ende vergangenen Jahres als Sonderheft, kann über den Link nachbestellt werden und ist sein Geld allemal wert. Ist ne DL-DVD dabei und das Heft ist lesenswert.
freundliche Grüße
SteffenF
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Problem nach DC-Installation unter Server 2012 R2 (9)

Frage von manuel1985 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

Windows Tools
gelöst Aussendienst Datensynchronisierung (12)

Frage von lighningcrow zum Thema Windows Tools ...

Windows Server
Suche passender Treiber (12)

Frage von stolli zum Thema Windows Server ...