Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Installation von Symantec Endpoint Protection auf WinServer 2008

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: DanyCo

DanyCo (Level 1) - Jetzt verbinden

12.10.2009 um 15:15 Uhr, 7498 Aufrufe, 2 Kommentare, 1 Danke

Hallo,

erster Beitrag und leider eine Frage anstatt eines Lösungsvorschlags...

Folgendes Szenario :

Ich will Symantec Endpoint Protection auf einem Windows Server 2008 System installieren. Schon oft gemacht und
immer ohne Probleme.
Doch die Glückssträhne reißte und Symantec EP gab bei der Installation die Fehlermeldung das er nicht weiter machen
kann da ein nicht abgeschlossener Installationsvorgang auf dem System vorhanden ist. (???)

Nach langer Suche fand ich allerdings nichts was noch irgendwie im System rumgeistert. Auch ein NEustart des Servers
brachte keine Hilfe.

Nun die Fragen :
- Gibt es hier jemanden der das gleiche Problem hat(te) und einen Lösungsvorschlag hat ?
- Schreibt WinServ2008 irgendwo eine Log-Datei ins System auf der man sehen kann welche Installation angeblich nicht
abgeschlossen ist?
- Was gibt es für zuverlässige Alternativen zu Symantec in Sachen Server Virenschutz?

Vielen Dank für Antworten.

Gruß
Dany
Mitglied: DarkDream76646
10.12.2010 um 20:27 Uhr
Hi Dany!

Also, ich habe Symantec EP (8.1, 10.1, 10.2, 11.0) schon auf vielen verschiedenen Servern (W2K3, W2K8, Std.-Enterprise wie 32/64-Bit) installiert und das war eigentlich mit Ausnahme von ein paar kleine Problemen, nie weiter mit Problem behaftet. Wenn Du das Problem so nicht lokalisieren kannst, würde ich mal vollständige Windows-Updates fahren oder mir mal den Updateverlauf anschauen. Wenn das ganze nichts hilft, jüngstes Update deinstallieren dann SEP noch einmal draufbügeln.

Gruß, Heiko
Bitte warten ..
Mitglied: Loeneberger
11.12.2010 um 14:57 Uhr
Hi

SBS 2008 Standart SEPP aktuelle Version 11.06 frisch auf dem Server.
Clientpakete (und ein Serverpaket (.exe)) wurden erzeugt, für den Server installiert -> (grüner Punkt -> alles Okay)

Die Clientpakete werden als Domainadmin auf XP per .exe und anere Clients per Verteilungsassi installiert.
KEINE der Clients erscheint im SEP-Manager auf dem Server. auf den Clients kommt eine Verbindung zum Manager,
welcher auf dem Server ist zustande.

Meine Aktion: Portfrreigabe auc Clients & Server 9090, 8443
Port 9090 funktioniert, 8443 über JAVA vom Clienten sagt bei Anmeldung: "Zeitüberschreitung" nach ca. 10 sec....

Die Installationspakete wurden selbstverständlich mit "Veralteter Clients" erstellt.


Hast du eine Lösung ????

in Foren sehe ich den Hinweis, dass ich die SBS und die Client-Firewall deaktivieren soll (?)
Sowas tun für AV-Software ist ja nicht gerade sinnvoll, gell


Danke für Deine Rückinfo
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
Multimedia

Raspberry Pi als Digital-Signage-Computer

(1)

Information von BassFishFox zum Thema Multimedia ...

Windows Update

Novemberpatches und Nadeldrucker bereiten Kopfschmerzen

(15)

Tipp von MettGurke zum Thema Windows Update ...

Windows 10

Abhilfe für Abstürze von CDPUsersvc auf Win10 1607 und 2016 1607

(7)

Tipp von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
Freigabe aus anderem Netz nicht erreichbar (31)

Frage von McLion zum Thema Router & Routing ...

Visual Studio
Vb.net-Tool zum Erzeugen einer Outlook-E-Mail (24)

Frage von ahstax zum Thema Visual Studio ...

Batch & Shell
Batch Programm verhalten bei shoutdown -p (19)

Frage von Michael-ITler zum Thema Batch & Shell ...

Windows Netzwerk
Netzwerk Neustrukturierung (15)

Frage von IT-Dreamer zum Thema Windows Netzwerk ...