Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Installation u. Anwendung von Freenas

Frage Hardware SAN, NAS, DAS

Mitglied: sleepwalker79

sleepwalker79 (Level 1) - Jetzt verbinden

03.10.2010, aktualisiert 18.10.2012, 5790 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo zusammen,

ich hätte bzgl. Freenas eine, zwei Fragen zur Installation/Anwendung:

Ich habe mir FreeNAS-i386-LiveCD-0.7.2.5372 als ISO File runtergeladen, aber wie gehts jetzt weiter???
In diversen Foren/Artikel (TecChannel, etc.) bereits ausführlich gesucht, aber bin nicht wirklich schlau geworden. Boot CD erstellen, ...
oder was genau wäre der nächste Schritt? Wenn ich das richtig gelesen und verstanden haben, kann ich auch von HDD installieren??

Generell die Frage: Ich möchte Freenas auf einer USB HDD installieren und diese über AVM 7170 ins Netzwerk einbinden. Ziel der ganzen Aktion: Die HDD soll als UPnP/DLNA Media Server laufen. Hat bereits jemand damit Erfahrung?

Gruß
Sleepwalker79
Mitglied: aqui
03.10.2010, aktualisiert 18.10.2012
Von der ISO Datei brennst du mit einem CD Brenner eine CD. Die Funktion heisst bei fast allen Brennprogrammen "CD von Datei" oder "CD von Image" brennen wie z.B. bei Nero.
Mit dem kostenlosen ISO Brennprogramm Imageburn
http://www.imgburn.com/
funktioniert es genauso. Dort heisst es halt auf "Neudeutsch" Write image file to disk (siehe hier ! )
Hast du die CD fertig gebrannt ist das dann eine bootfähige Installations CD von der du direkt booten kannst wie z.B. von einer Winblows oder Linux Live- oder Installations CD.
Also einfach ins CD Laufwerk damit, booten...gut ist.
Du kommst dann automatisch in ein simples, menügeführtes Installationsprogramm das die Installation zum Kinderspiel macht.
Weitere Infos zur Installation liefert dir auch dieses Tutorial:
http://www.administrator.de/wissen/iscsi-server-%28target%29-mit-freena ...
Bitte warten ..
Mitglied: Friemler
03.10.2010 um 14:45 Uhr
Hallo sleepwalker79,

Zitat von sleepwalker79:
Ich möchte Freenas auf einer USB HDD installieren und diese über AVM 7170 ins Netzwerk einbinden.
Ziel der ganzen Aktion: Die HDD soll als UPnP/DLNA Media Server laufen.

was Du da mit der FritzBox vorhast, lässt sich nicht machen. FreeNAS ist eine speziell auf die Verwendung als NAS-Betriebssystem angepasste Linux-Distribution für x86-PCs (also normale Desktop-/Bürorechner). Du kannst damit also einen normalen PC zu einem NAS machen. Dazu muss der PC FreeNAS von der Festplatte (evtl. auch von einem USB-Stick) booten. Es muss also auf einem PC installiert werden. Wie Du das machst, hat aqui ja schon erklärt.

Gruß
Friemler
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Userverwaltung
Nicht Administratoren Installation von Software erlauben (14)

Frage von WinLiCLI zum Thema Windows Userverwaltung ...

Webbrowser
gelöst Internet Explorer muss vor der Installation aktualisiert werden - fehler (3)

Frage von Flosbrain zum Thema Webbrowser ...

Server
Freenas schlechte Schreib Performance bei NFS (16)

Frage von janosch12 zum Thema Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2016 Installation und die Domain Funktionsebene (1)

Frage von RobertMC zum Thema Exchange Server ...

Neue Wissensbeiträge
Google Android

Cyanogenmod alternative Downloadquelle

(5)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Google Android ...

Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

(5)

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Statische Routen mit Shorewall, ISC-DHCP Server konfigurieren für Android Devices (25)

Frage von terminator zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Server
gelöst Wie erkennen, dass nur deutsche IPs Zugang zu einer Website haben? (22)

Frage von Coreknabe zum Thema Server ...

Hardware
16-20 Port POE Switch mit VLAN (19)

Frage von thomasreischer zum Thema Hardware ...

Windows Server
Exchange HyperV Prozessorlast (18)

Frage von theoberlin zum Thema Windows Server ...