Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Installation von Windows 98 und 2000

Frage Microsoft Windows Installation

Mitglied: L123

L123 (Level 1) - Jetzt verbinden

30.10.2006, aktualisiert 31.10.2006, 4912 Aufrufe, 11 Kommentare

Ich hab da 4 Fragen zur Installation von Windows 98 und 2000:

Hallo!

Ich hab da 4 Fragen zur Installation von Windows 98 und 2000 (hauptsächlich Windows 98, aber bei Windows 2000 müsste es identisch sein):

1.: Muss man hier das Produkt unbedingt registrieren (wie bei Windows XP), oder kann man (z.B. für Testzwecke oder zur Neuinstallation) das ganze auch ohne Registrierung machen.

2.: Auf meinem altem PC steht unter Start > Systemsteuerung > System steht "Registriert für ..." (wo die Punkte stehen, steht ein Name den ich weg lasse)
Dieser Name wird auch bei manchen Programmen bei den Produktinfos angezeigt. ("Lizenziert für ...")
Kann man den Irgendwie Ändern?

3.: Ich habe eine OEM-Version von Windows 98. Auf der Packung steht "Vertrieb nur mit einem neuen [Firmenname] PC". Kann ich die CD trotzdem auf jeder beliebigen Hardware installieren?

4.: Auf dem Handbuch zu Windows 98 steht ein "Product Key". Diesen muss man bei der Installation angeben. Wenn ich von der CD eine Sicherungskopie anfertige, ist der "Product Key" da der gleiche?
Wenn ich das Buch mit der Nummer verliere, gibt es eine Möglichkeit die Nummer irgendwie herauszufinden?

Auch wenn es etwas viel ist, ich hoffe auf alle Fragen eine Antwort zu bekommen.
Mitglied: 8644
30.10.2006 um 14:15 Uhr
Hi,

also wenn du eine legal erworbene Lizenz von Windows 98 hast (was ich jetzt mal voraus setze), musst du dir wenig Gedanken machen. Das läuft ohne Registrierung auf jeder gängigen Hardware (Treibersuche könnte bei neuerern Modellen schwierig werden). Der Key passt auch zu deiner Sicherungskopie. Und die Sache mit dem OEM ist sowieso etwas schwammig.

Psycho
Bitte warten ..
Mitglied: leknilk0815
30.10.2006 um 14:27 Uhr
Hi,
zu 1. nein, aber legal ist es nur, wenn man einen gültigen Product- Key erworben hat und auch nur auf einem Rechner installiert wird
zu 2. steht irgendwo in der Registry, kann man ändern, ich weiß aber leider nicht, wo (evt. mal in der Reg nach dem Eintrag suchen und ändern)
zu 3. ja, aber legal ist es nur, wenn man einen gültigen Product- Key erworben hat und auch nur auf einem Rechner installiert wird
zu 4. ja, die CD's sind alle gleich
wenn Du das Buch verlierst ist auch der Eigentumsnachweis weg, damit hast Du keine gültige Lizenz mehr.

Gruß - Toni
Bitte warten ..
Mitglied: TheOllie
30.10.2006 um 14:34 Uhr
Hallo,

1.: Muss man hier das Produkt unbedingt
registrieren (wie bei Windows XP), oder kann
man (z.B. für Testzwecke oder zur
Neuinstallation) das ganze auch ohne
Registrierung machen.
Bei Win98 geht das auch ohne Registrierung



2.: Auf meinem altem PC steht unter Start
> Systemsteuerung > System steht
"Registriert für ..." (wo die
Punkte stehen, steht ein Name den ich weg
lasse)
Dieser Name wird auch bei manchen Programmen
bei den Produktinfos angezeigt.
("Lizenziert für ...")
Kann man den Irgendwie Ändern?
Ja, das kann man. Entweder Du suchst Dir ein dafür passendes Tool (z.B. TuneUp Utilities) oder Du suchst in der Registry nach dem Namen und änderst ihn dort. Dies sollten aber nur erfahrene User machen, da in der Registry auch viel kaputt gemacht werden kann.



3.: Ich habe eine OEM-Version von Windows
98. Auf der Packung steht "Vertrieb nur
mit einem neuen [Firmenname] PC". Kann
ich die CD trotzdem auf jeder beliebigen
Hardware installieren?
Ja, das darst Du. Es gibt Urteile die ein solches Bundling verbieten. Sogenannte OEM-Produkte dürfen auch auf anderen Systemen installiert werden. Das Copyright gilt aber weiterhin.


4.: Auf dem Handbuch zu Windows 98 steht ein
"Product Key". Diesen muss man bei
der Installation angeben. Wenn ich von der CD
eine Sicherungskopie anfertige, ist der
"Product Key" da der gleiche?
Die Software ist nicht auf einen Productkey festgeschrieben, daher wird auch Deine Kopie mit Deinem Key funktionieren

Wenn ich das Buch mit der Nummer verliere,
gibt es eine Möglichkeit die Nummer
irgendwie herauszufinden?
Dafür gibt es den Support von MS, bzw. Keyfinder.


Ich hoffe ich konnte Dir helfen.

Ollie
Bitte warten ..
Mitglied: L123
30.10.2006 um 14:43 Uhr
Das ging aber schnell!
Vielen dank schonmal!

Zu Frage 4: Logisch! Handbuch weg, Lizenzvertrag weg! Aber da muss es sicherlich noch eine Möglichkeit geben. Als Kauf-/Eigentumsnachweis habe ich immerhin noch die O(h)riginal-CD (die in der mitte so glitzer-Hologramme hat), und die Kaufquittung.

Schaut euch auch Frage 2 an! Denn wenn ich meinen alten PC so wie er ist (inklusive Betriebssystem) verkaufe (eigentlich verschenke, denn der ist nix mehr wert, so Steinzeitlich wie er ist), möchte ich nix deinstallieren/formatieren, sondern nur meinen Namen wegmachen. (Auf dem Computer waren nie persönliche Daten, denn es war ein reiner Internet-PC, natürlich lösche ich auch eventuell gespeicherte Passwörter, den Verlauf und die Cookies, ich bin ja nicht doof! (Oder doch? ))
Bitte warten ..
Mitglied: 8644
30.10.2006 um 14:52 Uhr
Hi,

ich würde ihn platt machen und die Windows-CD mitgeben. So eine Installation geht doch schnell und ist meistens völlig unkompliziert.

Psycho
Bitte warten ..
Mitglied: miniversum
30.10.2006 um 15:01 Uhr
Bemerkung zu 3.:
Gerade bei Win 98 wurde öfters mit Windows Versionen bei OEM gearbeitet auf denen wirklich NUR die Treiber für die Hardware drauf waren mitder sie verkauft wurden.
Bei zusätzlichem Einbau andere Hardware oder Wechsel mußte dann der Treiber nachinstalliert werden.

miniversum
Bitte warten ..
Mitglied: leknilk0815
30.10.2006 um 15:07 Uhr
@psycho:
Wenn man alle Treiber zur Hand hat, geb ich Dir recht...

@L123:
Mit löschen wäre ich vorsichtig, z.B. der Verlauf wird an einer Stelle in der Registry im Klartext mit Cesar- Verschlüsselung (jedes Zeichen um 9 Stellen versetzt) gespeichert, und dieser Key wird nicht gelöscht...
Und mit den Passwörtern... auf meinen Kisten wird NIE ein PW gespeichert, da ich der Sache mißtraue

Gruß - Toni
Bitte warten ..
Mitglied: L123
30.10.2006 um 18:09 Uhr
@ miniversum:

"Bemerkung zu 3.:
Gerade bei Win 98 wurde öfters mit Windows Versionen bei OEM gearbeitet auf denen wirklich NUR die Treiber für die Hardware drauf waren mitder sie verkauft wurden.
Bei zusätzlichem Einbau andere Hardware oder Wechsel mußte dann der Treiber nachinstalliert werden."

Wie erkennt man so eine Version? Steht da auf dem Buch oder der CD-Hülle was drauf?
Bitte warten ..
Mitglied: L123
30.10.2006 um 18:10 Uhr
Eigentlich brauch ich nur Antworten zu den Fragen
- Wie (wo) änder ich diesen Namen
- Was mach ich wenn ich den Product Key verschlampert hab
Bitte warten ..
Mitglied: miniversum
30.10.2006 um 18:21 Uhr
am einfachsten wenn du manuell eine hardware hinzufügen willst und angibst das dud en treiber dafür selbst suchen willst und dir so die leiste anzeigen läst. dann siehst du ob da nur 5 bis 10 komponenten oder wesentlich mehr dabei sind.

miniversum
Bitte warten ..
Mitglied: TheOllie
31.10.2006 um 08:50 Uhr
Hallo,

- Wie (wo) änder ich diesen Namen

Wie ich schon sagte, am besten mit einem Tool wie TuneUp Utilities. Oder in der Registry suchen, aber da ist dann Vorsicht geboten.


- Was mach ich wenn ich den Product Key verschlampert hab
Entweder MS anrufen, oder ihn noch mal irgendwo aufschreiben oder Tools wie Keyfinder nutzen (wenn DU noch nen funktionierendes System hast).


Ollie
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Samba
Windows 98 und Samba 4.2 auf Raspberry Pi (6)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Samba ...

SAN, NAS, DAS
gelöst Synology oder QNAP NAS mit Windows 98 (31)

Frage von Lochkartenstanzer zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Windows 7
Windows installation bleibt hängen (13)

Frage von jensgebken zum Thema Windows 7 ...

Windows Installation
gelöst Rufus Partionierung - UEFI Installation von Windows 8 (6)

Frage von Nintox zum Thema Windows Installation ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...