Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Installation von Windows. Nach neustart festplatte nicht bootfähig?

Frage Microsoft Windows Installation

Mitglied: KingKernel

KingKernel (Level 1) - Jetzt verbinden

09.01.2007, aktualisiert 06.02.2007, 9734 Aufrufe, 3 Kommentare

Ich habe meine Windows xp Tablet-PC 2005 Edition-DVD komplett auf die Festplatte meines Toshiba Portege 3500 kopiert und dann über die DOS-Startdiskette die Installation gestartet. Nach neustart bottet er nicht von der festplatte.

Guten Abend Comunity,

ich habe ein Problem mit meinem Toshiba Portege 3500, welches ich bei ebay ersteigert habe. Dort war ein Windows xp Home Edition in Französisch drauf. Nun wollte ich eine Windows XP Tablet-PC 2005 Edition installieren, da ich dort schon früher probleme hatte, habe ich die Festplatte vorher Formatiert.
Nun habe ich das Problem, das weder ein Internes CD-Laufwerk noch ein internes Disketten-Laufwerk im Tablet-PC vorhanden sind. Von meinem Externen CD/DVD-Brenner will er nicht booten, vom Diskettenlaufwerk kann ich booten.
Nun habe ich die 40GB festplatte in 30GB und 10GB aufgeteilt und beie Partitionen als Primäre Partition unter FAT32 formatiert und anschließend die Windows-Installations-DVD auf die 2. Partition der Festplatte des Tablet-PC kopiert. Anschließend habe ich die Festplatte wieder in den Tablet-PC eingebaut und per MS-DOS-Startdiskette gebootet. Dann habe ich die SMARTDRV.EXE ausgeführt und in verzeichnis D:\I386 geweichselt und WINNT.EXE ausgeführt. Die Dateien werden auch alle(?) auf die erste Partition(C:\) kopiert. Danach erhalte ich die Meldung:
"Die Installtion auf Dos-Ebene wurde beendet. Der Computer muss neu gestartet werden, um die Installtion auf Grafischer ebene Aabzuschließen"
Nach dem Neustart (Ohne Bootdiskette) erhalte ich jedoch die Meldung: "Insert system disk in drive. Press any key when ready". Dann ist er in einer Endlosschleife dieser Meldung.
Habe ich ergendwas vergessen oder falsch gemacht. Ich bin hier echt am verzwiefeln, da ich auf den Tablet-PC angewiesen bin und auch nicht viel Geld für nen Computerfachmann aus geben möchte.

Hoffe, ihr könnt mir Helfen.

Gruss
KingKernel
Mitglied: Rookie86
15.01.2007 um 13:26 Uhr
Im BIOS musst du wieder die Festplatte als 1. Bootmedium anwählen, vermutlich möchte er immer noch von der Diskette booten. Deshalb kommt die Meldung "Insert System disk in Drive".
Bitte warten ..
Mitglied: KingKernel
15.01.2007 um 17:55 Uhr
Nein das wars nicht. Im Bios: HDD->CD-Rom->LAN->FDD
Hab heut von nem Kollegen gesagt bekommen ich soll die Festplatte mit fDisk formatieren und siehe da...es geht.

Mein vorgehensweise.
Ein PArtition mit 30GB und eine mit 10GB erstellt bei in FAT32 formatiert (komplett, nicht schnellformatiert) danach die Windows-Installations-DVD auf die 10GB-Partition (D kopiert und in den Tablet-PC eingebaut. Danach über einer Windows-98 Startdiskette die erste Partition (C als Primäre partition eingerichtet. Danach noch SMARTDRV.EXE gestartet und mit
>D:
>cd i398
>winnt
die installation von windows gestartet. Nach dem neustart hat der Computer die Festplatte akzeptiert und hat die Installation fortgesetzt. Dabei habe ich dann die festplatte noch nach NTFS konvertiert.

Hoffe, ich konnte hiermit auch den leuten Helfen, die auch mal solche Probleme haben werden.
Bitte warten ..
Mitglied: askgemisi
06.02.2007 um 18:34 Uhr
Hallo

ich habe auch das gleiche problem und kenne mich auch nicht so gut mit der hardware und software aus .

Haben sie die möglcihkeit mir eine ausführlcihe anleitung zu geben oder das ich sie anrufen könnte oder der gleichen bin wirklich verzweifelt??!??!?

danke schon mal im voraus
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...