Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Installation von Windows Server 2008 R2 mit falscher Installationsdatei

Frage Microsoft Windows Installation

Mitglied: miniad-dj

miniad-dj (Level 1) - Jetzt verbinden

20.05.2013 um 11:15 Uhr, 2435 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo zusammen!
Uns ist ein blöder Fehler bei dem Aufsetzen unseres 2. Servers passiert. Wir haben zwar die Lizens ordnungsgemäß erworben, haben aber zum Aufsetzen die Imagedatei des 9 Monate vorher aufgesetzten 1. Servers verwendet. Die Aktivierung konnte zwar nicht endgültig abgeschlossen werden, aber man hatte ja noch ein halbes Jahr Zeit.....Also AD eingerichtet Laufwerke gemappt usw. d.h. wir haben schon einiges an Arbeit investiert, wo wir natürlich besser auf die Aktivierungsprobleme hätten schauen sollen. Nun passen also Installationsmedium und Key nicht zueinander, um die Lizenz endgültig zu aktivieren.
Jetzt meine Frage:
Was ist das optimale, zeitlich effektivste Vorgehen, um nicht den gesamten Aufsetzungsvorgang nochmals neu durchführen zu müssen, vor allem die Arbeiten am AD waren doch zeitaufwändig.
Danke im Voraus.

dj
Mitglied: kingkong
20.05.2013 um 12:08 Uhr
Hallo,

was heißt denn "passen Installationsmedium und Key nicht zueinander"? Habt ihr eine Lizenz für einen Standard, aber Enterprise installiert (oder anders herum)? Oder war das Image schon aktiviert?
Bitte warten ..
Mitglied: benpunkt
20.05.2013 um 22:27 Uhr
Genau: welche OS-Version habt Ihr und welche müsste Ihr haben?

Das ist schon sehr heikel und ich würde mir fast überlegen, dass nochmal von Vorne aufzusetzen. so ein Server sollte von Grund auf ordentlich eingerichtet sein, und wenn Du jetzt mit irgendwelchen Tools das OS down- bzw upgraden musst... ist das ein schlechter Start für so einen wichtigen Dienst wie AD.

Wenn Du aber schob sehr viele Objekte hast, die schon produktiv sind und ein Neuafsetzen der Domäne schwierig äre, dann könntest Du auch einen neuen DC in die Domäne installieren (als VM oder auf dedizierter HW), auf diesem die FSMO Rollen übertragen und dann den hier ordentlich deinstallieren (damit der auch aus der Domäne draußen ist)

So hast Du das Active Direcory, die User, Gruppen und Computerkonten mit ihren SIDs beibehalten.

Und dann das ganze wieder zurück, auf den dafür vorgesehenen Server.



Oder: Du machst ein System State Backup und stellst das wieder her.
Bitte warten ..
Mitglied: miniad-dj
20.05.2013 um 22:48 Uhr
Hallo zusammen,
danke für die Antworten. Es ist, wie kinkkong vermutete, so, dass das Image schon aktiviert war und wir ohne groß nachzudenken, die zweite Installation mit dem gleichen Image durchgeführt haben. Es scheint wohl - wie auch Ben.it meint - nur über eine komplette Neuinstallation zu gehen. Die angelegten Objekte sind noch nicht wirklich produktiv, sondern wir befinden uns am Ende der Testphase. Es geht jetzt darum, wie kann man ein AD sichern und wieder neu einspielen. Aber der Vorschlag von von Ben.it mit einem neuen DC hört sich vielversprechend an und wir werden das mal genau durchdenken.
Das System State Backup sagt mir jetzt noch nichts, werde ich aber ebenfalls erkunden.

Gruß dj
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
21.05.2013 um 02:02 Uhr
Hi.

Es ghet doch nur um einen Schlüsselwechsel - gar kein Problem. Geh einfach zum Aktivierungsassistenten und gib dort den neuen Key ein - fertig.
Bitte warten ..
Mitglied: cardisch
21.05.2013 um 11:35 Uhr
Oder slmgr.vbs aufrufen...
Mit der Option /ipk wird ein neuer installiert, der alte deaktiviert
Nur deinstallieren geht mit /upk (ist aber nicht näher dokumentiert)


Gruß
Carsten
Bitte warten ..
Mitglied: miniad-dj
21.05.2013 um 16:54 Uhr
Danke allen für die Vorschläge, die es jetzt erst mal umzusetzten gilt. Werde das Ergebnis posten, wenn es von allgemeinem Interesse ist

Gruß
Jochen
Bitte warten ..
Mitglied: miniad-dj
23.05.2013 um 11:46 Uhr
Wenn es noch jemand interessiert:
Nach einiger Suche im Microsoft-Lizenz-Center und dem Ausprobieren einiger Schlüssel ist uns jetzt die Aktivierung mittels Schlüssel für Windows Server 2008 R2 doch ohne Neuinstallation gelungen. Danke vor allem an DerWoWusste und Cardisch, die mich erst auf die Idee mit dem Ausprobieren weiterer Schlüssel gebracht haben. Doch niocht einige Wochen umsonst im AD gearbeitet.

Gruß Jochen
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (10)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (8)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (8)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...