Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Installations, Image und Tool Server per PXEboot

Frage Linux

Mitglied: ChrisoMiso

ChrisoMiso (Level 1) - Jetzt verbinden

08.08.2014 um 00:14 Uhr, 2747 Aufrufe, 5 Kommentare

Guten Abend Zusammen,
brauche mal ein bischen Unterstützung und hoffe diese hier zu finden.

Wir benötigen eine Server für die folgenden Aufgaben:

- Installation von Windows 7 32 und 64bit inkl. Tools, Updates und Co. per PXE für unterscheidliche Systeme (ohne Treiber, d immer neue Systeme)
- Erstellen von Images und Verteilung dieser im Netzwerk
- starten von Tools (wie Memtest und co. / am besten komplette BootCDs)

Alles soll per PXE erreichbar sein, am besten mit einem Auswahlmenü.

Könnt Ihr uns eine Softwarekombination empfehlen?
Kennt jemand eine Software die alles unterstützt?
Sind für alle Tipps und Infromationen offen.

Im vorraus schonmal vielen Dank für alle Antworten.
Mitglied: Gadlae
08.08.2014 um 00:22 Uhr
Hallo ChrisoMiso

Ich würde dir den Windows Deployment Services (WDS) empfehlen. Der läuft sehr gut und ist leicht einzurichten.
Ich bin mir aber nicht ganz sicher ob er alle deine Wünsche erfüllt.
Der WDS ist eine Server Rolle und sollte bei den meisten Windows Servern verfügbar sein.

Installation über PXE x64 & x32 kein Problem das funktioniert.
erstellen von Images geht mit dem Windows Capture. => Funktion vom WDS
Ob du dort komplette BootCDs laufen lassen kannst, ist mir nicht bekannt.

Da er nicht schwer einzurichten ist, empfehle ich diesen einmal kurz zu testen, ob er deinen Ansprüchen genügt.

LG Gadlae
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
08.08.2014 um 00:35 Uhr
Guten Abend,
laut diesen Blog ist es möglich, Memtest auf WDS zu implementieren. Ausprobiert noch nie auf Grund des Zeitmangels.


Gruß,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: stefan641
08.08.2014 um 07:21 Uhr
Hallo ChrisoMiso

Ich kann dir auch das WDS empfehlen, das Booten von Linux und Co. geht mit WDSLinux am Besten.

WDS
http://www.2networks.de/microsoft/windows-server-2012-r2-wds-installati ...

WDSLinux
http://www.syslinux.org/wiki/index.php/WDSLINUX

Gruss stefan641
Bitte warten ..
Mitglied: Sheogorath
08.08.2014, aktualisiert um 09:31 Uhr
Moin,

was du suchst nennt sich "tftp-server", mit einem angepassten Syslinux kannst du dann einfach jede ISO booten, die du richtig einbindest. Die Alternative WDS als Standard Windows Server Dienst wurde ja schon genannt.

Und wenn du jede ISO booten kannst, nimmst du einfach Clonezilla für Images, installtion ebend die passende DVD und tools eine Livedisk.

Da deine Kategorie linux ist, würde ich aber mal ersteres Zeigen:
http://kleeschulte.blogspot.de/2008/04/how-to-take-bootable-cdrom-image ...

Da findest du eine sehr feine Anleitung, wie es recht einfach Funktioniert.

Gruß
Chris
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
11.08.2014, aktualisiert um 14:55 Uhr
Wir haben zwischenzeitlich unsere WDS-Server um Tools wie memtest86+, gparted, DBAN und Knoppix erweitert. Läuft stabil und zuverlässig.


Gruß,
Dani
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerkmanagement
SMT by palle Server Management Monitoring Tool (6)

Link von palle1977 zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Server
Windows Server 2008 nach 1 Minute nicht mehr Ping bar (10)

Frage von crashfire zum Thema Windows Server ...

Windows Update
gelöst MS: Update-Server-Adressen OHNE Wildcards (17)

Frage von mrserious73 zum Thema Windows Update ...

Windows Server
gelöst Wechsel von Server 2016 GUI auf Core mit minimal server interface (10)

Frage von Fruehling2017 zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Viren und Trojaner
Ransomware .nm4 (14)

Frage von Zyklo92 zum Thema Viren und Trojaner ...

iOS
16 iPads zentrall verwalten (14)

Frage von simonlohr zum Thema iOS ...

Microsoft Office
+1.000 Ordner in Outlook: Wie besser? (11)

Frage von Matsushita zum Thema Microsoft Office ...