Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Wie installiert man Adobe Flash 10.1 unter Windows ME (Workaround?)

Frage Microsoft Windows Installation

Mitglied: PCKenny

PCKenny (Level 1) - Jetzt verbinden

02.10.2010 um 17:55 Uhr, 3801 Aufrufe, 5 Kommentare

Wie installiert man Adobe Flash 10.1 unter Windows ME (Workaround?)

Hallo ihr alle,

sitze vor einer "kleinen Herausforderung". Für einen etwas betagten Rechner auf dem seit vielen Jahren Windows ME sauber seinen Dienst verrichtet, wird der Adobe Flash Player 10.1 benötigt. Installiert ist die neueste Version von Firefox.
Maximal verfügbar für diese Konstellation (Win ME und Firefox) ist der Adobe Flash Player 9.x. Versucht man den aktuellen Adobe Flash Player 10.1 zu installieren wird der Versuch abgebrochen. Adobe weist auch ausdrücklich darauf hin, dass der Flash Player 10.x nicht mehr für Windows ME geeignet ist.

Nun die große Frage: Kennt jemand eine Möglichkeit den Adobe Flash Player 10.1 mit einem Trick Windows ME aufzuzwingen?

...und eine kleine Bitte: Das Ziel des Threads ist, den Adobe Flash Player 10.1 unter Windows ME erfolgreich zu installieren und nicht über den Sinn bzw. der Existenzberechtigung von Windows ME heutzutage zu diskutieren. >;O)

es dankt schonmal der

Kenny

(der mal wieder seine "BastelnAmWochenEndePhase" hat)
Mitglied: LordGurke
02.10.2010 um 18:08 Uhr
Ich fürchte, dass es einen guten Grund hat, warum es keine neuere Version für Windows ME/9x gibt.
Es gibt eine Menge Funktionen, die erst mit neueren Windows-Versionen eingeführt wurden bzw. nur unter NT-Kerneln verfügbar sind und Sinn machen - darunter auch Sicherheitsfunktionen.
Wenn Adobe jetzt diese Zusatzfunktionen nutzen will oder muss, kann das unter alten Windows-Versionen nicht mehr funktionieren.

Habe jetzt nicht nachgesehen: Ist der Flash-Player 10 für Windows 2000 verfügbar? Würde meine Vermutung bestätigen...
Bitte warten ..
Mitglied: PCKenny
02.10.2010 um 18:24 Uhr
Habe jetzt nicht nachgesehen: Ist der Flash-Player 10 für Windows 2000 verfügbar? Würde meine Vermutung
bestätigen...


Ja, Adobe Flash Player 10.x wird laut Adobe erst ab Win 2000 (NT.Ver. 5.x) angeboten. Aber vielleicht kennt ja doch jemand einen "Trick" >;O)

Kenny
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
02.10.2010 um 21:13 Uhr
ME ist sozusagen Tot. Da könntest du auch fragen kann ich es unter Win 95 oder gleich 3.1 laufen lassen.

Da wirst du nicht viel Glück haben
Bitte warten ..
Mitglied: LordGurke
03.10.2010 um 12:50 Uhr
Zitat von PCKenny:
Ja, Adobe Flash Player 10.x wird laut Adobe erst ab Win 2000 (NT.Ver. 5.x) angeboten. Aber vielleicht kennt ja doch jemand einen
"Trick" >;O)

Dann kannst du dir relativ sicher sein, dass es mit keinem Trick gehen kann, denn Adobe scheint in der Version 10.x auf die Funktionen im NT-Kernel zu setzen, den du ja unter ME und 9x nicht hast. Selbst wenn du es mit Tricks schaffen würdest, den zu installieren, würde er nicht funktionieren und dir schlimmstenfalls noch Bluescreens schmeißen.
Bitte warten ..
Mitglied: PCKenny
06.10.2010 um 17:37 Uhr
....jau, habe die Aktion jetzt auch abgebrochen, - wenn es nicht geht, gehts halt nicht, bedanke mich bei allen die sich mit dem Thema beschäftigt haben.

es grüßt

Kenny
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Installation
Adobe Flash Player MSI-Installation funktioniert - aber wird nicht erkannt
Frage von diemilzWindows Installation7 Kommentare

Hallo zusammen, "gut, dass isch dran bin, isch hät´ da gern´ mal ´n Problem". :) Ich möchte in unserem ...

Windows Installation
Unorthodoxer Weg, um an einen Offline-Installer für Adobe Flash zu kommen
Tipp von beidermachtvongreyscullWindows Installation14 Kommentare

Ich hab mich immer geärgert, dass man den Mist von McAffee auf der Downloadseite von Adobe Flash abhaken muss, ...

Windows Update
Adobe Flash Updates per WSUS verteilen - Bester Weg
Frage von Thor01Windows Update7 Kommentare

Guten Morgen zusammen, heute stelle ich mich der Aufgabe die Adobe Flash Player Updates per WSUS zu verteilen. Wie ...

Webbrowser
Firefox 52 und Java (Workaround)
Tipp von ChriBoWebbrowser12 Kommentare

Hi, falls jemand auch dringend Java in Firefox 52 benötigt gibt es zwei Workarounds: 1. Wechsel von Firefox Standard ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Autsch: Microsoft bündelt Windows 10 mit unsicherer Passwort-Manager-App

Tipp von kgborn vor 15 StundenWindows 102 Kommentare

Unter Microsofts Windows 10 haben Endbenutzer keine Kontrolle mehr, was Microsoft an Apps auf dem Betriebssystem installiert (die Windows ...

Sicherheits-Tools

Achtung: Sicherheitslücke im FortiClient VPN-Client

Tipp von kgborn vor 17 StundenSicherheits-Tools

Ich weiß nicht, wie häufig die NextGeneration Endpoint Protection-Lösung von Fortinet in deutschen Unternehmen eingesetzt wird. An dieser Stelle ...

Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 1 TagInternet3 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 1 TagDSL, VDSL2 Kommentare

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Heiß diskutierte Inhalte
TK-Netze & Geräte
VPN-fähige IP-Telefone
Frage von the-buccaneerTK-Netze & Geräte16 Kommentare

Hi! Weiss noch jemand ein VPN-fähiges IP-Telefon mit dem man z.B. einen Heimarbeitsplatz gesichert anbinden könnte? Habe nur einen ...

Windows Server
GPO nur für bestimmte Computer
Frage von Leo-leWindows Server13 Kommentare

Hallo Forum, gern würde ich ein Robocopy script per Bat an eine GPO hängen. Wichtig wäre aber dort der ...

Windows Server
KMS Facts for Client configuration
Frage von winlinWindows Server13 Kommentare

Hey Leute, wir haben in unserem Netz nun einen neuen KMS Server. Haben Bestands-VMs die noch nicht aktiviert sind. ...

Windows Tools
Software-Tool zum Entfernen von bösartigem Windows
Frage von emeriksWindows Tools11 Kommentare

Hi, siehe Betreff hat das jemals irgendjemand schonmal sinnvoll eingesetzt? (MRT) E.