Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Hardware Festplatten, SSD, Raid

GELÖST

Wie installiert man den Intel Matrix Storage Manager?

Mitglied: hiho

hiho (Level 1) - Jetzt verbinden

15.09.2010 um 08:18 Uhr, 8686 Aufrufe, 14 Kommentare

Hallo,

ich möchte CDburnerXP nutzen. Leider erkennt das Programm mein DVD-Laufwerk nicht. Dieser Umstand scheint ein typischer Fehler zu sein, daher gibt es auf der Hilfe-Seite der Software einen extra Eintrag hierzu. Man solle denen Intel Matrix Storage Manager installieren.

Ich habe die passende Version hier gefunden:

http://downloadcenter.intel.com/Detail_Desc.aspx?agr=Y&DwnldID=1788 ...

… und auch die entsprechende Installationsanleitung hier gelesen:

http://downloadmirror.intel.com/17884/eng/f6readme.txt

Ich bin jetzt etwas aufgeschmissen, denn leider finde ich überhaupt keine .EXE Datei in dem heruntergeladenen Ordner. Jetzt weiß ich nicht mehr weiter. Wie installiere ich das denn nun?

Für Ratschläge bin ich dankbar!

hiho
Mitglied: aqui
15.09.2010 um 08:37 Uhr
Deine Windows Kenntnisse scheinen ja nicht besonders groß zu sein wenn du nur "Klicki Bunti.exe" kennst....
Das ist eine Treiber Sammlung von Intel.
Du gehst unter Arbeitsplatz mit Rechtsklick und Eigenschaften, Hardware in den Gerätemanager und wählst deinen IDE/ATA/ATAPI oder SATA Controller aus.
Dann Doppelklickst du diesen und gehst auf den Reiter "Treiber" und dann "Aktualisieren".
Dann "Nein, diemal nicht" anklicken, "Software von einer bestimmten Quelle", dann gibst du das Verzeichnis an wo die die Intel Dateien entpackt hast und klickst auf Durchsuchen...fertisch !
Einfacher gehts doch nicht, oder ?
Bitte warten ..
Mitglied: hiho
15.09.2010 um 08:42 Uhr
Sorry, aber wenn ich schon alles wüsste, wäre ich kein Frischling. Ich weiß nicht, warum man sich immer solche Kommentare anhören muss. Warum ignorieren Leute wie du nicht einfach Beiträge wie meine? Stattdessen musst du verletzend werden. Ich raff das nicht! Es gibt sicher auch 1000 Sachen, bei denen ich denken würde 'Einfacher geht's wohl nicht' und du hättest null Peilung davon und fragst in irgendwelchen Foren.

Sorry an alle anderen dass das jetzt etwas off topic ist
Bitte warten ..
Mitglied: hiho
15.09.2010 um 08:49 Uhr
Im Übrigen, hast du überhaupt mal in die Installationsanweisung, die ich verlinkt habe, reingesehen? Siehst du da irgendwas, was auch nur annähernd mit dem 'Ist doch alles pillepalle'-Prozedere zu tun hat, das du beschreibst? Verstehst du, dass Leute, deren "Windows Kenntnisse (...) ja nicht besonders groß zu sein" scheinen, sich auf solche Anweisungen verlassen können (müssen)?
Bitte warten ..
Mitglied: Friemler
15.09.2010 um 08:56 Uhr
Hiho hiho ,

Dein Downloadlink auf die Intelseite verweist auf ein 64-bit Floppy Configuration Utility. Die ZIP-Datei enthält ein Floppy-Image. Das benötigst Du, um ein 64Bit-Windows auf einem Mainboard mit bestimmten Intel IDE/SATA-Controllern im AHCI- bzw. RAID-Modus zu installieren. Ist für Deine Zwecke nicht verwendbar. Es stellt sich sowieso erstmal die Frage: Hast Du ein 64Bit-Windows und hast Du einen Intel IDE/SATA-Controller. Sonst kann Dir ein solcher Treiber auch nicht helfen. Wenn Du die beiden Fragen mit ja beantworten kannst, versuch mal diesen Link:

http://downloadcenter.intel.com/Detail_Desc.aspx?agr=Y&DwnldID=1885 ...

ACHTUNG: Unterstützte OS-Versionen prüfen und sicherstellen, das einer der unterstützten Intel-Chipsätze auf Deinem Mainboard verbaut ist. Das kannst Du mit SIW überprüfen.

Gruß
Friemler
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
15.09.2010 um 08:57 Uhr
Verletzend bist eigentlich DU, wenn du solche Frage in ein Administrator Forum stellst ! Hast du darüber schon mal nachgedacht ? Vermutlich wohl nicht... Es gibt auch noch "werweisswas.de" usw.
Zudem gibt es auch noch Dr. Google auf den man sich verlassen kann und der hätte dir die Lösung nach 3 Sekunden Suchen auch ausgespuckt !!
Außerdem gibt es noch Buchhandlungen mit solchen Büchern wie "Winblows für Dummies":
http://www.amazon.de/Windows-f%C3%BCr-Dummies-Andy-Rathbone/dp/38266299 ...
Da wird man auch sofort fündig !
Aber....du hast recht, wer liest denn heutzutage noch ?!!
Bitte warten ..
Mitglied: hiho
15.09.2010 um 09:00 Uhr
Hallo Friemler,

danke, das ist sehr hilfreich! Werd mich direkt 'reinfriemeln'

hiho
Bitte warten ..
Mitglied: hiho
15.09.2010 um 09:11 Uhr
Ohhhhh, das Problem bei dir scheint ja viel tiefer zu liegen... Wie wütend du wirst... Deine böse böse Forums-Familie verletzt natürlich DICH, hat alles nicht mit deinem Verhalten zu tun. Schrecklich dämliche Unterbelichtete halten Einzug... und du kannst NICHTS dagegen tun, gar NICHTS, außer die Beiträge als 'nicht besonders anspruchsvoll' markieren.

Nichts für ungut. Einfach so weitermachen! Dein Problem wird bestehen bleiben, meins nicht, denn: Es gibt ja zum Glück noch die Friemlers und Co! Hab ich ein Glück!
Bitte warten ..
Mitglied: Arch-Stanton
15.09.2010 um 10:26 Uhr
ich möchte CDburnerXP nutzen. Leider erkennt das Programm mein DVD-Laufwerk nicht.

zum Brennen brauchst Du natürlich einen DVD-Brenner, stand das nicht auf der Seite?!?

Gruß, Arch Stanton
Bitte warten ..
Mitglied: kingkong
15.09.2010 um 11:12 Uhr
Werd Du jetzt nicht auch noch ironisch. Der TO hat schon Recht, dass es eigentlich echt nicht ok ist, in welchem Ton Leute, die sich nicht ganz so gut auskennen, hier zum Teil angegangen werden. Und aqui, Du selbst hast schon Tutorials verfasst, die genau diese Zielgruppe ansprechen. Vielleicht war das ja von Dir nicht so geplant, aber sie tun es auf jeden Fall.

@hiho: Der Intel Matrix Storage Manager wurde übrigens in Intel Rapid Storage Manager umbenannt. Das heißt, die aktuellen Versionen laufen nur noch unter diesem Namen. Aber das hast Du ja vermutlich schon in obigem Link gesehen...

Grüße, kingkong
Bitte warten ..
Mitglied: hiho
15.09.2010 um 12:48 Uhr
Vielen Dank kingkong, das war auch in der Tat es meiner Probleme. Ich hatte das erst nicht durchschaut, ich dachte, die beiden Dinge seien einfach 2 mögliche Lösungen (und nicht einer ein 'Nachfolger').

Ganz ehrlich, ich hatte da gestern auch schon total lange dran rumgedoktort (lustiges Verb), und ich hab AUCH gegoogled, und zwar länger als 3 Sekunden, klar, aber ich hab' halt keine Lösung gefunden.

Mir war bisher auch nicht klar, dass www.administrator.de NUR für 'Admins' ist/sein soll. Darüber find ich auch nichts im 'Über uns' oder so. Kann es übrigens sein, dass die Seite damals, als ich mich registrierte www.it-forum.de hieß? Hab ich so im Kopf. Vielleicht täusch ich mich auch.

Mir ist klar, dass meine Fragen nicht die wichtigsten unter der Sonne sind, aber es ist doch nicht so, dass sie bei einer Seite, die ein Knowledgebase sein möchte, grundsätzlich besser nicht da wären, oder? Ich meine, es gibt doch jetzt keinen heiligen, beschränkten Speicherplatz, oder? Ich habe übrigens schon Jahre nach Forumsfragestellungen von mir Anfragen von anderen Usern bekommen, die genau dasselbe Problem hatten wie von mir beschrieben und fragen wollten, ob ich mittlerweile eine Lösung gefunden habe (und dann konnte ich auch helfen! Mit meinen kleinen MItteln, aber immerhin).

Warum muss Wissen von manchen so elitär behandelt werden?

Danke für euer Verständnis (ich meine das von denen, die welches haben).

hiho
Bitte warten ..
Mitglied: Phalanx82
15.09.2010 um 16:25 Uhr
Hallo,

ich muss ja an einigen Punkten hier schon etwas schmunzeln, aber eine Frage hätte ich
da mal:

Im Explorer/Arbeitsplatz/TotalCommander whatever... siehst Du aber den Brenner als Laufwerk
oder täusche ich mich da? Du kannst deine CDs/DvDs einlegen, Software installieren usw...?

Wenn Ja: Mach mal einen Rechtsklick auf den Arbeitsplatz -> Eigenschaften -> hangel dich zum
Gerätemanager durch und such mal nach "CD/DVD Laufwerken" oder so ähnlich. Dort sollte
eigendlich dann dein Laufwerk aufschlagen.

Dann kopierst du mal bitte den vollständigen Namen, Model etc. (alles was dort steht) hier rein,
dann kann ich dir sagen ob du überhaupt einen DVD-Brenner oder nur ein DVD-Rom hast.

Denn CDBurnerXP hat mal rein garnichts mit dem IntelMatrixStorrage Treiber zu tun. Denn an
genau diesem (ist ein SATA Controller) müsste deine Festplatte ebenso hängen und du könntest
ohne vorhandenen Treiber garnicht in dein Windows Booten.

Was für eine Windows Version hast du überhaupt? Gib das auch mal bitte an.

Ich vermute allerdings stark das es sich wie gesagt um ein DVD-Rom handelt ;)


Mfg.
Bitte warten ..
Mitglied: kingkong
15.09.2010 um 17:24 Uhr
Sofern AHCI nicht aktiviert ist startet der Rechner auch ohne den Intel RST! Wer weiß, welche Verknüpfungen mit irgendwelchen Dateien im System existieren, die eine Installation des RST updatet... Aber er hat ja eigentlich auch nur danach gefragt, wie er den Manager installiert, und das hat er erfahren.
Bitte warten ..
Mitglied: hiho
15.09.2010 um 19:08 Uhr
Hallo, nein, ich habe natürlich einen Brenner!!! Der läuft auch (z. B. mit diesem unsäglichen Wir-machen-mal-eine-hässliche-Foto-DVD von Windows)! D. h., der wird soweit gesehen erkannt, aber eben, wie im ersten Beitrag erwähnt, nicht von CDBurnerXP, und genau das scheint eben ein typisches Problem mit der Software zu sein.

Der 'Macher' von CDBurnerXP war wohl schon ziemlich angenervt, dass in seinem Forum immer wieder nach dem Fehler "No CD/DVD drive was detected on this system" gefragt wird (http://forum.cdburnerxp.se/viewtopic.php?f=14&t=994), dass er dazu einen Extra-Eintrag auf der Troubleshooting-Seite gemacht hat (http://cdburnerxp.se/help/appendices/troubleshooting --> general errors) (Im Übrigen, @ArchStanton, ich dachte immer das 'drive' in der Fehlermeldung heißt Laufwerk, nicht Brenner...???)

So, ich habe eben lange gesucht und NICHT diesselbe Frage gestellt wie viele anderen im Forum und bin auf der Troubleshooting-Seite gelandet. Und da steht:

"Most of the time, if a drive is not detected properly, depending on your chipset, it helps to install the Intel Matrix Storage Manager or the RAID drivers for AMD chipsets."

Und ich bin den Links (dem Link) gefolgt und dann kam ich nicht mehr weiter bzw. habe das Falsche runtergeladen und noch dazu gab es dazu eine readme-Datei, die gar nicht auf das Runtergeladene zutraf.

Und weil ich mir immer noch nicht sicher war heute, habe ich mein Problem an die Technik-Abteilung meines Compi-Ladens geschickt, mit den Daten zu meinem Rechner, den ich bei denen gekauft habe (im Juni), und, Achtung, hier kommt die Antwort von Leuten, die sicher auch eines solchen Forums hier (in aquis und ArchStantons Augen) würdig wären (das ist jetzt nicht Saturn oder Media-Markt, sondern ein Laden mit sympathischen wenn auch vielleicht etwas chaotischen Freaks, wenn ich das mal so platt formulieren darf)...

"Sehr geehrte Frau ...,

wir haben das Problem mit unserer Technik besprochen, bei der neusten
Version von CDburnerXP werden viele DVD/CD Brenner nicht mehr erkannt.
Unsere Technik hat für die neuste Version der Software leider noch keine Möglichkeit gefunden
damit sie diese Version benutzen könnten.
Um dieses Problem zu beheben müssten sie eine ältere Version des CDburnerXP´s installieren."



...und ich denke, das werd' ich mal versuchen.

Ich habe einen Rechner mit Win7 64 bit.
Bitte warten ..
Mitglied: Arch-Stanton
15.09.2010 um 21:35 Uhr
Ich habe einen Rechner mit Win7 64 bit.

des Rätsels Lösung hier nun also zum Schluß. Bei einem 32bit-System hättest Du das Problem wohl nicht gehabt. Es gibt noch viele andere Brennprogramme, suche aber nach der 64bit-Fähigkeit.

Gruß, Arch Stanton
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
Ist Intel matrix storage mit Intel RST für Unternehemen kompatibel?
Frage von Rene1976Festplatten, SSD, Raid1 Kommentar

Hallo, ich habe festgestellt, dass wenn ich eine Festplatte im RAID 1 (gespiegelt) aus einem alten Intel Matrix Storage ...

Server
Fehlermeldung in MegaRAID Storage Manager
Frage von istike2Server5 Kommentare

Hallo, ich habe folgende Meldung im Log erhalten (als "Fatal") "Controller ID: 0 Unrecoverable medium error during recovery: PD ...

Festplatten, SSD, Raid
RAID1 wiederherstellen mit Intel Rapid Storage
gelöst Frage von watchdoggFestplatten, SSD, Raid10 Kommentare

Hallo, hat jemand Erfahrung mit Intel Rapid Storage beim Wiederherstellen eines RAID1 nach einem Plattenausfall? Ich finde keine verständliche ...

Festplatten, SSD, Raid
Allgemeine Fragen zum LSI MegaRaid Storage Manager
Frage von masterhinzFestplatten, SSD, Raid1 Kommentar

Hallo Zusammen, ich habe auf einer IBM-Werbe Veranstaltung gehört dass man mit dem MegaRaid Storage Manager simpel seine RaidController ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 1 TagLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 2 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 2 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 2 TagenSicherheit10 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Meltdown Microsoft Prüf Script - .zip Datei leider leer
gelöst Frage von MasterBlaster88Batch & Shell13 Kommentare

Hallo zusammen, ich patche gerade unsere Windows Server bzgl. der Meltdown Lücke. Patch vorhanden, Reg Keys gesetzt Um das ...

Batch & Shell
Shell-Skript - Syntax error: Unterminated quoted string
Frage von newit1Batch & Shell13 Kommentare

Hallo Ich schreibe ein Skript das eine CSV-Datei in eine mySQL Datenbank schieben soll. Bekomme nach start des Skrips ...

E-Mail
Erfahrungen mit hMailServer gesucht
Frage von it-fraggleE-Mail10 Kommentare

Hallo, meine neue Stelle möchte einen eigenen Mailserver. Ich als Linuxkind war direkt geistig mit Postfix dabei. Leider wollen ...

Entwicklung
VBS: alle PDF-Dateien in einem Ordner gleichzeitig öffnen
gelöst Frage von JuweeeEntwicklung9 Kommentare

Hallo, ich habe in deiner Ordnerstruktur (.\Tagesberichte\xx.18\) mehrere dynamische PDF-Formulare (mit LCD erstellt). Die Berichtsformulare sind im Layout alle ...