Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Integrierte windowsinterne ZIP-Funktionalität nutzbar machen für Eingabeaufforderung

Frage Microsoft Windows Installation

Mitglied: anve

anve (Level 1) - Jetzt verbinden

17.12.2008, aktualisiert 22:38 Uhr, 17953 Aufrufe, 8 Kommentare

ZIP-Funktionalität in der Eingabeaufforderung nutzen

Hallo zusammen!

Ich will mit dem zip-Befehl in der command line von Windows arbeiten. Diese ist aber nicht verfügbar. Woran kann es liegen?
Ein regsvr32 zipfldr.dll hilft nichts (inkl. Neustart). Muss da eine Umgebungsvariable gesetzt werden?

Bräuchte das dringend!

Grüße
anve

PS: Bitte keine Alternativen wie 7zip posten ...
Mitglied: biederw
17.12.2008 um 17:58 Uhr
Hallo anve,
hast Du gzip.exe in C:\Windows\ schon gefunden?
Mit gzip -h findest Du die Hilfe für die Parameter in der Eingabeaufforderung.

Gruß, Klaus
Bitte warten ..
Mitglied: anve
17.12.2008 um 18:12 Uhr
Hi Klaus!

Nein, es gibt leider keine gzip.exe im Ordner WINNT. Auch gzip -h in der Eingabeaufforderung wird mit

"Der Befehl "gzip" ist entweder falsch geschrieben oder konnte nicht gefunden werden."

quittiert. Muss eventuell nur eine Umgebungsvariable gesetzt werden, die zum richtigen Pfad (also z.B. c:\winnt statt c:\windows) hinverweist?

Ich kann ja mit "senden an" zip-Archive erstellen. Nur von der Eingabeaufforderung heraus nicht.

Grüße,
anve
Bitte warten ..
Mitglied: Rafiki
17.12.2008 um 19:36 Uhr
In der registry steht unter:
HKEY_CLASSES_ROOT\CompressedFolder\Shell\Open\Command
das rundll32.exe zipfldr.dll dafür zuständig ist.
Nur gelingt es mir damit noch nicht Dateien zu packen oder entpacken. Ich kenne die Parameter (noch) nicht.

Rafiki
Bitte warten ..
Mitglied: anve
17.12.2008 um 19:42 Uhr
Hallo Rafiki!

Bei mir steht dort:

rundll32.exe zipfldr.dll,RouteTheCall %L

Du willst mit der rundll32.exe Dateien zu zippen?

Ich denken das Problem könnte an folgenden Punkten liegen:

1) Registry-Eintrag fehlt/falsch
2) Systemprogramme nicht vollständig installiert
3) Dienst läuft nicht
4) Umgebungsvariable nicht/falsch gesetzt

Grüße
anve
Bitte warten ..
Mitglied: Rafiki
17.12.2008 um 19:55 Uhr
habe gerade angefangen mich schlau zu lesen. Dr Google weiss fast alles.
Das ist die integration der ZIP Folder Funktion in den Explorer. Scheinbar kan man das nicht einfach so von der Kommandozeile aus benutzen. Schade eigentlich.

Hier habe ich gerade ein kleines VBS script gefunden das dann fohl diese Funktion aufruft. http://tek-tips.com/viewthread.cfm?qid=1302498
Bitte warten ..
Mitglied: anve
17.12.2008 um 20:08 Uhr
Hmmm ... Wenn ich auf einem anderen Rechner zip in die Kommandozeile eingebe bekomme ich folgendes:

01.
Copyright (C) 1990-1999 Info-ZIP 
02.
Type 'zip "-L"' for software license. 
03.
Zip 2.3 (November 29th 1999). Usage: 
04.
zip [-options] [-b path] [-t mmddyyyy] [-n suffixes] [zipfile list] [-xi list] 
05.
  The default action is to add or replace zipfile entries from list, which 
06.
  can include the special name - to compress standard input. 
07.
  If zipfile and list are omitted, zip compresses stdin to stdout. 
08.
  -f   freshen: only changed files  -u   update: only changed or new files 
09.
  -d   delete entries in zipfile    -m   move into zipfile (delete files) 
10.
  -r   recurse into directories     -j   junk (don't record) directory names 
11.
  -0   store only                   -l   convert LF to CR LF (-ll CR LF to LF) 
12.
  -1   compress faster              -9   compress better 
13.
  -q   quiet operation              -v   verbose operation/print version info 
14.
  -c   add one-line comments        -z   add zipfile comment 
15.
  -@   read names from stdin        -o   make zipfile as old as latest entry 
16.
  -x   exclude the following names  -i   include only the following names 
17.
  -F   fix zipfile (-FF try harder) -D   do not add directory entries 
18.
  -A   adjust self-extracting exe   -J   junk zipfile prefix (unzipsfx) 
19.
  -T   test zipfile integrity       -X   eXclude eXtra file attributes 
20.
  -!   use privileges (if granted) to obtain all aspects of WinNT security 
21.
  -R   PKZIP recursion (see manual) 
22.
  -$   include volume label         -S   include system and hidden files 
23.
  -h   show this help               -n   don't compress these suffixes
Das von mir verwendete Program "Info-ZIP 2.3" scheint anscheinend mit einem anderen Programm mitgekommen zu sein... Kann es sein, dass ich die ganze Zeit über nicht mit dem windowsinternen ZIP-Programm gearbeitet habe?
Bitte warten ..
Mitglied: Rafiki
17.12.2008 um 22:38 Uhr
Ja, so ungefähr war zunächst meine Idee, nur muss ich mittlerweile einsehen dases wohl nicht so einfach geht.
Sorry.
Bitte warten ..
Mitglied: anve
19.12.2008 um 17:25 Uhr
Hi Rafiki!

Mach dir keine Sorgen. Ich bin erst durch dich auf meinen Denkfehler draufgekommen. Woanders hatte ich immer den zip-Befehl genutzt. Jetzt war ich auf einem anderen Rechner und dort gab es den nicht mehr. Ich hatte gedacht, dass es eine Windows-interne Funktion ist. Dem ist aber überhaupt nicht so. Jetzt hab ich mir einfach die zip.exe kopiert und es läuft so wie ich es wollte.

Also DANKE für deine Unterstützung!

LG
anve

PS: Ich vermute das Programm ist mit National Instruments mitgekommen ...
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(1)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Active Directory CA öffentlich vertrauenswürdig machen, geht das? (2)

Frage von DeathangelCH zum Thema Windows Server ...

TK-Netze & Geräte
PfSense auf welcher Hardware sinnvoll nutzbar? (7)

Frage von cerberus90 zum Thema TK-Netze & Geräte ...

Netzwerkgrundlagen
gelöst Heimnetzwerk über Server im Internet und OpenVPN erreichbar machen (16)

Frage von byt0xm zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...