Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Integriertes Agere-Modem - Kein Freizeichen

Frage Hardware Notebook & Zubehör

Mitglied: nightprowler

nightprowler (Level 1) - Jetzt verbinden

08.03.2008, aktualisiert 12.03.2008, 9432 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

das in meinem Asus-Notebook integrierte Softmodem funktioniert nicht mehr. Wenn ich versuche, eine Verbindung z.B. mit Hyperterminal oder dem Windows-Faxprogramm aufzubauen, erhalte ich die Fehlermeldung: Kein Freizeichen. Deaktiviere ich die Option "Auf Freizeichen warten", wählt das Modem zwar, bekommt aber natürlich keinen Anschluss, da es das Freizeichen ja nicht erkennt.

Verwendete Hardware
Asus-Notebook M2400N
Integriertes Modem (laut Windows-Gerätemanager): Actiontec MDC AC'97 Modem v2122D, Hersteller: Agere

Verwendete Software
Windows XP Professional Service Pack 2
Modemtreiber: 2.1.22.0

Ich habe einen analogen Telefonanschluss (keine Telefonanlage) und habe direkt an der TAE-Dose, also unter Umgehung des Splitters für meinen DSL-Anschluss, getestet. Das Telefon funktioniert, eine Amtsleitung ist somit vorhanden. Das mitgelieferte Modemkabel besitzt zwei RJ11-Westernstecker (zwei Adern, mittig geschaltet), für die TAE-N-Dose ist ein ebenfalls mitgelieferter Adapter vorhanden. Einen Kabeldefekt kann ich ausschließen, zumindest funktioniert die Durchgangsprüfung bei beiden Adern.

Das Ganze funktionierte vor meinem Umzug vor ein paar Monaten auch noch. Daher kann ich einen wie auch immer gearteten Hardwaredefekt durch den Transport nicht ganz ausschließen, allerdings funktioniert die Diagnose im Windows-XP-Gerätemanager, was wiederum dagegen spricht. Statt des Originalkabels hatte ich allerdings ein längeres Kabel verwendet, es aber nach der Beschaltung des Originals konfektioniert. Jetzt funktioniert weder das eine noch das andere Kabel.

Dokus zur Belegung der Modem-Schnittstelle oder neuere Treiber gibt es weder beim Notebook-Hersteller Asus noch beim Modem-Hersteller Agere. Letzere sind mittlerweile von LSI übernommen worden, ein Support für die Agere-Modems findet sich auf der Internetseite des Unternehmens nicht.

Hier im Forum gibt es zwei Postings mit einem ähnlichen Problem. Mit dem Threadersteller Dani habe ich per PM Kontakt aufgenommen, aber mein Problem scheint anders gelagert zu sein. Nachdem ich auch einen Schädlingsbefall (Viren, Würmer, Dialer) ausschließen kann, kommt für mich außer einem defekten Modem nur noch ein falsch beschalteter Western-Stecker in Betracht. Für die richtige Steckerbelegung brauche ich aber die Pinbelegung des Modems.

Hat vielleicht jemand noch eine Idee, die weiterhilft?

Viele Grüße
Thomas
Mitglied: aqui
08.03.2008 um 13:52 Uhr
Das hört sich aber eher nach einem Kabelproblem an oder nach eine falsch kodierten TAE Stecker (N oder F Stecker vertauscht).

Da das Telefon meist am Gerät selber auch eine RJ-11 Buchse hat schliesse einmal als Quercheck das Telefon mit seiner RJ-11 Buchse am Modemkabel an.
Wenn du im Telefon dann ein Freizeichen hörst dann kannst du ganz sicher sein das dein Modemkabel in Ordnung ist !

Analog kannst du anders herum das funktionierende Telefonkabel am RJ-11 Stecker direkt am Telefon abziehen und in deinen Laptop stecken.
Wenn du jetzt kein Freizeichen hörst ist de facto was mit dem Modem (..was aber eher selten ist)
Bitte warten ..
Mitglied: nightprowler
08.03.2008 um 18:19 Uhr
Hallo aqui,

Da das Telefon meist am Gerät selber
auch eine RJ-11 Buchse hat schliesse einmal
als Quercheck das Telefon mit seiner RJ-11
Buchse am Modemkabel an.
Wenn du im Telefon dann ein Freizeichen
hörst dann kannst du ganz sicher sein
das dein Modemkabel in Ordnung ist !

Modemkabel am Telefon funktioniert.

Analog kannst du anders herum das
funktionierende Telefonkabel am RJ-11 Stecker
direkt am Telefon abziehen und in deinen
Laptop stecken.

Hierbei gab's ein merkwürdiges Phänomen. Erst hatte ich wie gehabt kein Freizeichen, dann konnte ich auf einmal doch rauswählen. Als ich es noch einmal probieren wollte, kam aber die Fehlermeldung, ein anderes Programm würde die Leitung blockieren. Beim darauffolgenden Herunterfahren von Windows konnte ein Programm namens Sample nicht beendet werden. Dubios. Entweder doch Malware, oder eine Software, die sich tief ins System verankert hat, läuft Amok. Der Virenscanner (Kaspersky) war's offenbar nicht, Norton-Programme kommen mir ohnehin nicht auf die Platte, und ansonsten muss ich eventuell auf ein etwas älteres Image (von 2006) setzen.

Ganz ausschließen kann ich natürlich weiterhin nicht, dass das Modem vorhin seine letzten Lebenszeichen gegeben hat.

Aber erst mal danke für den Tipp. Sobald ich näheres weiß, melde ich mich hier wieder.
Bitte warten ..
Mitglied: nightprowler
11.03.2008 um 12:57 Uhr
Hallo,

nach weiterem Herumprobieren bin ich mittlerweile zu dem Schluss gekommen: Das integrierte Modem ist defekt. Weder durch wahlweises Aktivieren/Deaktivieren von Softwareoptionen, Treibern oder Windows-Diensten noch durch Diagnose mithilfe einer Boot-CD noch durch Kabeltausch habe ich das Gerät wieder zum Laufen gekriegt.

Probleme mit diesem Teil sind übrigens an der Tagesordnung, wenn man mal nach den Begriffen +agere +modem +"no dial tone" fahndet. Unter http://forums12.itrc.hp.com/service/forums/questionanswer.do?admit=1094 ... fasst es ein Betroffener so zusammen: Why arent they recalling these piece of crap chinese modems? (Warum rufen sie diese Schrottmodems aus China nicht zurück?) Das frag ich mich allerdings auch.

Ich habe mir heute kurzentschlossen ein externes USB-Faxmodem (Devolo Microlink 56k Fun USB) geholt: Angestöpselt (sogar mit dem Telefonkabel, das ich als Übeltäter in Verdacht hatte), von Windows erkannt - und es funktioniert anstandslos, selbst unter Ubuntu Linux (als Smartlink Winmodem) . Weiterer Vorteil: Falls es mal klemmt, kann ich's zum Testen problemlos woanders anschließen.

Viele Grüße
Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
12.03.2008 um 10:14 Uhr
Klasse, Problem gelöst !

Dann bitte
http://www.administrator.de/index.php?faq=32
nicht vergessen !
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Router & Routing
gelöst Empfehlung günstiges ADSL2+ nur Modem (10)

Frage von TimMayer zum Thema Router & Routing ...

LAN, WAN, Wireless
Fritzbox 3170 als modem und Lancom 1781ew+ als Router (6)

Frage von ItGeek zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Internet
gelöst Wlan erzeugen mit Internet von einem USB Modem Stick (8)

Frage von berli6 zum Thema Internet ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (18)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...