Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Integrität der AD Datenbank fragwüdig

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: soljah

soljah (Level 1) - Jetzt verbinden

19.11.2013 um 13:30 Uhr, 1186 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo,
Ich habe ein Problem mit einem Domaincontroller der eine EVENT ID 2101 ausgibt, und hoffe das mir hier jemand helfen kann, das Problem zu lösen.


Event ID 2101:

Die Integrität der Active Directory-Domänendienste-Datenbank ist fragwürdig.

Solange dieser Zustand besteht, können keine Benutzer über die Active Directory-Domänendienste angemeldet werden. Aus diesem Grund wird der Anmeldedienst angehalten.

Benutzeraktion
Die Active Directory-Domänendienste-Datenbank sollte von einer Sicherungskopie wiederhergestellt werden.

Zusätzliche Daten
Fehlerwert:
0 Der Vorgang wurde erfolgreich beendet.




Dcdiag sieht bis auf einen Punkt "Advertising" recht gut aus.

Starting test: Advertising
Achtung: Bei dem Versuch, AD1 zu erreichen, wurden von DsGetDcName Informationen für AD2 zurückgegeben.
DER SERVER REAGIERT NICHT oder GILT ALS UNGEEIGNET.
......................... AD1 hat den Test Advertising nicht bestanden.

Es zeig noch einen Fehler, dass der Netlogon Dienst nicht läuft. Dieser Dienst wird aber wie in der Event ID 2101 ersichtlich absichtlich angehalten.

Die Replikation zwischen den zwei DC funktioniert auch einwandfrei. (repadmin zeigt keine Fehler - und aus meiner Sicht wird auch alles einwandfrei repliziert)



Gibt es eine Möglichkeit dem DC AD1 "mittzuteilen" bzw "beizubringen", dass die Datenbank vollkommen in Ordnung ist ? Im Idealfall ohne ein altes Backup wieder einzuspielen ? Oder habt ihr sonst Ideen, woran es liegen kann , das ich diesen Eventeintrag bekomme ?

Durch Google und der gleichen, bin ich leider so gut wie nirgends auf irgendwelche Hinweise zu dieser Eventid gestoßen


PS: auf dem DC AD2 zeigen weder dcdiag noch repadmin einen Fehler.
Mitglied: DerWoWusste
19.11.2013 um 13:34 Uhr
Moin.

Du solltest den Vorschlag des Restores nicht abtun, nur weil eine andere Instanz (dcdiag), die von Datenbankintegrität nichts versteht, sagt, dass alles ok ist.
Hast Du kein Backup?
Bitte warten ..
Mitglied: soljah
19.11.2013 um 13:43 Uhr
Zitat von DerWoWusste:

Moin.

Du solltest den Vorschlag des Restores nicht abtun, nur weil eine andere Instanz (dcdiag), die von Datenbankintegrität nichts
versteht, sagt, dass alles ok ist.
Hast Du kein Backup?

ganz ehrlich ? leider nein (das warum jetzt zu erläutern würde den Rahmen hier sprengen)

gibt es denn keine Möglichkeit die Vollständigkeit der Datenbank zu überprüfen und dem System mitzuteilen das alles OK ist ?
Könnte man ein Backup der Datenbank von AD2 auf AD1 einspielen ?

Danke schonmal
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
19.11.2013, aktualisiert um 13:46 Uhr
Deine Datenbank hat einen Knacks, wie kommst Du darauf, das anzuzweifeln?
Dass der Betrieb im Moment normal ist, heißt nicht, dass es auch so bleibt.
Edit: Wichtige Frage: kommt die Meldung nur auf einem von beiden DCs?
Bitte warten ..
Mitglied: soljah
19.11.2013 um 13:48 Uhr
Edit: Wichtige Frage: kommt die Meldung nur auf einem von beiden DCs?

Ja nur auf dem 1sten (AD1)
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
19.11.2013 um 13:52 Uhr
Hallo solja,
zu solchen Problemen gibt es hier eine schöne Serie zur Problembehebung mit dem AD:
http://www.tecchannel.de/server/windows/2040204/active_directory_sicher ...

Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: soljah
19.11.2013 um 15:05 Uhr
Zitat von colinardo:

Hallo solja,
zu solchen Problemen gibt es hier eine schöne Serie zur Problembehebung mit dem AD:
http://www.tecchannel.de/server/windows/2040204/active_directory_sicher ...

Grüße Uwe

Danke für den Link, die Integritätsprüfung hat funktioniert und es wurden keine Fehler gefunden.
Bitte warten ..
Mitglied: Chonta
19.11.2013 um 15:10 Uhr
Hallo,

hat der AD1 Server probleme mit der Uhrzeit?
Wenn auf AD1 das AD nicht mehr geht weil AD1 sagt miene AD DB ist futsch ich will kein DC sein, was glaubst Du wird dann noch repliziert?
Stimmen die DNS Einträge für AD1 und AD2?
Ist das Datesystem der Systemplatte (der Platte wo das AD drauf ist) noch in Ordnung?

Gruß

Chonta
Bitte warten ..
Mitglied: soljah
19.11.2013 um 15:34 Uhr
Zitat von Chonta:

Hallo,

hat der AD1 Server probleme mit der Uhrzeit?

Nein, die Uhrzeien der DC´s sind exakt gleich

Wenn auf AD1 das AD nicht mehr geht weil AD1 sagt miene AD DB ist futsch ich will kein DC sein, was glaubst Du wird dann noch
repliziert?
Stimmen die DNS Einträge für AD1 und AD2?

DNS Einträge sind auch alle korrekt

Ist das Datesystem der Systemplatte (der Platte wo das AD drauf ist) noch in Ordnung?

Dateisystem scheint auch in Ordnung zu sein.


Wenn ich mit ntdsutil (wie oben in einem Link beschrieben) die Integrität überprüfe bekomme ich auch die Meldung, dass alles OK ist


Ich kann auch mit Sicherheit sagen, das Änderungen ("egal" welcher Art , egal auf welchem DC ) auch auf den jeweils anderen DC repliziert werden.
Es scheint wirklich "alles" zu funktionieren, deshalb kann ich die Meldung nicht nachvollziehen.

Sobald der neue Backupserver im Haus ist, werde ich versuchen die Datenbank zu reparieren. Jetzt (da anscheinend noch alles funktioniert) und es wie erwähnt kein Backup mehr gibt ist mir die Reparatur und sonstige "gravierende Änderungen" zu riskant

Ich danke euch trotzdem für eure Antworten, und bin falls noch andere Vorschläge kommen, dankbar dafür.

LG
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
SBS 2003 AD Datenbank inkonsistent
Frage von seeloqWindows Server1 Kommentar

Moin, folgender Fall liegt vor: Geplant war die Migration eines SBS 2003 auf Server 2012 (kein R2). Die Installation ...

Datenbanken
Datenbanken
Frage von MahsaaDatenbanken1 Kommentar

Hallo , ich habe folgende Abfrage und möchte ich jetzt die Summe aller Summenfelder abbilden. wie kann ich machen? ...

Exchange Server
AD gelöscht unter Exchange 2010, alte Sicherung vom AD noch vorhanden, aber wie neuere Datenbank einbinden?
gelöst Frage von AssassinExchange Server5 Kommentare

Hallo allerseits, vieleicht kann mir hier jemand helfen? Und zwar hatte ich einen SBS2003 server, dazu einen server2012r2 installiert ...

Datenbanken
Datenbank im Intranet
gelöst Frage von abuelitoDatenbanken7 Kommentare

Hallo an Alle, ich habe folgendes Problem Zudem bin ich in Sachen Datenbank noch ziemlich grün hinter den Ohren ...

Neue Wissensbeiträge
Microsoft

Update für AMD CPU (Spectre und Meltdown Lücke)

Information von sabines vor 14 SekundenMicrosoft

Wegen Probleme (BOSD nicht startende PCs) wurde das Update KB4056897 und KB4056894 für AMD CPUs zurückgezogen. Dieses Update scheint ...

Mac OS X

MacOS wo ist die Tilde ?

Tipp von Alchimedes vor 12 StundenMac OS X1 Kommentar

Hallo, ich hab eine MacOS qwertz Keyboard auf US Layout umgestellt da die Sonderzeichen besser erreichbar sind. Leider fehlt ...

Datenschutz

Weitere Informationen zum Sicherheitsproblem BeA

Information von Penny.Cilin vor 19 StundenDatenschutz

Im folgenden ein weiterer Bericht über die Sicherheitsprobleme von Bea. Fataler Konstruktionsfehler im besonderen elektronischen Anwaltspostfach Gruss Penny

Windows 10

Systemdienste behalten nach Win10 inplace-Upgrade nicht die ggf. modifizierte Startart bei

Tipp von DerWoWusste vor 21 StundenWindows 103 Kommentare

Stellt Euch vor, Ihr habt ein Win10 System und modifiziert dort die Startart von Systemdiensten. Zum Beispiel wollt Ihr ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerke
NTFS-Berechtigung
Frage von Daoudi1973Netzwerke23 Kommentare

Hallo zusammen und frohes neues Jahr (Sorry, ich bin spät dran) Meine Frage: 1- Ich habe einen Ordner im ...

Batch & Shell
AD-Abfrage in Batchdatei und Ergebnis als Variable verarbeiten
gelöst Frage von Winfried-HHBatch & Shell19 Kommentare

Hallo in die Runde! Ich habe eine Ergänzungsfrage zu einem alten Thread von mir. Ausgangslage ist die Batchdatei, die ...

Windows 10
Netbook erkennt Soundkarte nicht - keinerlei Info zum Hersteller und Modell vom Netbook und Hardware bekannt
Frage von fyrb38Windows 1018 Kommentare

Guten Tag, meine Schwester reist in einigen Wochen für ein paar Monate ins Ausland und hat sich dafür ein ...

Microsoft Office
Deaktivieren von Startbildschirm und Backstage-Ansicht in Office 2016 per Batch-Datei
Anleitung von SarekHLMicrosoft Office17 Kommentare

Guten Morgen zusammen! Ich habe mir gestern (auch mit Hilfe dieses Boards) ein Script gebastelt, um in Office 2016 ...