Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Intel Deployment Assistant

Frage Hardware Server-Hardware

Mitglied: beowulf1980

beowulf1980 (Level 1) - Jetzt verbinden

26.08.2007, aktualisiert 06.09.2007, 6652 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo,

ich bin nicht ganz sicher ob die Frage im richtigen Bereich ist aber ich hoffe das nimmt mir keiner übel.

Also folgendes.

Eigentlich habe ich zwei Probleme, die halt teilweise zusammenhängen.
Ich habe einen Server zusammengebaut. Das Board ist ein Intel S5000VSA.

Das Bord hat 6 SATA-Anschlüsse On-Board. Die Unterstützen RAID 0,1 und 5.

Ich habe für das OS 2 Platten angeschlossen. Diese Platten habe ich im Bios des Onboard-Controllers als RAID 1 konfiguriert. Das wird dann auch beim booten prima angezeigt. RAID ist Aktiv usw.

Wenn ich nun aber bei der Installation von Win 2003 zur Erstellung der Partition komme werden mir die Platten wieder einzeln angezeigt.

Benutze ich nun den, dem Board beiliegenden, Intel Deployment Assistant, um mit diesem eine Unattend Installation auszuführen dann bekomme ich das RAID angezeigt, heisst eine Platte die ich auswählen kann.

Führe ich nun damit die Installation durch, bekomme ich beim Beginn des Setups wenn er die Setup-Dateien kopiert eine Fehlermeldung, PORT konnte nicht kopiert werden. Diese ?Datei? kann ich zwar überspringen, was mir nicht behagt da ich nicht genau weiss wofür die zuständig ist, aber sobald dann nach dem kopieren die gewohnte normale Installation beginnen soll bekomme ich die Meldung "Der Eintrag IDE CD-ROM (Atapi 1.2)/PCI IDE Controller im SCSI Abschnitt der txtsetup.sif konnte nicht gefunden werden".

Daraufhin kann man das Setup nur beenden.

Jetzt weiss ich einfach nicht weiter. Ich habe keine Ahnung wieso diese Fehler auftauchen. Kennt sich jemand mit diesem Board aus ?
Heisst das ich kann das RAID nur richtig benutzen wenn ich den Assistenten benutze ?
Normal installieren lässt sich das System ja. Aber dann habe ich eben im System beide Platten drin und müsste ein SW-RAID einrichten.

Ich habe mir auch mal die txtsetup.sif die auf der Platte liegt angeschaut. Da ist der Eintrag fürs CD-Laufwerk vorhanden. Woher dann die Fehlermeldung ?

Ich hoffe das jemand was damit anfangen und mir helfen kann.

Gruß
Beowulf
Mitglied: dschigge
05.09.2007 um 10:13 Uhr
hallo,

lief das MB schon mal oder alles neu?
Hast du diese Prozedur nur ein einziges mal gemacht?
...falls immer der selbe Fehler kommt, RAM checken.
Bitte warten ..
Mitglied: beowulf1980
06.09.2007 um 01:25 Uhr
Hi,

also das Board ist neu gekauft.

Der Fehler tritt immer auf wenn ich über den Deployment Assisstenten installieren will.

Allerdings habe ich jetzt festgestellt das auf der Homepage von Intel noch ein weiterer RAID-Treiber vorhanden ist, der nicht auf der CD war.

Damit lässt sich jetzt wenigstens alles ganz normal installieren.

Gruß
Beowulf
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
WIndows Server 2016 core auf dem Intel NUC NUC5i5RYK i5 5250U (17)

Frage von IxxZett zum Thema Windows Server ...

Windows 10
Re-Deployment bereits Bitlocker verschlüsselter Tablets (2)

Frage von cuilster zum Thema Windows 10 ...

Erkennung und -Abwehr
Intel-Fernwartung AMT bei Angriffen auf PCs genutzt

Link von hugonatter zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

Windows 10
gelöst WLAN-Problem mit W10 (Home) 1703 15063.332 und Intel wireless AC-7260 (8)

Frage von keine-ahnung zum Thema Windows 10 ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Systemdateien
NTFS und die Defragmentierung (26)

Frage von WinLiCLI zum Thema Windows Systemdateien ...

LAN, WAN, Wireless
Zwei Subnetze mit je eigenem Router und Internetzugang verbinden (17)

Frage von hannsgmaulwurf zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
WIndows Server 2016 core auf dem Intel NUC NUC5i5RYK i5 5250U (17)

Frage von IxxZett zum Thema Windows Server ...