Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Ist ein Intel hyper Vt Prozessor notwendig um vmware server auf Server2008 R2 laufen zu lassen?

Frage Hardware Server-Hardware

Mitglied: tibo

tibo (Level 1) - Jetzt verbinden

01.02.2011 um 10:07 Uhr, 4360 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo,
meine erste Frage in diesem Forum, ich hoffe jemand kann helfen. Ich möchte meinen Server umstellen und dazu einen WinServer 2008 R2 installieren.
Da meine CPU (Intel) keine Hyper-VT unterstüzt kann ich das Windows Hyper VT ja leider vergessen.

Jetzt meine Frage:
Ist es möglich einen VMware Server auf dem R2 laufen zu lassen ohne das meine CPU H.VT unterstützt? Insgesamt sollen auf dem Host (R2) 4 Gäste laufen (ein alter NT), ein SBS 2003 (als Domänenkontroller), und 2 Server2008 (als Testumgebungen und für spezielle Anwndungen). eventuell soll auch noch eine Linuxmaschine mit LDAP laufen (auch als Testumgebung, eventuell auch für andere Serverdienste), das wäre die 5. virtuelle Maschine. Parallel laufen sollen auf jeden Fall die beiden 2008er und der NT und natürlich der 2003er SBS für die Domäne.

HW: Intel XEON L3014, Supermicro Board, 12 GB RAM, 300GB SAS

Vielen Dank schon mal für eure Hilfe!
Mitglied: ChrisIO
01.02.2011 um 10:25 Uhr
2-3 Klicks hinter Google:

Was sind die Hardwareanforderungen für VMware vSphere Hypervisor?
Die Hardwareanforderungen für VMware vSphere Hypervisor finden Sie in der Hardware-Kompatibilitätsliste und im Einrichtungshandbuch.

http://www.vmware.com/resources/compatibility/search.php?action=base&am ...

Bitte warten ..
Mitglied: Gilneas
01.02.2011 um 10:59 Uhr
Ich würde dir davon abraten, da ich glaube, dass deine HW da schnell an ihre Grenzen kommt.
12 GB RAM sind für deine Systeme in der Standardinstallation evtl. ausreichend, aber wer bleibt denn schon beim Standard. Schnell kommt der ein oder andere Service hinzu. Die 300 GB SAS Platte ist schon fast mit den 08er Servern voll, die brauchen, wenn ich mich nicht irre ja schon ~80 GB an Platz.

Statt einem VMware Server würde ich dir zu einer richtigen Virtualisierung mit einem ESX(i) raten. Da sparst du dir zumindest die Resourcen für das drunterliegende OS und müsstest nur ein wenig Geld für RAM und HDs in die Hand nehmen. Vorher ist natürlich ein Blick in die Kompatibilitätsliste Pflicht.

Soll das eine private Bastelkiste sein, oder ein bald produktiv eingesetzter Server in einer Firma?
Bitte warten ..
Mitglied: ChrisIO
01.02.2011 um 11:19 Uhr
ESXi 4.1 bietet bei der Standardkonfigurierung von Windows2008 Server VMs eine Plattengröße von 40GB an und für meinen DomainController usw reichen diese 40GB bisher bei weitem.
Bitte warten ..
Mitglied: Gilneas
01.02.2011 um 12:50 Uhr
Wir widersprechen uns nicht, auch bei mir ist zweimal 40 auch gleich 80

300
-80
-Host
-SBS03
-linux
-nt

Was bleibt da noch über?
Bitte warten ..
Mitglied: Yali0n
01.02.2011 um 13:02 Uhr
Hi!

nur so am rande ...
Habe auch mehrere w2k8r2 im einsatz mit 20-25GB HDD

... aber mit dem RAM wirds dann tatsächlich knapp.


Gruß
Yali0n
Bitte warten ..
Mitglied: tibo
01.02.2011 um 13:51 Uhr
Hallo,

erstmal vielen Dank für die Antworten. Produktiv soll eigentlich nur der SBS und der NT sein (da läuft noch alte SW drauf, die nicht portiert werden soll/kann). Auf ein 2008 kann auch verzichtet werden, da das Linux und das 2008 eigentlich nur Testzwekce und zum "basteln" benutzt werden soll. Irgendwann soll der SBS2003 dann durch den 2008 Server mit Exch.2010 ersetzt werden...

vSphere Hypervisor braucht wohl die VT HW "Unterstützung". Aber zum VMware Server konnte ich nix finden, ist auch schon eine ältere Lizenz....
Bitte warten ..
Mitglied: Yali0n
01.02.2011 um 13:57 Uhr
Hi!

Der ESXi 3.5 braucht kein VT - allerdings nur bis w2k8 kompatibel --> probleme mit w2k8r2

Gruß
Yali0n
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Vmware
gelöst Server 2008 R2 in VMware (ESX-Farm) extrem langsam (10)

Frage von YotYot zum Thema Vmware ...

Hyper-V
gelöst Virtual Lab Windows Server 2012 R2 Hyper-V (3)

Frage von DaPedda zum Thema Hyper-V ...

Windows Server
gelöst Windows Server 2012 R2 Hyper-V nicht verfügbar (4)

Frage von Adnan88 zum Thema Windows Server ...

Windows Netzwerk
gelöst VLAN-IDs in Hyper-V (Server 2008 R2) (3)

Frage von honeybee zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

Windows Tools
gelöst Aussendienst Datensynchronisierung (12)

Frage von lighningcrow zum Thema Windows Tools ...

Windows Server
Suche passender Treiber (12)

Frage von stolli zum Thema Windows Server ...