Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Intel i3 2100 oder i5 2400 für Office und bisschen Videobearbeitung

Frage Hardware CPU, RAM, Mainboards

Mitglied: drago12

drago12 (Level 1) - Jetzt verbinden

26.03.2012 um 17:02 Uhr, 5284 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo Leute,

ich möchte mir einen Mini-PC kaufen und bin auf die Geräte von Mifcom gestoßen.
Hier habe ich mir zwei Angebot ausgesucht, jedoch weiß ich nicht welche für meine Bedürfnisse besser eignet:

http://www.amazon.de/MIFcom-DDR3-1333-Festplatte-DVD-Brenner-Silverston ...
http://www.amazon.de/MIFcom-DDR3-1333-Festplatte-DVD-Brenner-Silverston ...

Unterschied ist lediglich der Prozessor. Ich möchte auf dem PC Windows 7 64bit betreiben. Hauptnutzung sind Office-Anwendungen. Seltener kommen Bild- und Videobearbeitung (Photoshop und Premier/After Effects) zum Einsatz. Lohnt sich der Preisunterschied von 236€ für den Prozessor?

Danke schonmal für eure Hilfe!
Oder hat jemand noch eine gute Alternative als Mini-PC?

Gruß
Mitglied: sspiess
26.03.2012 um 17:29 Uhr
Hallo

Ich nehme grundsätzlich für Arbeitsplätze i5 Geräte.

Folgende Mini's kann ich auch empfehlen:

http://www.fujitsu.com/ch/de/products/computing/pc/desktops/superior/es ...


Gruss sspiess
Bitte warten ..
Mitglied: dave84620
26.03.2012 um 17:36 Uhr
Hallo,

allein daß Du in Erwägung ziehst, den PC für Bild- oder gar Video-Bearbeitung zu nutzen läßt mich den i3-Prozessor vollständig ausschließen.

Gruß
Dave
Bitte warten ..
Mitglied: bibi52
26.03.2012 um 18:34 Uhr
Hallo,

soweit ich das sehe liegt der hohe Preisunterschied ja nicht nur
am Prozessor.
Der I3 Rechner hat ne Onboard Grafikkarte während der I5 eine HD 6770 hat.
Der reine CPU Preisunterschied liegt z.B. bei Mindfactory bei 63.-

Beide CPU´s haben 3.1Ghz aber der I3 hat halt 2 Kerne während der I5 4 Kerne hat.
Ob da selbst bei Videoschnitt oder Bildbearbeitung was merkst, hmmm. Kommt immer
auf die Programme an, ob die auch alle Kerne nutzen. Aber da kann, man wie üblich
streiten.

Ich habe zu Hause einen I3 und einen I7. Surfen, Office aber auch Bilder mal schnell
bearbeiten merke ich keinen Unterschied. Beim Videoschneiden selbst merke ich
auch überhaupt nichts. Nur dann später beim Rendern oder Umwandeln des Films
hängt der I7 dann ganz klar den I3 ab.

Generell finde ich die beiden PC´s mal überteuert. Liegt vielleicht
auch an dem Gehäuse.

Falls noch warten kannst, in den nächsten Wochen sollen ja die neuen CPU´s
von Intel kommen die nochmal ne Ecke schneller sind.

Gruß
Christian
Bitte warten ..
Mitglied: Technikber
26.03.2012 um 22:22 Uhr
Hallo

Schau dir mal den Maxdata Mini PC Favorit 600 an. Denn hab ich schon öfter verwendet und ist toll weil du ihn nach deinen Wünschen konfigurieren kannst

http://www.maxdata.de/fileadmin/download/PCSYSTEME/MAXDATA_FAVORIT_600_ ...

Schau dir mal das Datenblatt an und wenn du Info zum Preis brauchst kurz Nachricht

lg
Bernie
Bitte warten ..
Mitglied: drago12
27.03.2012 um 13:41 Uhr
Danke für die Antworten. Ich habe mich nun entschieden, den PC selbst zusammenzubauen, vieleicht könnt ihr nochmal drüberschauen. Habe mir folgende Komponenten zusammengesucht. Gesamtpreis sollte bei max.700 € liegen.

Hier die Aufstellung:
- Gehäuse: http://www.amazon.de/Silverstone-SG06B-PC-Geh%C3%A4use-Netzteil-schwarz ...
Das hier hat ein Netzteil mit 300Watt, für 10€ mehr bekommt man auch 450Watt. Frage ist, was brauch ich oder sollte ich gar ein ganz anderes/neues kaufen?

- Prozessor: http://www.amazon.de/Intel-BX80623-Quadcore-Prozessor-2400S-Cache/dp/B0 ...
Ich habe bewusst nicht den i5 2500 genommen, es sind nur 10 € unterschied, jedoch gehts um die unnötige Wärmeentwicklung/Überhitzung im kleinen Gehäuse und ob ich von dem Leistungsunterschied gebrauch mache?

- Kühler: http://www.amazon.de/Scythe-SHURIKEN-REV-2-Shuriken-Prozessork%C3%BChle ...

- Arbeisspeicher: http://www.conrad.de/ce/de/product/873049/CORSAIR-XMS3-8GB-DDR3-RAM-133 ...

- Festplatte: http://www.amazon.de/Seagate-Momentus-interne-Festplatte-5400rpm/dp/B00 ...

- Laufwerk/Brenner: http://www.amazon.de/Toshiba-Samsung-TS-L633-Toshiba-NP-R780-JS03DE-VPC ...

Was noch fehlt:
- Mainboard: Hier habe ich einige gefunden, jedoch kann ich so nicht bewerten welches gut oder besser ist, vielleicht haben hier einige eine gute Meinung dazu, habe gefunden: Asus P8H67-I Pro Rev 3.0 , Asrock H67M-ITX/HT, Intel Media Series DH67CFB3?

- Grafikkarte: Hier muss ich passen. Kann mir hoffentlich jemand weiterhelfen?

Danke schonmal für die Hilfe! Hoffe ich hab nichts vergessen.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: EC-135
03.04.2012 um 16:56 Uhr
Zitat von drago12:
- Prozessor:
http://www.amazon.de/Intel-BX80623-Quadcore-Prozessor-2400S-Cache/dp/B0 ...
Ich habe bewusst nicht den i5 2500 genommen, es sind nur 10 € unterschied, jedoch gehts um die unnötige
Wärmeentwicklung/Überhitzung im kleinen Gehäuse und ob ich von dem Leistungsunterschied gebrauch mache?
Das ist eigentlich Unsinn, denn der i5-2500(K) unterstützt wie eigentlich alle Intel CPUs die C-States und EIST, sowie SpeedStep. Das sind alles Funktionen, die die CPU im Idle etwas runter fahren, d.h. VCore und Takt heruntersetzen. D.h. ob Du einen i5-2400 oder i5-2500 im Idle betrachtest ist völlig egal, da beide dann auf die gleiche Stufe gedrosselt werden und somit die gleiche VCore (welche maßgeblich die TDP beeinflusst) und ergo die gleiche TDP haben haben. Die niedrigere TDP des 2400er ist auf den Lastbetrieb bezogen. Wenn Du Office, Surfen etc. tust, hast Du dann auch im Grunde kaum Unterschiede bei der TDP. Allerdings beim Video-/Bildbearbeiten merkt man die 800 MHz u.U. schon deutlich.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Grafikkarten & Monitore
AMD GPU zusammen mit Intel CPU (3)

Frage von KungLao zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (13)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...

Windows Server
gelöst Gruppenrichtlinien-Vorlage Office 2013 auf einem DC 2003 (5)

Frage von bluepython zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
gelöst Vorlagenpfad wird nicht übernommen Office 2013 (6)

Frage von Leo-le zum Thema Microsoft Office ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (32)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...