Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Inter VLAN Routing

Frage Hardware Switche und Hubs

Mitglied: PaulAtreides

PaulAtreides (Level 1) - Jetzt verbinden

23.01.2015 um 09:09 Uhr, 1600 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo,

ich habe ein Problem mit der Kommunikation zwischen verschieden VLAN’s. Wie man weiter unten in der Routing Tabelle vom Switch sieht hat der Cisco automatisch für alle VLAN’s als Gateway das Default Gateway ausgewählt. Wie kann ich dem Switch mitteilen das er von VLAN 10 direkt zum VLAN 30 gehen soll ohne den Umweg über den Router zu machen?

Ein weiteres Problem das ich habe ist, dass das Interface von VLAN 30 über den Router gar nicht erreichbar ist. Wenn ich eine trace route von PC1 auf das Interface von VLAN 30, 10.0.30.1 starte springt er im Kreis.

10.0.0.1
192.168.176.2
10.0.0.1
192.167.176.2
usw

Danke

Mein Einstellung:
SWITCH
[Cisco SG300 Routing Table]
0.0.0.0
Gateway 192.168.176.2

10.0.0/24
Gateway 0.0.0.0

10.0.30/24
Gateway 0.0.0.0

192.168.176.0
Gateway 0.0.0.0

[VLAN Interface vom Switch]
VLAN 1
10.0.0.1

VLAN 10
192.168.176.1

VLAN 30
10.0.30.1

[VLAN1]
10.0.0.0/24

PC1
IP 10.0.0.32
Gateway 10.0.0.1

[VLAN 10]
192.168.176.0/24

Internet Router
IP 192.168.176.2
Route 0.0.0.0 Gateway DSL Modem
Route 10.0.0/24 Gateway 192.168.176.1
Route 10.0.30/24 Gateway 192.168.176.1

[VLAN30]
10.0.30.0/24

PC2
IP 10.0.30.20
Gateway 10.0.30.1
Mitglied: MrNetman
23.01.2015 um 09:19 Uhr
Der SG300 ist ein Layer3 Switch.

Also dient ein externer Router nur für Sonderfunktionen.
Um von einem VLAN ins andere zu kommen benötigt es allemal einen Router, der ja mit der Konfiguration des SG300 nahezu automatisch festgelegt wird.
Nächste Frage: DHCP und DNS....

Gruß
Netman
Bitte warten ..
Mitglied: PaulAtreides
23.01.2015 um 09:23 Uhr
>der ja mit der Konfiguration des SG300 nahezu automatisch festgelegt
ja, richt. Der Router ist nur fürs Internet da. Trotzdem macht der Switch nicht das was er soll.
DHCP und DNS laufen über den Router. DHCP wird über die Relay Funktions des Switch mitgeteilt
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
23.01.2015, aktualisiert um 09:45 Uhr
Wie kann ich dem Switch mitteilen das er von VLAN 10 direkt zum VLAN 30 gehen soll ohne den Umweg über den Router zu machen?
Das macht der Switch automatisch wenn du ihm einen IP Adresse in dem jeweiligen VLAN definiert hast und diese IP Adresse den jeweiligen VLAN Clients als Gateway definiert hast !!
Das hier hast du gelesen dazu ?:
http://www.schulnetz.info/layer-3-fahigkeit-auf-einem-cisco-small-busin ...

Nur soviel:
Deine Routing Tabelle im Switch ist Unsinn !
Speziell die beiden Routen Route 10.0.0/24 Gateway 192.168.176.1 und Route 10.0.30/24 Gateway 192.168.176.1 ist natürlich Schwachsinn, denn diese Zielnetze sind ja DIREKT auf dem Switch !!
Wozu denn also diese überflüssigen Routen ??
Der Swicth braucht lediglich eine einzige Default Route auf den Internet Router...fertig ! Mehr nicht !!
Bitte warten ..
Mitglied: PaulAtreides
23.01.2015 um 09:41 Uhr
Sieht aber nicht so aus.

vom PC aus 10.0.0.32
tracert 10.0.30.1
Routenverfolgung zu 10.0.30.1 über maximal 30 Hops

1 1 ms 5 ms 5 ms 10.0.0.1
2 1 ms <1 ms <1 ms 192.168.176.2
3 1 ms 5 ms 5 ms 10.0.0.1
4 1 ms <1 ms 1 ms 192.168.176.2
5 1 ms 5 ms 5 ms
Bitte warten ..
Mitglied: tkr104
23.01.2015 um 09:42 Uhr
Zitat von PaulAtreides:

ja, richt. Der Router ist nur fürs Internet da. Trotzdem macht der Switch nicht das was er soll.

Moin,

der Switch macht genau das was er soll, respektive du konfiguriert hast. Im Grunde ist das was du willst, wie von @aqui schon beschrieben, ganz einfach.
1.) jedem VLAN eine IP Adresse auf dem Switch geben
2.) Default Gateway der Clients auf die entsprechende VLAN IP
3.) Default Gateway des Switches auf den Router

Fertig

VG,

Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: PaulAtreides
23.01.2015 um 09:52 Uhr
Genau das habe ich gemacht.
http://i61.tinypic.com/2a4wwbc.png
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
23.01.2015 um 10:21 Uhr
Hallo,

das von dir, unnnützerweise extern, verlinkte Bild zeigt nur das du VLAN's auf dem Switch angelegt hast.
Es zeigt nicht das der Switch auch in jedem VLAN einen IP hat.
Sobald er diese IP hat wird er den Traffic auch zwischen den VLAN's hin und her schubsen....

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: BernhardMeierrose
23.01.2015 um 11:16 Uhr
Zitat von aqui:
Speziell die beiden Routen Route 10.0.0/24 Gateway 192.168.176.1 und Route 10.0.30/24 Gateway 192.168.176.1 ist
natürlich Schwachsinn, denn diese Zielnetze sind ja DIREKT auf dem Switch !!

Also wenn ich die Liste korrekt deute sind das Routen auf dem Internet-Router, damit die beiden 10er Netze den weg zurück ins LAN finden.

Bei 10er Netzen kommt mir immer der Gedanke, dass da ja gerne Default-mäßig eine 255.0.0.0er Maske genommen wird. Hast Du da mal kontrolliert, ob Du wirklich überall 255.255.255.0 hast ?

Gruß
Bernhard
Bitte warten ..
Mitglied: PaulAtreides
23.01.2015 um 12:10 Uhr
Die Subnetzmaske war in Ordnung. Jetzt funktioniert es. Ich habe die Default Route im Swtich gelöscht und noch einmal angelegt. Kein Ahnung warum es jetzt geht. Die Traceroute dreht sich zumindest nicht mehr im Kreis und ich kann alle Host erreichen. Danke für die Hilfe
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
23.01.2015 um 13:18 Uhr
Und beim nächsten Mal lasse bitte den Unsinn mit externen Bilderlinks ! Das Forum hier hat ein komfortable Bilder Upload Funktion wenn man denn mal die FAQs liest
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Router & Routing
Inter VLAN Routing Frage
Frage von Mitsch79Router & Routing2 Kommentare

Hallo Liebe Leute, Ich habe ein Netzwerkseitiges Problem bei dem sich mir die Logik nicht ganz erschließt. Folgende Situation. ...

Router & Routing
HP2920 Inter VLAN Routing
gelöst Frage von westberlinerRouter & Routing7 Kommentare

Hallo, ich habe hier an meinem Remotestandort den ich gerade neu aufbaue das Problem, das ich das Routing zwischen ...

Router & Routing
HP-Switch Konfigurieren inter VLAN Routing
gelöst Frage von DocuSnap-DudeRouter & Routing31 Kommentare

Hallo, komme aus der Welt von Cisco, bin auch nicht der Netzwerk-DeepDiver Und nein, ich muss HP nutzen jetzt ...

Netzwerke
Fragen Inter-VLAN Kommunikation
gelöst Frage von 118080Netzwerke10 Kommentare

Guten Abend Allerseits Ich habe mal angefangen mich mit VLANs zu beschäftigen. Ich habe vor demnächst mein Netzwerk in ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Windows 10 Fall Creators Update - Neue Funktion Hyper-V Standardswitch kann ggf. Fehler bei Proxy Configs verursachen

Erfahrungsbericht von rzlbrnft vor 5 StundenWindows 101 Kommentar

Hallo Kollegen, Da wir die Gefahr lieben, haben wir bei einigen Usern nun mittlerweile das Creators Update drauf. Einige ...

Sicherheit

TLS-Zertifikat und privater Schlüssel von Microsofts Dynamics 365 geleakt

Information von Penny.Cilin vor 6 StundenSicherheit

Microsoft hat versehentlich das TLS-Zertifikat inklusive dem privaten Schlüssel seiner Business-Anwendung Dynamics 365 geleakt. TLS-Zertifikat und privater Schlüssel von ...

Viren und Trojaner

Deaktivierter Keylogger in HP Notebooks entdeckt

Information von bitcoin vor 1 TagViren und Trojaner2 Kommentare

Ein Grund mehr warum man Vorinstallationen der Hersteller immer blank bügeln sollte Der deaktivierte Keylogger findet sich im vorinstallierten ...

Router & Routing

Lets Encrypt kommt auf die FritzBox

Information von bitcoin vor 1 TagRouter & Routing

In der neuesten Labor-Version der FB7490 integriert AVM unter anderem einen Let's Encrypt Client für Zugriffe auf das Webinterface ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Firefox Profieles im Roaming
gelöst Frage von Hendrik2586Netzwerkmanagement17 Kommentare

Hallo liebe Leute. :) Ich hab da ein kleines Problem, welches anscheinend nicht unbekannt ist. Wir nutzen hier in ...

LAN, WAN, Wireless
Brainstorming, einfachste Option 1 getrenntes LAN (mit WAN zugang)
Frage von 132954LAN, WAN, Wireless13 Kommentare

Hi, folgendes: Wir bekommen eine Glasfaser Leitung, Und das sollte Optional so aussehen: Ein Modem/Router für das WAN, ein ...

Batch & Shell
Trusted Sites für alle User auf dem PC einpflegen
Frage von xXTaKuZaXxBatch & Shell12 Kommentare

Aufgabestellung: Es sollen auf 1 PC (bzw. mehreren PCs) vertrauenswürdige Sites per Powershell eingetragen werden, die für alle User ...

Netzwerkgrundlagen
Hi eine blöde frage. xD
Frage von 132954Netzwerkgrundlagen12 Kommentare

Also: Habe 2012 r2 essentials neuinstalliert, allerdings installiert diese version ja gleich diesen gangen AD kram mit, den hab ...