Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Interne Exchange E-Mails an externe Adresse der selben Domäne

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: Mike-Rider

Mike-Rider (Level 1) - Jetzt verbinden

29.06.2011 um 11:19 Uhr, 4795 Aufrufe, 11 Kommentare

Hallo liebe Administrator User,

ich habe ein kleines Problem was auch teilweise schon in anderen Beiträgen beschrieben wurde aber bei mir aus irgendeinem Grund nicht funktioniert.

Und zwar habe ich folgendes vor.

Mein Smartphone holt derzeit genau wie der Exchange Server 2003 die E-Mails bei unserem Provider ab. Soweit auch kein Problem.
Wenn mir jedoch einer meiner Kollegen eine E-Mail schickt leitet der Exchange Server diese intern weiter ohne das sie nach aussen geht, also keine Mail auf dem Smartphone.

Daraufhin habe ich das Internet nahc einer Lösung gefragt. Ich habe auch einige Ansätze gefunden die aber entweder nicht in Frage kamen (externer Zugriff auf Exchange) oder nicht funktioniert.
Ich habe wie im Internet beschrieben, im Active Drectory einen neuen Kontakt angelegt mit einer zweiten E-Mail Adresse. Danach habe ich in meinem Benutzerkonto eingestellt, dass die E-Mails auch an den neuen Kontakt gesendet werden.
Externe E-Mails wurden daraufhin auch an die externe Adresse weitergeleitet die internen jedoch immer noch nicht. Des Weiteren bekam ich auch immer die folgende E-Mail
:
Ihre Nachricht hat einige oder alle Empfänger nicht erreicht.

Betreff:
Gesendet am: 22.06.2011 14:44

Folgende(r) Empfänger kann/können nicht erreicht werden:

Mikemobil am 22.06.2011 14:42
Ein Konfigurationsfehler im E-Mail-System hat bewirkt, dass sich die Nachricht entweder in einer Schleife zwischen zwei Servern befindet, oder sie wird zwischen zwei Empfängern unablässig weitergeleitet. Wenden Sie sich an den Administrator.
<MusterText.de #5.4.6>

Vielleicht hat noch jemand einen Rat für mich? Ich wäre euch sehr dankbar!

Mit freundlichen Grüßen

Mike-Rider
Mitglied: Flo985
29.06.2011 um 11:25 Uhr
Wieso richtest du denn nicht die Syncronisierung über den Exchange ein und nicht das Abholen über die Adresse!!!!
Bitte warten ..
Mitglied: Mike-Rider
29.06.2011 um 11:32 Uhr
Hallo Flo,

vielen Dank für die schnelle Antwort.

Ich bin leider kein Profi in Sachen Exchange und habe gedacht das die Weiterleitung an eine andere Adresse die einfachere Lösung ist.

Hast du eine Anleitung wie das mit der Exchange Synchronisierung Einrichten kann?
Bitte warten ..
Mitglied: Blu3Scr33n
29.06.2011 um 12:55 Uhr
Moin moin,

dazu wäre wichtig zu wissen, was du für ein Smartphone benutzt und mit welchem OS?

Grüße,

Blu3Scr33n
Bitte warten ..
Mitglied: clSchak
29.06.2011 um 12:58 Uhr
über OWA oder eine VPN Verbindung zu deinem Netz kannst du das reallisieren, wenn du zudem an Empfänger der selben Domain schicken möchtest musst du das Exchange Relay umstellen, dass es nicht nur für interne sondern auch für externe Absender gilt (Interne Relaydomäne), damit gestattest du dem Mailserver auch Emails weiterzuleiten die nicht im AD gemeldet sind aber die gleiche Domäne haben.
Bitte warten ..
Mitglied: Mike-Rider
29.06.2011 um 13:05 Uhr
Hallo Blu3Scr33n,

ich habe ein iPhone 4 mit aktuellem iOS.
Bitte warten ..
Mitglied: Mike-Rider
29.06.2011 um 13:10 Uhr
Hallo clSchak,

der Exchange Server sollte richtig eingestellt sein, da wir auch einen Mitarbeiter haben der im Exchange garnicht angelegt ist, aber trotzdem eine Mailadresse mit unserer Domäne hat. Das funktioniert alles super.

Es funktioniert halt nur nicht, dass der Exchange Server interne Mails an meine mobile Adresse weiterleitet.
Da ich wie gesagt nicht der Spezi für Exchange bin wäre mir die Lösung mit der Weiterleitung lieber als ein VPN oder Webdienst.

Gruß

Mike-Rider
Bitte warten ..
Mitglied: Blu3Scr33n
29.06.2011 um 13:11 Uhr
Mit nem iPhone stellt sich die Sache doch einfach dar:

ich mach das grade aus dem Kopf, also können die einzelnen Menüpunkte auch leicht anders heißen
Geh auf Einstellungen -> Mail, Kalender, Kontakte -> Exchange
und dann das Konto einrichten.
Name mit Domäne und / davor
Passwort, Servername und die Sache dürfte geritzt sein

Grüße,

Blu3Scr33n
Bitte warten ..
Mitglied: Mike-Rider
29.06.2011 um 13:52 Uhr
Dazu müsste der Server aber doch erst so eingerichtet werden, dass man von aussen darauf zugreifen kann. Oder?
Bisher läuft dieser nur intern. Unsere E-Mail- Konten und Homepage sind auf einem Server unseres Providers und der Exchange holt die e-Mails dort über Popcon ab und verteilt sie intern.

Gruß

Mike-Rider
Bitte warten ..
Mitglied: Blu3Scr33n
29.06.2011 um 16:21 Uhr
Eine einfache Möglichkeit hierfür wäre die Einrichtung eines Dynamischen DNS Accounts bei einem Anbieter (meine Empfehlung http://www.no-ip.com/ )
Dort kannst du kostenlos einen Host anlegen, der auf deinen Server zeigt. Logischerweise muss dieser Zugriff dann auch im Router freigeschaltet werden. Ist aber eine wirklich einfache Sache und kann innerhalb von 10 Minuten eingerichtet werden.
Das erkläre ich dir dann auch gerne bei Bedarf Schritt für Schritt.

Dieses System funktioniert bei uns seit 3 Jahren tadellos.
Und da du nur via Smartphone die Emails abrufen willst kriegst du noch nicht einmal Zertifikatsprobleme (die sich aber auch leicht lösen lassen)

Grüße,

Blu3Scr33n
Bitte warten ..
Mitglied: Mike-Rider
30.06.2011 um 13:53 Uhr
Hallo Blu3Scr33n,

das hört sich interessant an.
Ist es denn Sicherheitsmäßig irgendwie bedenklich? Muss ich irgendwelche zusätzlichen Sicherheitsvorkehrungen treffen?
Schick mir mal bitte die Anleitung.

Gruß
Mike-Rider
Bitte warten ..
Mitglied: Blu3Scr33n
30.06.2011 um 16:05 Uhr
Nein. Sicherheitstechnisch musst du da nichts beachten und es ist auch nicht bedenklich. Natürlich solltest du wissen, ob das deine Kompetenzen in der Firma überschreitet oder nicht. Wenn von der Firmenpolitik gesagt wird, dass solche Zugänge nicht erlaubt sind ist'S natürlich doof. Nur wüsste ich nicht, warum eine Firma diese Seiten nicht erlauben sollten. Der Service ist im Grundangebot komplett kostenlos.
Ne Anleitung in dem Sinne hab ich nicht gefunden. Allerdings kann ich dir den Prozess bei http://www.no-ip.com/ erklären.
Du gehst auf die Seite http://www.no-ip.com/ und kreierst dir einen Account.
Wenn du in deinem Account drin bist gehst du auf "Manage Hosts"
Dort auf "Add a new Host"
Dort trägst du dann unter Hostnamen die URL ein, dir für die Weiterleitung deiner Mails zuständig ist ein.
Als Tipp empfehle ich dir die Endung "no-ip.biz" So hast du auch in Zukunft keine Probleme, falls du evtl. ein Android Handy einbinden willst.
Dann die IP-Adresse deines Servers eintragen (die sollte eigtl. schon automatisch eingetragen sein)
Dann auf "Create Host" und der Zugang ist gelegt.

Jetzt musst du natürlich diese URL in deinem Router zulassen, Wie das bei deinem Router jetzt im einzelnen funktioniert kann ich dir so ohne weiteres allerdings nicht erklären, da jeder Router von der Benutzeroberfläche natürlich anders ist.

Dann trägst du die URL als Server in deinem iPhone ein und es sollte jetzt funktionieren.

Gib mir Rückmeldung, ob es geklappt hat oder ob du irgendwelche Schwierigkeiten hast.

Beste Grüße,

Blu3Scr33n
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Exchange 2013 - Primäre eMail Adresse ändern (7)

Frage von staybb zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
gelöst SBS 2008 (Exchange 2007 SP3) - externe URL ändern - neues Zertifikat (8)

Frage von Ezekiel666 zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 - Mails älter als 2 Jahre löschen (5)

Frage von ribiku.sith zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...