Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Exchange Server

GELÖST

Interne SSL Outlook von-zu Exchange Verschlüsselung abstellen

Mitglied: zeroblue2005

zeroblue2005 (Level 2) - Jetzt verbinden

27.01.2012 um 08:18 Uhr, 6837 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo Zusammen,

ich habe da ein kleines Problem was mich echt nervt! Habe ein kleine Dom. mit DC 2008 R2 und mit der Endung .local Von Außen greife ich auf die .local Dom über eine DnyDNS Adresse auf das Netzwerk zu. Die Clients sind XP Pro und Win 7 UM im Netzwerk und alle Dom.-Mitglieder! Alles läuft prächtig, bis auf:

Immer wenn ich Outlook starte, kommt diese blöde Sicherheitshinweis des Zertifikates mit Ja, Nein und Installieren! Das ganze immer zwei mal hintereinader! Geht man auf Ja ist so lange Outlook auf ist alles OK! Er fragt aber immer wieder nach, sobald Outlook neu gestartet wird. Gilt übrigens für Outlook 2003 + 2010. Bei den Clients habe ich auch schon versucht das Zerti. zu installieren, was auch super geht! Bei den XP Clients scheint das auch zu funktionieren, da kommt dann nur spoardisch mal eine Meldung, wenn überhaupt! Bei den Win 7 Clients geht es garnicht, da ist er immer am meckern!

Nun meine Frage warum geht es bei den XP Clients und nicht bei Win 7 mit den Installieren?

Gibt es eine Möglichkeit, intern im Exchange oder IIS für die lokale (Intern im Netzwerk) Kommunikation zwischen Exchange und Outlook SSL zu umgehen, ausschalten?

Ich habe bereits versucht Outlook klar zu machen, auf den Cliets, dass keine verschlüsselte Kommunikation erwünscht ist, aber das scheint er stur zu ignorieren!

Danke und Gruß Mike
Mitglied: StefanKittel
27.01.2012 um 08:40 Uhr
Moin,

es gibt 2 Möglichkeiten.

1. ein öffentliches Zertifikat mieten. Kostet ab 50 Euro im Jahr.
http://www.skywebhosting.de/pages/produkte/ssl-zertifikate.php

2. Dein Zertifikat dem Client als zertrauenswürdig bekanntmachen.
Dazu im IE (und nur IE) auf die OWA Seite gehen, oben auf das "rote Zertifikatssymbol" klicken und das Zertifikat in die Zertrauenswürdigen Zertifikate installieren.
IE zusammen und neu probieren ob der Hinweis weg ist. Dann ist der auch in Outlook weg.

Ich empfehle das 1. das nervt viel weniger

Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
27.01.2012 um 09:10 Uhr
Hi.

ein öffentliches Zertifikat mieten

Wird bei DynDNS nicht gehen.

@zeroblue

Um welche Exchange Version geht es den überbaupt?

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: zeroblue2005
27.01.2012 um 09:16 Uhr
Hallo Stefan,

Mir derzeit noch Nr lieber! Ich habe es versucht, jetzt weiß ich auch wo das Problem liegt! XP Clients haben IE 8 Installiert und Win 7 UM haben alle durchweg IE 9 Installiert! Ich habe das so gemacht wie du gesagt hast:

https://servername.local/owa/ eingegeben, dann auf das Symbol und installiert! Jedoch ignoriert er es weiterhin. Habe das mit IE 8 ausprobiert, geht sofort!

Ich lasse bei der Installation "Zertispiecher automatisch" auswählen, ist doch richtig oder?

Fazit ist also, dass IE 9 die Installation erfolgreich ausführt, IE 9 aber trotzdem das Zerti ignoriert!

Noch eine Idee?
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
27.01.2012 um 09:20 Uhr
Hallo.

Ich lasse bei der Installation "Zertispiecher automatisch" auswählen, ist doch richtig oder?

Nein, du musst vertrauenswürdige Stammzertifikatsstellen auswählen.

Bei Windows 7 Clients musst du den IE mit administrativen Rechten starten.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: StefanKittel
27.01.2012 um 09:20 Uhr
- feste ip
- kostenloses Zertifikat über cacert
- fertisch
Bitte warten ..
Mitglied: zeroblue2005
27.01.2012 um 09:33 Uhr
Keine Möglichkeit! Er will nicht! Egal wohin er nimmt es nicht! Ob mit Admin oder ohne ist ihm alles egal!
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
27.01.2012 um 12:22 Uhr
Hi.

... und noch immer wissen wir nicht, welche Exchange Version, welche Zertifkatsfehlermeldung usw. usw.

Es kann doch nicht so schwer sein, eine ordentliche Fehlerbeschreibung zu liefern und auf Fragen ein Antowort zu geben.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: zeroblue2005
27.01.2012 um 18:38 Uhr
Hallo Günter,

sorry, also die Daten sind:

Server 2008 R2 mit Exchange 2010, Clients sind Win 7 UM mit IE 9

Die Fehlermeldung ist immer die gleiche Standardmeldung vom IE "Es besteht ein Problem mit dem Sicherheitszertifikat der Website."

Es wird empfohlen, dass Sie die Webseite schließen und nicht zu dieser Website wechseln.
Klicken Sie hier, um diese Webseite zu schließen.
Laden dieser Website fortsetzen (nicht empfohlen).
Weitere Informationen

Installaiert mit Adminrechten in Stammzerti. Speicher!!!!

Er fragt aber immer und immer wieder danach! Das kann doch nicht sein! Es uss doch IE vollkommen egal sein was und von wem das Zerti ausgestellt ist, siehe Firefox einmal drin fragt er nicht mehr!
Bitte warten ..
Mitglied: zeroblue2005
27.01.2012 um 18:50 Uhr
So,

ich bin jetzt einen Schritt weiter! Habe MMC aufgemacht mit Snap in Zerti./Computerkonto dort das Zerti. direkt in Vertrauenwürdige... importiert und IE meckert jetzt nicht mehr! Aber heul Outlook immer noch... gibt es doch garnicht! Na ja egal ich mache jetzt Feierabend!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Verschlüsselung SSL
Frage von eberhartIILAN, WAN, Wireless10 Kommentare

Hallo, es lief alles so schön, ich dachte so würde es bleiben. Aber dann wurde auf verschlüsselte E-Mails umgestellt ...

Apache Server
Rerverse Proxy mit SSL Verschlüsselung
gelöst Frage von DragonValorApache Server3 Kommentare

Hi, ich bin gerade am internen Weiterleiten eines neu aufgesetzten Seafile Cloud-Servers. Im internen Netz komme ich über den ...

Sonstige Systeme
SSL -Zertifikate für interne Webdienste
Frage von JoHeAnDrSonstige Systeme3 Kommentare

Hallo, in unserem Netzwerk gibt es mehrere Webdienste, die auf Steuergeräten laufen. Für die Absichrung des Logins und weiteren ...

Verschlüsselung & Zertifikate
Druckprozess End2End Verschlüsselung mit IPP SSL
Frage von Niels63Verschlüsselung & Zertifikate1 Kommentar

Hi, ich habe folgende Umbebung: Windows Server 2008 R2 (Printserver) WIN 7 Clients IPP/SSL fähige Drucker Ich muss (nicht ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 49 MinutenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 18 StundenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 19 StundenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 20 StundenSicherheit9 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Netbook erkennt Soundkarte nicht - keinerlei Info zum Hersteller und Modell vom Netbook und Hardware bekannt
Frage von 92943Windows 1031 Kommentare

Guten Tag, meine Schwester reist in einigen Wochen für ein paar Monate ins Ausland und hat sich dafür ein ...

Batch & Shell
Anmeldevorgang für Informatikraum (Schule) unter Windows
gelöst Frage von IngenieursBatch & Shell29 Kommentare

Hey zusammen, ich werde in naher Zukunft den Informatik Raum meiner jetzigen Schule von dem aktuellen Betreiber übernehmen (Vertrag ...

Netzwerkgrundlagen
Welches Modem für VDSL 50000 der T-Com
gelöst Frage von Windows10GegnerNetzwerkgrundlagen21 Kommentare

Hallo, ein Kollege von mir will sich VDSL50000 von der T-Com holen, um daran einen Server zu betreiben. Ich ...

Batch & Shell
AD-Abfrage in Batchdatei und Ergebnis als Variable verarbeiten
gelöst Frage von Winfried-HHBatch & Shell19 Kommentare

Hallo in die Runde! Ich habe eine Ergänzungsfrage zu einem alten Thread von mir. Ausgangslage ist die Batchdatei, die ...