Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Interne Umleitung von IP Adresse bzw. DNS

Frage Netzwerke

Mitglied: JensAlbrecht

JensAlbrecht (Level 1) - Jetzt verbinden

28.10.2010, aktualisiert 18.10.2012, 3355 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo zusammen - bin schon ein wenig am suchen gewesen aber habe bis jetzt leider noch keine Lösung finden können. Evtl. hat ja jemand von Euch eine schlaue Idee.

Folgendes Problem :

Wir haben einen Zeiterfassungsrechner der im intranet natürlich für alle erreichbar ist. (IP : http://192.168.5.25:3010 oder http://time:3010)
Das ist auch alles gut und schön so.

Nun haben wir aber auch einen Blackberry Server (IP Adresse : 192.168.5.36) der munter mit den Clients kommuniziert.
Generell ist es acuh gewollt, das die Benutzer der BB´s Intranet Adressen von Ihrem BB aufrufen können.

Nicht gewollt ist (verständlicherweise), das sich die BB Benutzer auf dem Zeiterfassungsserver anmelden können.

Hat jemand von Euch hierzu einen heissen Tip ? Hatte schon mal probiert den 192.168.5.25 in der Host Datei auf den lokalhost umzuleiten, was leider nicht gefruchtet hat, da der BB Server natürlich mit in der Domain ist und seine Auflösung über den DNS Server bekommt. (Oder gibt es da einen Trick ? ;))

Wäre schön, wenn jemand eine Idee hätte.

Einen schönen Gruß Jens
Mitglied: Systemsemaphore
28.10.2010 um 12:40 Uhr
Bei einer spontanen Recherche zum Thema fand ich folgendes:

"Mit BlackBerry Enterprise Server Express können Sie eine Änderungssperre (...) festlegen oder den Zugriff auf Mehrwertdienste oder Websites verwalten."

Die IP vom Zeiterfassungsrechner muss also im BES gesperrt werden, nehme ich an.

Quelle ist: http://www.google.de/search?hl=de&q=blackberry+website+sperren& ...
(2tes Suchergebnis)

Leider weiß ich nicht, wie genau man bei der Konfiguration des BES vorgehen muss,
aber ich hoffe, dieser Anhaltspunkt hilft bei dem genannten Problem weiter!

Gruß
Systemsemaphore
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
30.10.2010, aktualisiert 18.10.2012
Einfach auf dem Zeiterfassungsserver mit einer ACL in der lokalen Firewall mit einer ACL den Zugriff der BB IPs sperren. Das ist mit 3 Mausklicks erleledigt.
In einem sinnvollen und überlegtem Netzwerk Design legt man Dienste die einen Zugriff im von außen erlauben logischerweise immer in ein anderes IP Netz oder VLAN und trennt das am Router / Layer 3 Switch oder Firewall mit einer Accessliste vom Produktivnetzwerk !
Mit diesem richtigen Design wäre dein "Problem" gar keins !
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst TP-Link WA501G als Client einrichten - Keine IP Adresse wir bezogen (14)

Frage von bestelitt zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

E-Mail
gelöst Falsche SMTP Server IP Adresse (6)

Frage von laster zum Thema E-Mail ...

Batch & Shell
Hostname bzw IP-Adresse in Excel eintragen (12)

Frage von EgonFrenz zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Tools
gelöst Aussendienst Datensynchronisierung (12)

Frage von lighningcrow zum Thema Windows Tools ...

Windows Server
Suche passender Treiber (12)

Frage von stolli zum Thema Windows Server ...

Peripheriegeräte
Wlan stört Funkmaus (11)

Frage von Falaffel zum Thema Peripheriegeräte ...

Peripheriegeräte
gelöst USB Festplatte verliert Laufwerksbuchstabe (9)

Frage von cese4321 zum Thema Peripheriegeräte ...