Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Internen Webserver über IIS nicht erreichbar

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Svenschulte

Svenschulte (Level 1) - Jetzt verbinden

12.12.2013 um 09:08 Uhr, 2419 Aufrufe, 2 Kommentare

Guten morgen,

ich habe folgendes Problem.
In meinem Haushalt läuft ein Windows Server 2008 r2
HP Microserver als Datei-, Exchange Server.
Es läuft auch Active Directory und der DNS-Server auf dieser
Maschine. Läuft alles Wunderbar.

Nun habe ich im gleichem Netzwerk noch eine SPS mit Webserver eingebunden, diese
erreiche ich intern per: ip/awp/start.html. Jetzt möchte ich aber auch von extern auf die SPS
zugreifen. Also habe ich im iis eine Seite namens /haust erstellt und auf die Seite ip/awp/start.html
verwiesen. Die Adresse lautetet dann jetzt: https://dyndns/haust/ip/awp/start.html.
Das klappt aber nicht, wenn ich versuche von extern auf die Website zu gelangen kommt immer
Die Fehlermeldung BadRequest und die interne Adresse wird ziemlich oft an die dynamische gehangen. So: https://dyndns/haust/ip/awp/start.html/awp/start.html/awp/start.html......

Auf die OWA Seite vom Exchange-Server komme ich ohne Probleme, auch das einloggen klappt.
Habe mich an die Einstellungen vom OWA gehalten.

Normalerweise würde ich den Webserver der SPS per Portforwarding direkt ansprechen
können, aber die Ports 80 und 443 benötige ich ja für den Windows Server und an der SPS
kann ich die Ports nicht verändern

Was kann da der Fehler sein?


Schönen Dank schon mal

Sven
Mitglied: catachan
12.12.2013 um 09:30 Uhr
Hi

das wird so nicht klappen. Du musst den IIS als Reverse Proy konfigurieren.
Siehe z.B. hier http://weblogs.asp.net/owscott/archive/2013/10/24/creating-a-reverse-pr ... oder http://www.allvintage.net/windows-server-2008-r2-iis-7-reverse-proxy

LG
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
12.12.2013 um 10:02 Uhr
Ohne ein Loch in die NAT Firewall des Routers zu bohren geht es so oder so generell nicht.
Das Problem ist das du das maximal ein einziges mal pro Port machen kannst. Wenn du also Port Weiterleitung für TCP 80 auf den Webserver eingerichtet hast, der aber eine Weilterleitung an den SBS macht muss er ja wohl oder übel dem Client auch dessen Ziel IP weitergeben. Da gibt er ihm aber nun deine private, interne RFC 1918 IP des SBS die erstens im Internet gar nicht geroutet wird (da RFC 1918) zweitens sie vermutlich auch keinen Port Weiterleitungs Eintrag im Router hat (wie auch ?).
Du kannst sie deshalb 2 fach nicht erreichen wenn man mal etwas nachdenkt.
Entweder trägst du noch eine Port Weiterleitung für TCP 8080 ein auf die interne IP des SBS (Port Translation) oder machst esgleich richtig und benutzt ein simples VPN um auf dein internes Netz zuzugreifen, dann ersparst du dir diese PFW Frickelei gänzlich abgesehen davon musst du auch keine Löcher mehr in die Firewall bohren was dein Netz angreifbar macht.
Zusätzlich sind deine Daten verschlüsselt was es mit PFW nicht ist so das jeder im weltweiten Internet deine Daten mitlesen kann.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst IIS Webserver ankommender Pfad umleiten? (2)

Frage von michael1309 zum Thema Windows Server ...

Netzwerkgrundlagen
gelöst Website vom IIS nach außen erreichbar machen (2)

Frage von dkgk91 zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Webentwicklung
gelöst IIS 10 ASP Parserfehler auf Windows 10 (10)

Frage von Nexder zum Thema Webentwicklung ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
gelöst Email in Exchange an 2ten Empfänger senden (18)

Frage von MultiStorm zum Thema Exchange Server ...

Weiterbildung
Gehaltsvorstellungen (14)

Frage von SYS64738 zum Thema Weiterbildung ...

Windows Server
gelöst Microsoft-Lizenz CALs und passendes Server-Betriebssystem (13)

Frage von planetIT2016 zum Thema Windows Server ...

Verschlüsselung & Zertifikate
gelöst Festplattenverschlüsselung im Ausland (13)

Frage von Nicolaas zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...