Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Interner DNS-Name wird mit externer IP aufgelöst

Frage Netzwerke DNS

Mitglied: suvv7777

suvv7777 (Level 1) - Jetzt verbinden

01.12.2011 um 12:43 Uhr, 4002 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo zusammen,

folgendes Problem tritt seit gestern bei EINEM unserer Clients auf:

Es handelt sich um einen XP Rechner, der Mitglied unserer Domäne ist. Der User meldete sich gestern bei mir, dass er seit dem Mittag keine Mails mehr empfangen hat und dass sein Outlook (2007) "nicht verbunden" angibt. Ich hab dann versucht den Exchange Server (2003) mal von seinem Rechner aus anzupingen und staunte nicht schlecht, als dieser den DNS Namen des Servers in die externe IP 206.188.193.192 auflöste. Die IP antwortet nicht. Und ist vor allem nicht unser Exchange. Wenn ich die eigentliche IP des Servers pinge, antwortet dieser natürlich brav.

Zum Test habe ich dann den DNS Namen unseres File Server gepingt. Der wird mit exakt der gleichen IP aufgelöst. Die Netzlaufwerke auf diesem sind aber kurioserweise erreichbar. Auch wenn ich über den DNS Namen und nicht die IP gehe. Gestern Abend habe ich dann mal den DNS geflusht, was keine Besserung brachte. Ebensowenig ein /renew. Die hosts und lmhosts Dateien weisen auch keine Besonderheiten auf.

Weitere Tests ergaben: Ich kann DNS Namen pingen wie ich mag, er löst sie immer mit o.g. IP auf. Das Problem besteht nur auf diesem einen Client.

Nachdem ich den Netzwerkadapter einmal deaktiviert und nochmals aktiviert hatte, den DNS erneut geflusht hatte, wurden die Servernamen wieder korrekt aufgelöst. Scheinbar hat das aber nicht lange gehalten, da das Problem einige Stunden später erneut aufgetreten ist. Diesmal lässt es sich auch durch flushen und deaktivieren und aktivieren etc. nicht wieder beheben.

Ein Virenscan läuft gerade. Aber ich fürchte fast, dass ich damit auf der falschen Fährte bin.

Wenn mir irgendjemand Tipps geben kann, bin ich ihm sehr sehr dankbar.

Liebe Grüße,

Chris
Mitglied: dog
01.12.2011 um 13:04 Uhr
ping bitte mal die DNS-Namen mit einem Punkt am Ende.
Also ping administrator.de.
Bitte warten ..
Mitglied: Curb47
01.12.2011 um 13:07 Uhr
Hallo Chris,

wurde vielleicht etwas in der hosts datei von Windows geändert?

%SYSTEMROOT%\System32\drivers\etc\hosts

Mit dieser Datei kannst du festlegen auf welche IP ein Hostname fix aufgelöst wird.

Gruß

Edit: Ups, sorry habs wohl überlesen, hast du schon.
Bitte warten ..
Mitglied: suvv7777
01.12.2011 um 13:57 Uhr
Hi dog,

leider keine Änderung, ob mit oder ohne Punkt. D.h. den Fileserver erkennt er mit Punkt gar nicht, den Exchange schon, aber er löst nach wie vor die falsche IP auf.
Bitte warten ..
Mitglied: suvv7777
01.12.2011 um 13:58 Uhr
Hallo, die Datei ist - wie ich oben schrieb - sauber. ;)
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
gelöst Autodiscover bei halb interner - halb externer Domain (13)

Frage von invernesscream zum Thema Exchange Server ...

Netzwerke
gelöst Feste IP adresse auf Dynamische DNS umleiten (8)

Frage von mikehf zum Thema Netzwerke ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(9)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Windows 10

Das Windows 10 Creators Update ist auf dem Weg

(6)

Anleitung von BassFishFox zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
gelöst ZIP-Archive nach Dateien durchsuchen und Pfade ausgeben (33)

Frage von evinben zum Thema Batch & Shell ...

Router & Routing
Routingproblem in Homerouter-Kaskade mit Raspi (20)

Frage von Oldschool zum Thema Router & Routing ...

Exchange Server
Exchange 2016 Standard Server 2012 R2 Hetzner Mail (14)

Frage von Datsspeed zum Thema Exchange Server ...

Verschlüsselung & Zertifikate
Mit Veracrypt eine zweite interne (non-system) Festplatte verschlüsseln (9)

Frage von Bernulf zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...