Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Interner USB-Anschluss teilen

Frage Hardware Speicherkarten

Mitglied: soestermaus

soestermaus (Level 1) - Jetzt verbinden

15.06.2007, aktualisiert 16.06.2007, 8074 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo Zusammen

gibt es eine Möglichkeit einen internen USB-Anschluss (auf dem Motherboard) mit einem Y-Kabel zu teilen?

Hintergrund ist folgender: Ich habe eine USB/Audio(Kartenleser Frontblende und dort geht ein Kabel vom USB-Hub auf den Internen USB-Anschluss und ein Kabel vom Kartenleser auf den internen USB-Anschluss. Auf dem Motherboard gibt es jedoch nur einen USB-Anschluss. Hat jemand hier eine Lösung oder Hilfestellung für mich?

Grüße Soestermaus
Mitglied: sysad
15.06.2007 um 20:23 Uhr
Geht nicht echt zuverlässig, da brauchst Du einen USB-Hub oder einfach eine zusätzliche USB-Karte. Y-Kabel für USB (das ist nichts anderes als ein integrierter Hub) geht manchmal, da würde ich mich nicht drauf einlassen.
Bitte warten ..
Mitglied: Xerebus
15.06.2007 um 21:51 Uhr
Hab das gleiche Problem gehabt und mir einen aktiven USB Hub intern eingebaut.
Das Netzteil abklemmen und intern anklemmen an den 5V anschliessen. (auf Polung achten)
Das du für die meisten Kartenleser Pinanschlüsse brauchst gibts hier noch einen Adapter.
http://www.pollin.de/shop/shop.php?cf=detail.php&pg=NQ==&a=OTUw ...
Bitte warten ..
Mitglied: soestermaus
15.06.2007 um 22:14 Uhr
Hallo Xerebus,

vielen Dank für deine Hilfe. Wenn ich mir solch einen Adapter anschliesse, dann kann ich diesen doch auch mit einem Kabel vom inneren des PCs an der Rückseite des PCs an einen USB-Anschluss anschliessen.
Ich verstehe momentan deinen Satz nicht ganz warum ich das Netzteil abklemmen und intern anschliessen muss.
Bitte warten ..
Mitglied: nils-0401
15.06.2007 um 22:19 Uhr
Aktiver USB-Hub braucht Strom, meistens ist da direkt ein 5V Nnschluss dran. Dein Netzteil liefert auch 5V. Normal braucht man ein externes Netzteil mit extra Stecker, wenn du das aber intern mit ranhängst kannst du dir das sparen. Also erheblich Praktischer. weil nur 1 Stecker.

Hoffe es war verständlich.
Nils
Bitte warten ..
Mitglied: soestermaus
15.06.2007 um 22:26 Uhr
sorry, dass ich noch einmal nachfrage, aber so richtig komme ich noch nciht klar. Ich habe mir eben einmal die PIN-Belegung des Kabel vom Kartenlesers angeschaut und habe dort 5 PINs (5V, D+, D-, Erde, Erde (Belastung)), an diesem Adapter habe ich 4 PINs, mir fehlt vom Prinzip her ein PIN, die Belastung. Kannst du mir bitte hier noch einmal helfen wie du das gemeint hast mit dem internen ranhängen (wo und was) sorry - habe dies so noch nie durchgeführt und möchte keinen Fehler machen, aber den Kartenleser schon benutzen. Vielen Dank
Bitte warten ..
Mitglied: jato11
15.06.2007 um 23:19 Uhr
Hallo Soestermaus,
warum denn diese bastellei?
Für 15,- bekommst Du eine PCI-Karte mit 4 externen und einen internen USB

Viele Grüße
Torsten
Bitte warten ..
Mitglied: soestermaus
15.06.2007 um 23:40 Uhr
Auf der Rückseite des PCs habe ich noch drei USB-Anschlüsse übrig, die nutzen mir nur nicht viel, da ich zwei USB Anschlüsse auf dem Mainboard benötige und nur einen habe. Ich hab mir so ein Frontteil USB/Firewire und Kartenleser für den 3,5 Zoll Schacht gekauft, weil mein altes den Geist aufgegeben hatte. Habe da aber wohl überlesen, dass der Kartenleser und die USB-Anschlüsse jeweils einen internen Anschluss benötigen. Da auf dem Mainboard nur einer ist wollte ich das irgendwie anders lösen. Aber ich habe das nicht vertsanden was Nils meinte und mir mitteilen wollte. Na werde das Ding wohl wieder ausbauen und etwas anders reinsetzen, wo ich die Kabel durch den PC an einen hinteren Anschluss anschliessen kann. Besten Dank für deine Hilfe.

Grüße Corina
Bitte warten ..
Mitglied: jato11
16.06.2007 um 00:08 Uhr
Der einfachste Weg ist doch noch einen Anschluss reinzustecken, wenn noch ein
Steckplatz frei ist. Die zusätzlichen Externen kann man ja ignorieren.

Viele Grüße
Torsten
Bitte warten ..
Mitglied: nils-0401
16.06.2007 um 08:50 Uhr
nochmal zum Strom bzw Netzteil:
Laut Spezifikation muss ein USB mindestens 500 mA liefern. Wenn du jetzt allerdings auf einmal mehrere Anschlüsse dranmachst, liefern die ZUSAMMEN 500 also bekommt jeder einzelne weniger. Um das zu kompensieren gibt es aktive USB Hubs, an die man ein Netzteil anschließen kann, welches zusätzlichen Strom zur verfügung stellt. Da 5V benötigt werden, benötigt man normal ein Externes Netzteil, welches einen eigenen Stecker benötigt, was äußerst unpraktisch ist.

Die Alternative: auch an dem Internen Netzteil gibt es einen 5V Anschluss. Wenn du den anzapfen würdest, einen ensprechenden Stecker dran, und dann in den Hub, würde der Hub über das interne Netzteil mit Strom versorgt, also weiterhin nur 1 Stecker für die Steckdose.

Hoffe jetzt kann man es verstehen

Nils
Bitte warten ..
Mitglied: soestermaus
16.06.2007 um 16:26 Uhr
Hallo Nils
Hallo Torsten,

vielen Dank für eure Hilfe - ich habe noch eine PCI-USB Karte in meinem Kruschelkarton gefunden, diese eingebaut und den internen Anschluss verwendet - und es geht.

Das mit den 500mA und das diese verteilt werden war mir alles bewußt, ich konnte nur nichts mit dem 5 V an das Netzteil anschliessen anfangen. Aber trotzdem herzlichen Dank für deine ausführliche Beschriebung und Geduld, ich habe dieses Prinzip ebenfalls verstanden und vielleicht brauche ich dies ja mal für etwas anderes.

Habt ein schönes Wochenende.

Liebe Grüße Corina
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(2)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
IDE & Editoren
USB STICK Datei AUTOMATISCH beim anschliessen auf fremden PC öffnen (9)

Frage von Jwanner83 zum Thema IDE & Editoren ...

Router & Routing
gelöst Fritzbox am FTTx-Anschluss ganz ohne Firewall ? (3)

Frage von Dilbert-MD zum Thema Router & Routing ...

Windows Installation
Server 2016 UEFI Installation von USB (3)

Tipp von DerWoWusste zum Thema Windows Installation ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...