Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Exchange Server

GELÖST

Internes Relay auf einem Exchange 2007 (SBS2008) einrichten

Mitglied: Firewire

Firewire (Level 1) - Jetzt verbinden

26.10.2012 um 13:17 Uhr, 3493 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo zusammen,

ich habe hier einen SBS2008 auf dem Exchange 2007 (SP3 mit RU5) läuft.
Ich würde gerne dort ein internes Relay einrichten um externen Programmen wie z.B. Arcserve die Möglichkeit zu geben Mails über den Exchange Server zu versenden.

Ich bin nach dieser Anleitung vorgegangen:

http://blogs.technet.com/b/exchange/archive/2006/12/28/3397620.aspx

Ich habe sowohl Option 1 als auch Option 2 versucht. Jedesmal scheitert mir aber das Versenden von Mails.
Wenn ich es mit Telnet teste gibt´s ein:
530 5.7.1 Client was not authenticated

Ich hatte diese Vorgehensweise schon bei mehreren Exchange-Servern immer erfolgreich durchgeührt, nur diese Installation macht mir Probleme.

Hat jemand einen Tip für mich wo ich noch ansetzen kann oder was noch zu testen ist?

Gruß
Torsten
Mitglied: GuentherH
26.10.2012 um 13:24 Uhr
Hallo.

Willst du nur intern versenden, oder auch nach extern?

Wenn ich es mit Telnet teste gibt´s ein:

a) auf welchem Rechner führst du Telnet aus und b) eldet sich auch der richtige Empfangsconnector?

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: Hitman4021
26.10.2012 um 13:27 Uhr
Hallo,

hat die ArcServe SMTP Funktion nicht auch ne Option sich am Server anzumelden?

Ich habe sowas immer mit einem ganz normalen User realisiert.
->Backup Software meldet sich als normaler Client an und versendet wie ein normaler Client.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Firewire
26.10.2012 um 13:27 Uhr
Zitat von GuentherH:
Hallo.

Hallo Günther,


Willst du nur intern versenden, oder auch nach extern?

Soll intern und auch extern versenden.

a) auf welchem Rechner führst du Telnet aus und b) eldet sich auch der richtige Empfangsconnector?

a) der war jetzt direkt auf dem Server
b) wie kann ich das nachprüfen?

Gruß
Torsten
Bitte warten ..
Mitglied: Firewire
26.10.2012, aktualisiert um 13:30 Uhr
Hallo Hitman,

hat die ArcServe SMTP Funktion nicht auch ne Option sich am Server anzumelden?

Ist ja nicht nur Arcserve, sondern auch anderes Gedöns...
Acronis, NAS-Laufwerke etc. die bieten oft nur normalen SMTP Versand

Gruß
Torsten
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
26.10.2012 um 13:50 Uhr
Hallo.

Soll intern und auch extern versenden

Dann überprüfe noch einmal die Einstellungen - http://blog.sbspraxis.de/exchange-2007-exchange-2010-erteilen-einer-ano ...
Wenn nach extern versendet werden soll, dann muss in den Berechtigungsgruppen auch der Exchange Server aktiviert werden.

wie kann ich das nachprüfen

Wenn die Telnet Verbindung startet, dann wird ja der Name des SMTP - Empfangsconnector angezeigt.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: Onitnarat
26.10.2012 um 15:24 Uhr
Hallo Torsten,
zum Einrichten eines Empfangskonnektors der Mails nur von authentifizierten Benutzern und von definierten IPs annimmt und eine beliebige FROM-Adresse akzeptiert:

new-ReceiveConnector -Name '[Name]' -Usage 'Custom' -Bindings '0.0.0.0:25' -RemoteIPRanges 'xxx.xxx.xxx.xxx' -AuthMechanism 'BasicAuth' -PermissionGroups 'ExchangeUsers' -Server '[Hostname des Exchanges]' 
 
Get-ReceiveConnector -Identity “[Name des Konnektors oben]” | Add-ADPermission –User "Authenticated Users" –ExtendedRights ms-Exch-SMTP-Accept-Authoritative-Domain-Sender 
 
Get-ReceiveConnector -Identity “[Name des Konnektors oben]” | Add-ADPermission –User "Authenticated Users" –ExtendedRights ms-Exch-SMTP-Accept-Any-Sender
Wenn Du aber in der Software die sich am Exchange anmeldet den User einstellst, der auch in der FROM-Adresse steht, dann kannst Du Dir die letzten beiden Befehle sparen.

Gruß
Marcus
Bitte warten ..
Mitglied: Firewire
28.10.2012 um 18:41 Uhr
Hallo Günther,

Zitat von GuentherH:
b) meldet sich auch der richtige Empfangsconnector?

Es scheint sich in der Tat nicht der richtige Empfangsconnector zu melden.
Das lokale Netz in dem ich mich befinde ist
192.168.10.0/24
Der Gateway ist 192.168.10.10

Es gibt einen "Default SBS2008" Connector. Dieser ist so eingestellt das er von folg. Adressen entgegennimmt:
192.168.10.0-192.168.10.9
192.168.10.11-192.168.10.255

Dies deckt natürlich dann auch den Adressbereich der Geräte ab über die ich mittels SMTP versenden will.
Was macht man in diesem Fall? Verändert man dann am besten die Bereiche des Default Connectors?

Gruß
Torsten
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
28.10.2012 um 20:28 Uhr
Hallo.

Nein, den Default Connector solltest du nicht verändern. Erstelle einen zusätzlichen Empfangsconnector wie in meinem Link beschrieben.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: Firewire
31.10.2012 um 09:08 Uhr
Hab´s hinbekommen. Vielen Dank für die Unterstützung.

Gruß
Torsten
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
31.10.2012 um 09:17 Uhr
Bitte, gerne geschehen

LG Günther
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Exchange 2007 SMTP Relay nur intern
Frage von beginnerneedsassistanceExchange Server1 Kommentar

Hallo zusammen Ich bin da echt ein Anfänger und deshalb meine Frage: Ich habe einen Exchange 2007 Server mit ...

Exchange Server
Exchange 2010: Problem mit internem SMTP-Relay
gelöst Frage von da-michiExchange Server3 Kommentare

Hallo zusammen, nach einem Umzug von SBS 2003 auf SBS 2011 habe ich ein Problem mit dem SMTP-Relay am ...

Exchange Server
Exchange 2007 Datenbank restore ohne Exchange zu verändern - SBS2008
Frage von pitamericaExchange Server

Hallo, ich habe eine Frage. Ich habe einen Konsistenzfehler der Exchangedatenbank. Nun muss ich sie mit ESEUTIL überprüfen und ...

E-Mail
Internes Mail Relay für Office 365
gelöst Frage von TobiTobsenE-Mail6 Kommentare

Hallo. Wir hatten bisher den Kerio Connect als Mailserver bei uns im Hause. Da er im internen Netzwerk war, ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 8 StundenLinux1 Kommentar

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 1 TagTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 1 TagSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 1 TagSicherheit9 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Sicherheit
Meltdown und Spectre: Die machen uns alle was vor
Information von FrankSicherheit24 Kommentare

Aktuell sieht es in den Medien so aus, als hätten die Hersteller wie Intel, Microsoft und Co den aktuellen ...

Netzwerkgrundlagen
Welches Modem für VDSL 50000 der T-Com
gelöst Frage von Windows10GegnerNetzwerkgrundlagen23 Kommentare

Hallo, ein Kollege von mir will sich VDSL50000 von der T-Com holen, um daran einen Server zu betreiben. Ich ...

Ubuntu
Ubuntu - Starter für nicht vertrauenswürdige Anwendungen
Frage von adm2015Ubuntu17 Kommentare

Hallo zusammen, Ich verwende derzeit die Ubuntu Versionen 17.10 bzw. im Test 18.04. Ich habe mehrere .desktop Dateien in ...

Netzwerke
Packet loss bei "InternetLeitungsvollauslastung"
gelöst Frage von Freak-On-SiliconNetzwerke17 Kommentare

Servus; Ja der Titel klingt komisch, is aber so. Wenn die Internetleitung voll ausgelastet ist, hab ich extreme packet ...