Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Internet-Backup

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: condor77

condor77 (Level 1) - Jetzt verbinden

09.12.2011 um 08:42 Uhr, 2350 Aufrufe, 3 Kommentare

Es besteht ein Netzwerkproblem, da mir die nötige Kenntnis mit 2 Internetleitungen fehlt

Guten Morgen zusammen,

ich habe folgende Problematik.
Wir besitzen eine 10-MB/s-SDSL-Leitung mit fester IP-Adresse, gesichert durch einen ISA-Server 2006.
Dazu haben wir als Backup-Leitung eine 2-MBit-SDSL-Leitung mit einer völlig anderen festen IP-Adresse (von einem anderen Provider)

Als Ergänzung hierzu, unser ERP-System haben wir ausserhalb im Rechenzentrum stehen. Hierfür steht innerhalb des Netzwerkes ein VPN-Server, über den ausschliesslich der VPN-Verkehr zum ERP-System geht. Soweit so gut.

Nun meine Problematik. Heute morgen ist der ISA-Server nach eiem Neustart nicht sauber hochgefahren. Hierdurch war leider auch sämtlicher Internetverkehr abgeschnitten. Das größte Problem war hier aber, dass niemand auf das ERP-System zugreifen konnte.

Nun meine Frage, kann mir jemand von Euch eine technische Möglichkeit /Idee / Variante nennen, wenn die Internetleitung über die 10-MB/s-Leitung nicht verfügbar ist bzw der ISA-Server keinen Internetverkehr zulässt, dass er dann automatisch die 2-MB/s-Leitung nimmt?

Ich weiss hier leider (noch) keinen Rat, aber ich hoffe mal auf Euch

Gruss und Danke

Condor
Mitglied: brammer
09.12.2011 um 08:49 Uhr
Hallo,

ob dein ISA das hergibt weiss ich nciht, allerdings gehört nach meiner Meinung ein Server nicht ans Internet.

Ein Router mit zwei oder mehr WAN Eingängen kann das jederzeit als Fallback oder Loadbalancing Szenario umsetzen.

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: Neomatic
09.12.2011 um 09:04 Uhr
Hallo,

ich stimme brammer zu. Ich würde da eine Firewall mit mehreren WAN Eingängen und Fallback möglichkeit einsetzen.

Gruß

Neomatic
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
09.12.2011 um 12:02 Uhr
Hallo Condor77

egal wie Du das drehst:

Dein ISA ist der SPOF (single point of failure).

Gegen den Ausfall einer der Internetleitungen nimmt man einen Router, der Fallback und/oder Loadbalancing macht. Da ist Cisco meist eine gute Wahl.

Dann ist der Router natürlich der spof. Soll dagagen auch abgesichert werden, brauchst Du einen Ersatzrouter, den Du dann entweder manuell anschmeißt, oder einen HA-Setup machst (redundante Switches und Router).

Nach/Vor den Routern, je nachdem aus welcher Richtung man schaut, kommt dann i.d.R die Firewall. Auch hier gibt es die Möglichkeit, eine einzelne FW zu installieren oder, falls der Ausfall echtes Geld wert ist (besser gesagt den Verlust desselben) kann man auch hier einen redundanten Aufbau nehmen.

lks


editH: Typos (war irgendwie ganz schlimm heute).
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Router & Routing
PFsense - Netzverbindung steht, aber kein Internet vorhanden (24)

Frage von aschmid zum Thema Router & Routing ...

Windows 10
gelöst Internet Explorer als Standardbrowser per Gruppenrichtlinie (2)

Frage von Falaffel zum Thema Windows 10 ...

Netzwerke
gelöst TeamViewer ohne Internet (14)

Frage von Leonardnet zum Thema Netzwerke ...

Backup
Automatisches Backup von Lokalen Ordnern (16)

Frage von Intruder0001 zum Thema Backup ...

Neue Wissensbeiträge
Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(29)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Humor (lol)

Bester Vorschlag eines Supporttechnikers ever: APC

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Humor (lol) ...

Windows Server

Exchange 2010 Active Directory und Windows Server 2016

(4)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Internet
gelöst Mitarbeiter surft auf unerwünschter Seite - Wie damit umgehen? (50)

Frage von sabines zum Thema Internet ...

Netzwerke
LAN2LAN Verbindung sehr langsam flaschenhals gesucht (26)

Frage von PixL86 zum Thema Netzwerke ...

Router & Routing
PFsense - Netzverbindung steht, aber kein Internet vorhanden (24)

Frage von aschmid zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
Windows 2016 Hyper-V und VHDS (18)

Frage von emeriks zum Thema Windows Server ...