Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Internet Explorer 8 Google Suchmaschine hinzufügen

Frage Microsoft

Mitglied: mfernau

mfernau (Level 1) - Jetzt verbinden

28.08.2012 um 08:39 Uhr, 14616 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo Leute,

ich habe so das Gefühl, MS will jetzt mit aller Macht verhindern, dass man Google (oder einen anderen Suchanbieter) als Suchmaschine für den IE8 hinzufügt. Folgendes ist mir aufgefallen:

Schritt 1: Man möchte den Suchanbieter verändern
32d53af42b406c69c8130cc05678fc8e - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Schritt 2: Man gelangt auf eine Seite auf der man jetzt den Google-Suchanbieter vermutet
e34310bf3bdb8aa057c0a3560bddcb01 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Schritt 3: Oh, doch nicht. Sind die Schnellinfos. [Sarkasmus]Gut das mir das noch aufgefallen ist - sonst würde ich denken, dass die Google-Suche einfach nicht funktioniert (denn auf diesem Weg kommt kein Google oben rechts hinein)[/Sarkasmus]
80b846d2054b1968a85fed7e35210dad - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Schritt 4: Dann wähle ich eben die Kategorie "Suche" explizit aus. Ausgezeichnet, da ist ja Google!
cfc9bdbe9ab42a906921b02e05d2ee52 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Schritt 5: Ne, doch nicht. Schon wieder die Schnellinfos???
feb07589d03a6e2e40a26c7aa24f732e - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Schritt 6: Jetzt gehe ich über ALLES. Und siehe da, wieder ein Google
1a63ecf48891f57ef41d2dfc5ea3e50f - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Schritt 7: Und endlich auch mal das korrekte Google!!
1c391a2353328975a309ce261022604d - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern


Also ich kann mich dem Gedanken nicht erwähren, MS will mich veräppeln... Oder anders ausgedrückt: MS möchte vielleicht die unbedarften User davon abhalten Google als Suchanbieter auszuwählen um gefälligst bei dem Bing-Mist zu bleiben...

Alles komisch... Oder denke ich hier verkehrt??
Mitglied: goscho
28.08.2012 um 09:22 Uhr
Zitat von mfernau:
Hallo Leute,
Moin
ich habe so das Gefühl, MS will jetzt mit aller Macht verhindern, dass man Google (oder einen anderen Suchanbieter) als
Suchmaschine für den IE8 hinzufügt. Folgendes ist mir aufgefallen:
Also mir ist aufgefallen, dass in deinem ersten Bild Google bereits der Standardsuchanbieter ist.
Von daher würde ich auch keinen Grund sehen, dass ein weiterer Anbieter mit selben Namen hinzugefügt wird.
Also ich kann mich dem Gedanken nicht erwähren, MS will mich veräppeln... Oder anders ausgedrückt: MS möchte
vielleicht die unbedarften User davon abhalten Google als Suchanbieter auszuwählen um gefälligst bei dem Bing-Mist zu
bleiben...
Natürlich möchte MS, dass alle nur noch Bing nutzen.
Ebenso würden die Winzigweichen nichts anderes lieber haben, als dass alle Welt nur noch den IE nimmt oder den Windows Mediaplayer usw.
Es gibt eben nichts schöneres als eine Monopolstellung.
Gut dass es für einige Bereiche Mitbewerber gibt und für andere eben auch staatliche Organe (wie bspw. EU-Behörden), die MS dazu zwingen konnten, ein Browserauswahlfenster auf jeden PC mit Windowsupdate bereitstellen zu müssen.
Alles komisch... Oder denke ich hier verkehrt??
Wenn man bei der Ersteinrichtung des IE8 nicht immer auf Ja und Amen klickt, um schnell durchzukommen, sondern stattdessen den etwas mühseligeren Weg des Einrichtens geht, kann man auch seine Vorlieben bei Suche und Schnellinfos (diese z.B. ausschalten) usw. einrichten.

BTW:
Wer Bing so wenig mag wie du, sollte doch den IE links liegen lassen und nur noch FF oder Chrome nutzen. Dort ist die Google-Suche der voreingestellte Standard.

PS: Ich möchte aber klarstellen, dass auch viele andere Firmen und nicht nur die Redmonder monopolähnliche Stellungen gern zu ihren Gunsten auszunutzen versuchen.
Bitte warten ..
Mitglied: mfernau
28.08.2012 um 09:45 Uhr
Zitat von goscho:
Also mir ist aufgefallen, dass in deinem ersten Bild Google bereits der Standardsuchanbieter ist.
Von daher würde ich auch keinen Grund sehen, dass ein weiterer Anbieter mit selben Namen hinzugefügt wird.
Ich hab's befürchtet Viel eher ist es aber so, dass es sich bei meinem IE um einen aus einer VM handelt, der in einer "zu vergurkenden" Win XP Installation liegt. Natürlich ist mir diese ganze Sache beim Kunden auf einer Maschine aufgefallen. Zum Testen zog ich meinen bereits vor lange Zeit konfigurierten IE8 zu rate, um eventuelle Merkwürdigkeiten des Kunden-PCs auszuschließen.

Wenn man bei der Ersteinrichtung des IE8 nicht immer auf Ja und Amen klickt, um schnell durchzukommen, sondern stattdessen den
etwas mühseligeren Weg des Einrichtens geht, kann man auch seine Vorlieben bei Suche und Schnellinfos (diese z.B.
ausschalten) usw. einrichten.
Ja, das stimmt schon. Aber der von mir geschilderte Weg ist definitiv irreführend. Zumal selbst in der "Suche"-Kategorie nicht die Suchmaschineneinstellung von Google liegen, sondern die der Schnellinfos. Es kommt mir eben so vor, als täte man dies mit Absicht, um möglichst viele Anwender von anderen Suchmaschinen fern zu halten.

BTW:
Wer Bing so wenig mag wie du, sollte doch den IE links liegen lassen und nur noch FF oder Chrome nutzen. Dort ist die Google-Suche
der voreingestellte Standard.
Das ist definitiv der Fall. Ich meide den IE so weit es eben geht. Daher läuft hier auch der FF. Die gezeigten Screens kommen nicht von meinem Main-Browser

PS: Ich möchte aber klarstellen, dass auch viele andere Firmen und nicht nur die Redmonder monopolähnliche Stellungen
gern zu ihren Gunsten auszunutzen versuchen.
Ja, das ist natürlich (traurigerweise) wahr. War jetzt auch kein "nur MS sind die Bösen" Posting. Aber da ich bereits gefühlte 1000 Mal den Standard Suchmaschinenanbieter im IE umgestellt hab, ist dies neben der Deaktivierung der Schnellinfos und all den ganzen "immer die andere Option als die Voreingestellt auswählen"-Procedere beim ersten Start von IE8/9 einfach in Fleisch und Blut übergegangen. Das macht mich ohnehin schon alles rasend Da bekommt man dann schon mal nen kleinen Hals, wenn man jetzt anfangen muss den Weg neu zu finden, zumal er alles andere als intuitiv ist.
Das nervte mich eben ungemein und ich musste das mal irgendwo posten, um auszuschließen, dass ich vielleicht langsam alt werde und bei der Einrichtung die falschen Buttons klicke
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
28.08.2012 um 10:06 Uhr
Zitat von mfernau:
Ja, das ist natürlich (traurigerweise) wahr. War jetzt auch kein "nur MS sind die Bösen" Posting. Aber da ich
bereits gefühlte 1000 Mal den Standard Suchmaschinenanbieter im IE umgestellt hab, ist dies neben der Deaktivierung der
Schnellinfos und all den ganzen "immer die andere Option als die Voreingestellt auswählen"-Procedere beim ersten
Start von IE8/9 einfach in Fleisch und Blut übergegangen. Das macht mich ohnehin schon alles rasend Da bekommt man dann
schon mal nen kleinen Hals, wenn man jetzt anfangen muss den Weg neu zu finden, zumal er alles andere als intuitiv ist.
Das nervte mich eben ungemein und ich musste das mal irgendwo posten, um auszuschließen, dass ich vielleicht langsam alt
werde und bei der Einrichtung die falschen Buttons klicke
Du sprichst mir in diesem Punkt aus dem Herzen.
Mir ging es schon mindestens genauso oft so, wenn ich bei Kunden einen aktualisierten IE8/9 einrichten durfte.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Webbrowser
Internet Explorer 11 - Google Bildersuche "Drag and Drop" geht nicht (4)

Frage von nightwishler zum Thema Webbrowser ...

Windows Installation
gelöst Adobes Flash Player für den Internet Explorer schlägt mit Fehler 1722 fehl (10)

Frage von iGordon zum Thema Windows Installation ...

Windows Update
Microsoft Update Katalog ohne Internet Explorer nutzen (2)

Tipp von colinardo zum Thema Windows Update ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Router & Routing
gelöst Empfehlung günstiges ADSL2+ nur Modem (10)

Frage von TimMayer zum Thema Router & Routing ...