Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Internet Explorer Add Ons via GPO aktivieren und Einstellungen global festlegen

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: dynAdZ

dynAdZ (Level 1) - Jetzt verbinden

20.03.2012 um 09:04 Uhr, 15638 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo Leute, es geht um folgendes: Wir betreiben drei Terminalserver, auf denen wir gerne ein Add On für den Internet Explorer installieren würden. Die Installation habe ich als Administrator auf den Terminalservern durchgeführt. Nun möchte ich erreichen, dass das Add On automatisch für alle User im Internet Explorer aktiviert wird. Aktuell ist zwar das Add On für alle installiert, aktivieren muss man es als User über die Add On-Einstellungen des Internet Explorers selber. Gibt es eine Policy, die die Aktivierung global durchführen kann? Sobald das erledigt ist würde ich noch gerne das Add On konfigurieren und die Änderungen global für alle User erzwingen. Wenn das nicht geht wäre es halb so schlimm, aber die Aktivierung wäre mir wichtig
Ich danke euch schon mal vielmals!
Mitglied: Alex-IT02
20.03.2012 um 15:07 Uhr
Hallo dynAdz,

ich bin mal zufällig über diese Seite gestolpert. Hier siehst du welche Policies wo liegen.
Es funktioniert entweder per gpedit.msc (Computer Configuration | Administrative Templates | Windows Components | Internet Explorer | Security Features | Add-on Management)

oder direkt in der Registry:

HKLM \ SOFTWARE \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ policies \ EXT \ CLSID
und
HKCU \ SOFTWARE \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ policies \ EXT \ CLSID

Damit hast du schon einmal den Schritt in Richtung globale Sperre getan.
Leider lässt du einige Infos die interessant wären weg. Welchen Internet Explorer ihr zum Beispiel verwendet. Ich denke hier ist der Teufel im Detail begraben.
Ebenso kenn ich dein Betriebssystem nicht? Windows Server 2008R2?

Internet Explorer 8.0 GPO

das mit der Aktivierung ist leider nicht so einfach, das würde bestimmt über ein Script am besten laufen und dieses wird einfach beim Systemstart (einloggen auf dem TS) erfolgen.


Lg Alex
Bitte warten ..
Mitglied: dynAdZ
21.03.2012 um 07:53 Uhr
Hi, nach ewigem Rumgebastle bin ich nun auf die Lösung gekommen. Man muss also in die Gruppenrichtlinien (global) und zu folgendem Verweis: User Configuration > Administrative Templates > Windows Components > Internet Explorer > Security Features > Add-on Management > Add-on List.
Dort füllt man den Value-Name entsprechend aus und setzt Value auf 1. Danach ist das entsprechende Add On Domänenweit automatisch aktiv.
Bitte warten ..
Mitglied: Alex-IT02
21.03.2012 um 09:16 Uhr
Zitat von Alex-IT02:
Hallo dynAdz,

Es funktioniert entweder per gpedit.msc (Computer Configuration | Administrative Templates | Windows Components | Internet
Explorer | Security Features | Add-on Management)

oder direkt in der Registry:


=) meine Rede *gg*

Lg ALex
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(1)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst IE 11 Add-Ons per skript aktivieren und deaktivieren (4)

Frage von ganymed zum Thema Batch & Shell ...

Windows Installation
gelöst Adobes Flash Player für den Internet Explorer schlägt mit Fehler 1722 fehl (10)

Frage von iGordon zum Thema Windows Installation ...

Windows Update
Microsoft Update Katalog ohne Internet Explorer nutzen (2)

Tipp von colinardo zum Thema Windows Update ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...